Di., 20.02.2018

Sieg an Kanadierin Sharpe Cakmakli mit solidem Halfpipe-Auftritt Olympia-Achte

Sieg an Kanadierin Sharpe: Cakmakli mit solidem Halfpipe-Auftritt Olympia-Achte

Mit Rang acht in der Halfpipe erzielt Ski-Freestylerin Sabrina Cakmakli bei den Winterspielen in Pyeongchang ein solides Ergebnis. Die Partenkirchenerin ärgert sich über ihren letzten Lauf. Trotz schwieriger Bedingungen hat sie von Olympia noch lange nicht genug. Von dpa

Di., 20.02.2018

Weltrekord von 206,07 Punkten Eistanz: Kanadier Olympiasieger - Lorenz/Polizoakis 16.

Tessa Virtue und Scott Muir aus Kanada haben den Wettbewerb im Eistanz gewonnen.

Im Zweikampf zwischen Tessa Virtue/Scott Moir und Gabriella Papadakis/Guillaume Cizeron aus Frankreich setzen sich die Kanadier durch und gewinnen mit Weltrekord Eistanz-Gold. Die Oberstdorfer Lorenz und Polizoakis beenden ihr Debüt auf Rang 16. Von dpa


Di., 20.02.2018

Doppel-Olympiasiegerin fit Dahlmeier läuft Mixed-Staffel - Peiffer ersetzt Schempp

Laura Dahlmeier hat sich nach den ersten Rennen wieder erholt und kann in der Mixed-Staffel antreten.

Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier hat sich einsatzfähig gemeldet. Die Mixed-Staffel will bei Olympia auf das Podium. Schlussläufer Simon Schempp dagegen verzichtete kurzfristig leicht angeschlagen. Er wird geschont für die Staffel. Von dpa


Di., 20.02.2018

Einstudierte Auftritte Kritik aus dem Frauen-Team an Nordkoreas Cheerleadern

Einstudierte Auftritte: Kritik aus dem Frauen-Team an Nordkoreas Cheerleadern

Pyeongchang (dpa) - Koreas Eishockeyspielerin Randi Heesoo Griffin hat die Auftritte der nordkoreanischen Cheerleaderinnen bei Olympia deutlich kritisiert. Von dpa


Di., 20.02.2018

Startnummer 15 bei Abfahrt Rebensburg nach Abschlusstraining zuversichtlich

Viktoria Rebensburg beendete das Training auf Rang 16.

Die Abfahrt in Pyeongchang ist nach derzeitigem Stand das letzte Rennen für Viktoria Rebensburg bei Olympischen Winterspielen. Die 28-Jährige kann an einem guten Tag für eine Überraschung sorgen, die Entscheidung um Gold fällt aber wohl zwischen zwei Freundinnen. Von dpa


Di., 20.02.2018

Peiffer dabei Schempp muss auf Start in Mixed-Staffel verzichten

Peiffer dabei: Schempp muss auf Start in Mixed-Staffel verzichten

Pyeongchang (dpa) - Biathlet Simon Schempp muss aufgrund von Halsschmerzen kurzfristig auf seinen Einsatz in der deutschen Mixed-Staffel bei den Olympischen Winterspielen verzichten. Der Massenstart-Zweite wird im Rennen von Sprint-Olympiasieger Arnd Peiffer ersetzt. Von dpa


Di., 20.02.2018

Niederlage gegen Schweden Koreas Eishockey-Frauen Letzte bei Olympia

Niederlage gegen Schweden: Koreas Eishockey-Frauen Letzte bei Olympia

Pyeongchang (dpa) - Koreas vereintes Frauen-Eishockeyteam hat die Olympischen Winterspiele auf dem letzten Platz abgeschlossen. Im für sie letzten Turnierspiel verlor die aus nord- und südkoreanischen Spielerinnen bestehende Mannschaft gegen Schweden mit 1:6 (1:2, 0:1, 0:3). Von dpa


Di., 20.02.2018

Qualifikation Halfpipe-Olympiasieger Wise mit Problemen

Der US-Amerikaner David Wise stürzte.

Pyeongchang (dpa) - Nach einem verpatzten ersten Durchgang in der Qualifikation ist Sotschi-Olympiasieger David Wise nur mit Mühe ins olympische Halfpipe-Finale der Ski-Freestyler eingezogen. Von dpa


Di., 20.02.2018

Meldefrist 31. März IOC will mit Winterspielen 2026 zurück in Traditionsregionen

Sion ist einer der möglichen Kandidaten für die Winterspiele 2026, wofür «Sion 2026» wirbt: Vizepräsident Christian Constantin (l-r), Ex-Langläuferin Laurence Rochat und der Präsident des Komitees.

Bis zum 31. März haben Interessenten noch Zeit, sich für die Olympischen Winterspiele in acht Jahren zu melden. Das IOC wünscht sich die Rückkehr in eine Region, in der Ski- und Eissport zu Hause sind. Anders als in Peking, das 2022 an der Reihe ist. Von dpa


Di., 20.02.2018

Markierung auf Skipisten Wichtiges Hilfsmittel, ungeliebte Bremse: Blaue Farbe

Markierung auf Skipisten: Wichtiges Hilfsmittel, ungeliebte Bremse: Blaue Farbe

Pyeongchang (dpa) - In der Königsdisziplin Abfahrt ist sie am wichtigsten: Die blaue Farbe auf der Skipiste. Von dpa


Di., 20.02.2018

Hubertus von Hohenlohe Der Ski-Prinz will ältester Olympia-Teilnehmer werden

Hubertus von Hohenlohe will bei den Spielen in Peking 2022 wieder für Mexiko starten. Foto(2017): Michael Kappeler

Pyeongchang (dpa) - In Pyeongchang ist Hubertus von Hohenlohe - bekannt auch als ki-Prinz - nur als Zuschauer. In vier Jahren in Peking will der für Mexiko startende Skirennfahrer mit dann 63 Jahren aber nach Möglichkeit noch mal antreten und zum ältesten Olympia-Teilnehmer der Geschichte werden. Von dpa


Di., 20.02.2018

Auf 22. Februar Snowboard-Entscheidung im Big Air vorverlegt

Die Disziplin Big Air gibt in Südkorea ihre Olympia-Premiere.

Pyeongchang (dpa) - Wegen des Wetters ist die olympische Medaillenentscheidung der Snowboard-Damen im Big Air von Freitag auf Donnerstag vorverlegt worden, gaben die Organisatoren der Winterspiele in Pyeongchang bekannt. Von dpa


Di., 20.02.2018

Curling Norweger zu Dopingverdacht: «Moment des Ruhms beraubt»

Curling: Norweger zu Dopingverdacht: «Moment des Ruhms beraubt»

Pyeongchang (dpa) - Der norwegische Curler Magnus Nedregotten hofft im Falle einer Verurteilung des Russen Alexander Kruschelnizki wegen Dopings auf eine schnelle nachträgliche Verleihung von Bronze. Von dpa


Di., 20.02.2018

Sturzgefahr DSV-Sportdirektor mit besserem Eindruck von Skicross-Strecke

Die Strecke der Skicrosser unterscheidet sich von der der Snowboardcrosser im mittleren Abschnitt.

Pyeongchang (dpa) - Nach Einschätzung von Sportdirektor Heli Herdt haben weitere Anpassungen an der olympischen Skicross-Strecke in Pyeongchang Wirkung gezeigt. Von dpa


Di., 20.02.2018

Daniel Lindemann Selfie-Ansturm auf deutschen TV-Star in Südkorea

Daniel Lindemann (2.v.l.) ist in Südkorea ein TV-Star und lässt sich geduldig mit Fans fotografieren.

In Deutschland erkennt ihn auf der Straße wohl niemand - in Südkorea ist Daniel Lindemann ein absoluter Star. In mehreren TV-Shows repräsentiert er sein Heimatland. Von dpa


Di., 20.02.2018

Olympia-Kaleidoskop 10.000 Won machen niemanden reich: Südkoreas Währung

Olympia-Kaleidoskop: 10.000 Won machen niemanden reich: Südkoreas Währung

Pyeonchang (dpa) - Westliche Besucher bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang tun sich oft schwer mit dem Umrechnen des südkoreanischen Won in ihre Landeswährung. Von dpa


Di., 20.02.2018

Fotofact Eistänzer aus Kanada erneut Olympiasieger

Die Kanadier Tessa Virtue und Scott Moir aus Kanada freuen sich über ihre Bewertung.

Pyeongchang (dpa) - Die Kanadier Tessa Virtue und Scott Moir haben den olympischen Eistanz-Wettbewerb mit der Gesamtpunktzahl von 206,07 Punkten gewonnen. Silber ging in der Gangneung Eisarena an die zweimaligen Weltmeister Gabriella Papadakis und Guillaume Cizeron (205,28) aus Frankreich vor den amerikanischen Geschwistern Maia und Alex Shibutani (USA/192,59). Von dpa


Di., 20.02.2018

Fotofact Ski-Freestyle: Sharpe siegt in der Halfpipe - Cakmakli Achte

Die besten Ski-Freestylerinnen in der Halfpipe: Gewinnerin Cassie Sharpe aus Kanada(M), die Zweitplatzierte Marie Martinod aus Frankreich (l) mit ihrer Tochter Meli Rose und Brita Sigourney (r) aus den USA.

Pyeongchang (dpa) - Olympia-Gold in der Halfpipe bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang gewann die kanadische Ski-Freestylerin Cassie Sharpe mit 95,80 Punkten. Silber sicherte sich die Französin Marie Martinod (92,60) vor Brita Sigourney aus den USA (91,60). Sabrina Cakmakli als einziger deutscher Teilnehmerin gelang als beste Leistung ein Lauf mit einer Wertung von 74,20 Zählern. Von dpa


Di., 20.02.2018

Zukunftsdebatte Freestyle-Sportdirektor fordert langfristige Pläne

Sabrina Cakmakli in der Halfpipe in Aktion.

Pyeongchang (dpa) - Freestyle-Sportdirektor Heli Herdt hat in der Debatte über die Zukunft der jungen Olympia-Sportarten in Deutschland eine langfristige Absicherung gefordert. Von dpa


Di., 20.02.2018

Freestyle Medaillen - Frauen, Halfpipe

  Von dpa


Di., 20.02.2018

Eiskunstlauf Medaillen - Eistanz

  Von dpa


Di., 20.02.2018

Winterspiele 1980 Unerreichter Eric Heiden: Fünfmal Gold in Lake Placid

Winterspiele 1980: Unerreichter Eric Heiden: Fünfmal Gold in Lake Placid

Pyeongchang (dpa) - Ein wahres Wunder der Vielseitigkeit war Eric Heiden auf dem Eis. Von dpa


Di., 20.02.2018

Frühere Olympiasiegerin Yang Yang mahnt Chinas Eisflitzer: An Regeln halten

Frühere Olympiasiegerin: Yang Yang mahnt Chinas Eisflitzer: An Regeln halten

Pyeongchang (dpa) - Nach den Disqualifikationen von chinesischen Shorttrackern hat die frühere Olympiasiegerin Yang Yang ihre Kollegen ermahnt, sich besser an die Vorschriften zu halten, wenn sie im südkoreanischen Pyeongchang noch Chancen auf Medaillen haben wollen. Von dpa


Di., 20.02.2018

Spiel um Viertelfinalteilnahme DEB-Team gegen Schweiz wieder mit Goalie Aus den Birken

Spiel um Viertelfinalteilnahme: DEB-Team gegen Schweiz wieder mit Goalie Aus den Birken

Pyeongchang (dpa) - Deutschland tritt auch im K.o.-Spiel gegen die Schweiz um die Eishockey-Viertelfinalteilnahme bei den Olympischen Winterspielen mit Danny Aus den Birken im Tor an. Von dpa


Di., 20.02.2018

Trainingssturz Skicrosserin Funkler fällt für Olympia-Rennen aus

Trainingssturz: Skicrosserin Funkler fällt für Olympia-Rennen aus

Pyeongchang (dpa) - Skicrosserin Celia Funkler hat sich bei einem Trainingssturz schwer verletzt und fällt für das Rennen bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang aus. Von dpa


276 - 300 von 3011 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter