Handball: Bezirksliga
TB Burgsteinfurt unterliegt erneut

Burgsteinfurt -

Die Handballer des TB Burgsteinfurt haben auch bei der DJK Coesfeld eine Niederlage hinnehmen müssen. Die fiel mit 18:34 wieder mal deutlich aus.

Sonntag, 15.12.2019, 12:50 Uhr
Die Torleute des TBB (hier Kim Ove Knutzen) müssen in dieser Saison eine große Leidensfähigkeit mitbringen.
Die Torleute des TBB (hier Kim Ove Knutzen) müssen in dieser Saison eine große Leidensfähigkeit mitbringen. Foto: Matthias Lehmkuhl

Die Handballer des TB Burgsteinfurt haben auch bei der DJK Coesfeld keinen Erfolgserlebnis feiern können. Mehr noch, gegen den zuvor Viertletzten der Bezirksliga verlor das Team von Trainer Jochen Gauls deutlich mit 18:34 und brachte in Halbzeit eins das Kunststück fertig, in 30 Minuten nur sieben Tore zu erzielen. In dieser Verfassung ist der Turnerbund nicht ligatauglich und dürfte den Abstieg kaum mehr vermeiden können. Es sei denn durch ein Wunder.

Bereits in der 13. Spielminute lagen die Stemmerter mit 2:5 hinten. Danach nahm der TB-Trainer eine Auszeit und versuchte seine Mannschaft wachzurütteln. Ohne Erfolg, Mitte der ersten Halbzeit hatten die Gastgeber sich ein Torepolster von fünf herausgeschossen (17., 9:4). Das setzte sich bis zum Seitenwechsel fort. Zur Halbzeit hatten die Coesfelder die Begegnung quasi schon gewonnen.

Im zweiten Spielabschnitt wurde es ein klein wenig besser, zumindest verbesserten die Stemmerter ihre Torquote. Elf statt sieben hieß es nun – was aber an der Führung der Gastgeber nichts änderte. Nach elf Minuten lagen die Coesfelder mit 15 Treffern vorne (41., 25:10) und konnten die Begegnung locker nach Hause schaukeln. Auch eine zweite TB-Auszeit in der 45. Minute beim Stand von 10:28 zeigte nur mäßigen Erfolg, denn die vier Tore in Folge brachten die Borghorster lediglich bis auf 14:28 heran. Als Coesfeld das Tempo anzog, bekam der TB wieder Probleme.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7133696?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686802%2F
Nachrichten-Ticker