BFC-Reserve beendet als Erster die Corona-Unterbrechung
Ein Testspiel von besonderem Wert

Freitag, 17.07.2020, 09:07 Uhr
Thomas Grabowskis Team bestreitet die erste Partie seit der Corona-Unterbrechung.
Thomas Grabowskis Team bestreitet die erste Partie seit der Corona-Unterbrechung. Foto: Brenzel

„Außerdem ist es das erste Spiel einer BFC-Mannschaft überhaupt“, ergänzt Trainer Thomas Grabowski. Dessen Aufgabe ist es, nach der Fusion des SC Preußen und des SV Wilmsberg eine schlagkräftige Zweitvertretung auf die Beine zu stellen. Keine einfache Aufgabe, denn aus dem Pool von fünf früheren Teams muss „Grabo“ ein Team bilden. „Ich habe über 30 Leute auf meinem Zettel stehen. Und weil ich mir ein möglichst genaues Bild von allen machen möchte, sind wir auch schon am 7. Juli mit der Vorbereitung angefangen“, begründet der Übungsleiter. Unterstützt wird er dabei in der kommenden Saison von Nico Matic (spielender Co), Steffen Bauland (Co) und Horst Prinz (Betreuer).

Nach der langen fußballlosen Zeit – davon geht Grabowski aus – dürfte der Test gegen den SC Nienberge verhältnismäßig viele Zuschauer anziehen. „Für viele ist dabei nicht nur das Spiel von Interesse, sondern vor allem wie wir die Hygienevorschriften umsetzen“, vermutet Grabowski. Das erarbeitete Konzept hat er seinem Nienberger Amtskollegen Gerrit Rolwes rechtzeitig gemailt, damit „er seine Jungs briefen kann“.

Stephan Fischer vom BFC-Vorstand weist auf die wichtigsten Punkte des Corona-Konzeptes hin. Zugelassen sind maximal 300 Zuschauer, die auf der gesamten Platzanlage die Abstandsregel von mindestens 1,50 Meter zu beachten haben. Vor dem Betreten müssen sich alle Zuschauer in eine im Eingangsbereich ausgelegte Anwesenheitsliste eintragen. Alle sind angehalten, das Sportgelände nach dem Abpfiff zügig und unter Einhaltung der Abstandsregeln zu verlassen.

Angepfiffen wird der Test zwischen der BFC-Reserve und dem SCN am Samstag um 15 Uhr im Sportzentrum.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7496596?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686209%2F2686802%2F
Nachrichten-Ticker