Do., 22.02.2018

Fotofact Schweizer Skirennfahrerin Gisin holt Gold in der Kombination

Michelle Gisin (M) aus der Schweiz gewann Gold vor US-Skirennfahrerin Mikaela Schiffrin (l) und der Schweizerin und Wendy Holdener.

Pyeongchang (dpa) - Die Schweizer Skirennfahrerin Michelle Gisin sicherte sich bei den Winterspielen in Pyeongchang Gold in der alpinen Kombination vor dem favorisierten US-Star Mikaela Shiffrin. Dritte wurde in Wendy Holdener ebenfalls eine Schweizerin. Von dpa

Do., 22.02.2018

Deutsche weit zurück Schwede Myhrer Slalom-Olympiasieger vor den Augen des Königs

Der Schwede Andre Myhrer holte sich den Sieg beim Olympia-Slalom.

Marcel Hirscher patzte, Henrik Kristoffersen patzte - und Andre Myhrer ist plötzlich Slalom-Olympiasieger. Seit dem großen Ingemar Stenmark gab es das in Schweden nicht mehr, der König war live dabei. Die Deutschen waren weit zurück, Myhrer stellte einen Rekord auf. Von dpa


Do., 22.02.2018

Interview Witt 30 Jahre nach Calgary: «Disziplin plus Laissez-faire»

Interview: Witt 30 Jahre nach Calgary: «Disziplin plus Laissez-faire»

30 Jahre nach der Gold-Kür «Carmen on Ice» ist Katarina Witt immer noch stolz. Der Moment der Spiele in Südkorea ist für die ARD-Expertin der Erfolg von Savchenko/Massot. Claudia Pechstein empfiehlt Witt im dpa-Interview, über ein Karriereende nachzudenken. Von dpa


Do., 22.02.2018

Ski alpin Medaillen - Damen, Kombination

  Von dpa


Do., 22.02.2018

Skicross Kanadier Delbosco nach üblem Sturz mit Beckenbruch

Der Kanadier Christopher Delbosco wird nach seinem Sturz von der Strecke gebracht.

Pyeongchang (dpa) - Der kanadische Skicrosser Christopher Delbosco hat sich bei seinem fürchterlichen Sturz im olympischen Finale einen Beckenbruch, vier Rippenbrüche und eine Lungenquetschung zugezogen. Von dpa


Do., 22.02.2018

WADA Niggli: Situation wie in Russland nicht mehr zulassen

Die Welt-Anti-Doping-Agentur will zukünftig allein über die Anti-Doping-Bekämpfung wachen.

Die Welt-Anti-Doping-Agentur wird in Zukunft mehr Möglichkeiten haben, gegen Länder und Verbände mit Defiziten in der Doping-Bekämpfung vorzugehen. Das ist eine Lehre aus dem Skandal um Russland. Die WADA wehrt sich auch gegen Kritik aus dem IOC. Von dpa


Do., 22.02.2018

Fotofact Schwede Myhrer ältester Slalom-Olympiasieger

Fotofact: Schwede Myhrer ältester Slalom-Olympiasieger

Pyeongchang (dpa) - Der schwedische Skirennfahrer Andre Myhrer gewnn bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchanf vor dem Schweizer Ramon Zenhäusern den Slalom. Der Österreicher Michael Matt wurde Dritter. Fritz Dopfer verpasste einen Platz unter den besten 15 klar. Linus Straßer war im ersten Durchgang gescheitert. Von dpa


Do., 22.02.2018

Snowboard Österreicherin Gasser erste Olympiasiegerin im Big Air

Anna Gasser (M) aus Österreich siegte vor Jamie Anderson (l) aus den USA und der Neuseeländerin Sadowski Synnott.

Die erste Olympiasiegerin im Big-Air-Wettbewerb heißt Anna Gasser. Die Österreicherin war Favoritin, die Entscheidung um die Goldmedaille blieb bis zum Schluss spannend. Von dpa


Do., 22.02.2018

Hintergrund Curling - nicht mehr wegzudenken aus olympischem Programm

Bein Curling wird mit Steinen aus Granit gespielt.

Pyeongchang (dpa) - 20-Kilo-Steine übers Eis schieben, die Bahn mit dem Schrubber auf Tempo polieren - das klingt nicht gerade olympisch. Und doch ist Curling aus dem Programm der Winterspiele nicht mehr wegzudenken. Von dpa


Do., 22.02.2018

Ski alpin Medaillen - Herren, Slalom

  Von dpa


Do., 22.02.2018

IOC-Exekutivkomitee Entscheidung über Russlands bei Schlussfeier wohl am Sonntag

Mark Adams ist Sprecher des Internationalen Olympischen Komitees (IOC).

Pyeongchang (dpa) - Voraussichtlich erst am Tag der Schlussfeier entscheidet das Internationale Olympische Komitee, ob die russischen Sportler hinter ihrer Fahne zur Zeremonie ins Stadion einziehen werden. Von dpa


Do., 22.02.2018

Olympische Winterspiele Nordkorea schickt hochrangige Delegation zu Schlussfeier

Kim Yo Jong (M), die jüngere Schwester von Nordkoreas Machthaber, gehörte bei der Eröffnungsfeier zur Delegation.

Pyeongchang (dpa) - Nordkorea will zur Schlussfeier der Olympischen Winterspiele in Pyeongchang am Sonntag erneut eine hochrangige Delegation nach Südkorea entsenden. Von dpa


Do., 22.02.2018

Olympia-Kaleidoskop Trommeln und Gongs: Samulnori

Samulnori ist dabei der Name für ein Percussions-Ensemble mit vier Instrumenten.

Pyeongchang (dpa) - Trommeln und Gongs spielen in der traditionellen koreanischen Musikkultur eine wichtige Rolle. Bei ihrer Begrüßung in den olympischen Dörfern für die Winterspiele in Pyeongchang erhielten die Ländermannschaften davon eine Kostprobe. Von dpa


Do., 22.02.2018

NOK-Chef Russlands IOC bestätigt Treffen zwischen Bach und Putin-Vertrautem

Thomas Bach hat sich in Pyeongchang mit dem Vizepräsidenten des Nationalen Olympischen Komitees Russlands getroffen.

Pyeongchang (dpa) - Das Internationale Olympische Komitee hat bestätigt, dass sich IOC-Präsident Thomas Bach in Pyeongchang mit Igor Lewitin, dem Vizepräsidenten des Nationalen Olympischen Komitees Russlands, getroffen hat. Von dpa


Do., 22.02.2018

Olympische Momente Calgary 1988: Cool Runnings und Eddie the Eagle

Als Michael Edwards kennt ihn kaum einer, doch als «Eddie the Eagle» wurde der britische Skispringer weltberühmt. Foto(1988): N. Bjorkman/Lehtikuva

Pyeongchang (dpa) - Ein Bob aus Jamaika und ein Bruchpilot aus England verblüffen bei den Spielen von Calgary die Sportfans. Von dpa


Do., 22.02.2018

Zum Einzug ins Halbfinale Neureuther über DEB-Team: Geht jeder für jeden durch's Feuer

Zum Einzug ins Halbfinale: Neureuther über DEB-Team: Geht jeder für jeden durch's Feuer

Pyeongchang (dpa) - Skirennfahrer Felix Neureuther traut der Eishockey-Nationalmannschaft nach dem erstmaligen Einzug in ein Olympia-Halbfinale «alles» zu. Von dpa


Do., 22.02.2018

Fotofact David Wise gewinnt Freestyle-Gold in Halfpipe

David Wise aus den USA holte sich mit seinem letzten Sprung in der Halfpipe den Olympiasieg.

Pyeongchang (dpa) - Ski-Freestyler David Wise aus den USA hat mit 97,2 Punkten Gold in der Halfpipe geholt. Der 27-Jährige setzte sich bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang mit lediglich 0,8 Punkten Vorsprung auf seinen Teamkollegen Alex Ferreira durch. Bronze ging überraschend an den 16 Jahre alten Neuseeländer Nico Porteous. Von dpa


Do., 22.02.2018

Freestyle Medaillen - Herren, Halfpipe

  Von dpa


Do., 22.02.2018

Italienerin Goggia siegt Rebensburg ohne Abfahrts-Medaille - Vonn zelebriert Bronze

Viktoria Rebensburg landete bei der Abfahrt auf Rang neun.

Tränen bei Lindsey Vonn, Enttäuschung bei Viktoria Rebensburg: Für den US-Star springt in der Olympia-Abfahrt noch einmal Bronze raus, die deutsche Hoffnungsträgerin geht leer aus. Das Fazit im deutschen Ski-Team fällt entsprechend enttäuscht aus. Von dpa


Do., 22.02.2018

Ski-Freestyle Neuseeländischer Wells vor Halfpipe-Finale verletzt

Byron Wells aus Neuseeland wird nach seinem Sturz von Helfern mit einem Rettungsschlitten während des Trainings aus der Halfpipe abtransportiert.

Pyeongchang (dpa) - Nach einem Sturz unmittelbar vor dem Finale muss der neuseeländische Ski-Freestyler Byron Wells auf den olympischen Halfpipe-Wettbewerb verzichten. Von dpa


Do., 22.02.2018

20. von 23 Starterinnen Skicrosserin Eichinger erkrankt - Strecke «unproblematisch»

Julia Eichinger hat sich einen grippalen Infekt zugezogen und geht geschwächt in die Wettkämpfe.

Pyeongchang (dpa) - Skicrosserin Julia Eichinger kämpft vor den Finalläufen bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang mit einem grippalen Infekt. Von dpa


Do., 22.02.2018

Positive Dopingprobe Verband: Russischer Curler gibt Bronzemedaille zurück

Positive Dopingprobe: Verband: Russischer Curler gibt Bronzemedaille zurück

Pyeongchang (dpa) - Nach seiner positiven Dopingprobe will der russische Curler Alexander Kruschelnizki dem Verband seines Landes zufolge seine Bronzemedaille zurückgeben, sagte eine Sprecherin des russischen Curling-Verbandes dem Staatsfernsehen des Landes. Von dpa


Do., 22.02.2018

Olympische Winterspiele 2018 «Garlic Girls» - Südkoreas sensationelle Curlerinnen

Die vier Südkoreanerinnen stehen im Halbfinale.

Südkoreas Curlerinnen sorgen bei den Olympischen Winterspielen im heimischen Pyeongchang für Furore. Als Außenseiter ins Turnier gestartet, stehen sie überraschend im Halbfinale. Bei den vier Kims stimmt das Teamwork. Von dpa


Do., 22.02.2018

Fotofact Österreicherin Gasser siegt bei Big-Air-Premiere

Anna Gasser aus Österreich ist erste Olympiasiegerin beim Big-Air-Wettbewerb der Snowboarder.

Pyeongchang (dpa) - Die österreichische Snowboarderin Anna Gasser hat sich das erste Olympia-Gold im Big-Air-Wettbewerb gesichert. Die Weltmeisterin zog mit 185,00 Punkten noch an der führenden Amerikanerin Jamie Anderson vorbei, die auf 177,25 Punkte kam und ihren insgesamt dritten Olympiasieg verpasste. Bronze ging in Pyeongchang mit großem Rückstand an die Neuseeländerin Zoi Sadowski Synnott (157,50). Von dpa


Do., 22.02.2018

Viertletzter Olympia-Tag Gold-Chancen für Biathletinnen und Team der Kombinierer

Möchte über ihrer dritte Goldmedaille in Pyeongchang jubeln: Biathletin Laura Dahlmeier.

Am viertletzten Wettkampftag bieten sich der deutschen Olympia-Mannschaft in Pyeongchang zwei große Chancen auf Gold. Die Staffel der Biathletinnen und die Mannschaft der Nordischen Kombinierer sind in Südkorea favorisiert. Von dpa


176 - 200 von 3011 Beiträgen