Fr., 16.02.2018

Nach zwei Läufen Skeleton: Lölling auf Goldkurs - Fernstädt kämpft um Bronze

Skeleton-Pilotin Jacqueline Lölling legte zwei starke Läufe hin.

Einige Patzer in beiden Läufen, dennoch Platz eins zur Halbzeit. Jacqueline Lölling fährt um den Olympiasieg mit. Die Frage ist nur: Trifft sie einmal einen Traumlauf? Von dpa

Fr., 16.02.2018

Fotofacts Visser gewinnt Eisschnelllauf-Gold über 5000 Meter

Esmee Visser aus Niederlande hat die Goldmedaille über 5000 Meter.

Pyeongchang (dpa) - Die niederländische Newcomerin Esmee Visser (6:50,23) gewinnt Gold im Eisschnelllaufen über 5000 Meter. Silber ging an Martina Sablikova aus Tschechien (6:51,85). Bronze holte die Russin Natalia Woronina (6:53,98). Claudia Pechstein ging leer aus. Von dpa


Fr., 16.02.2018

Fotofacts Ski-Freestylerin Huskowa gewinnt Olympia-Gold im Sprung

Die Medaillengewinner Hanna Huskowa (M, Gold) , Xin Zhang (l, Silber) und Fanyu Kong (r, Bronze).

Pyeongchang (dpa) - Ski-Freestylerin Hanna Huskowa aus Weißrussland hat Olympia-Gold im Sprung gewonnen. Die Chinesin Zhang Xin holte knapp dahinter Silber und lag klar vor ihrer Teamkollegin Kong Fanyu, die sich Bronze sicherte. Von dpa


Fr., 16.02.2018

Ski-Freestyle Weißrussin Huskowa gewinnt Olympia-Gold im Sprung

Die Goldmedaillengewinnerin Hanna Huskowa aus Weißrussland.

Pyeongchang (dpa) - Ski-Freestylerin Hanna Huskowa aus Weißrussland hat Olympia-Gold im Sprung gewonnen. Die Weißrussin profitierte am Freitag bei den Winterspielen auch von Fehlern und Stürzen der Konkurrentinnen und gewann mit 96,14 Punkten. Von dpa


Fr., 16.02.2018

Olympische Winterspiele 2018 «Olympischer Picasso» bringt Athleten zum Malen

Der britische Künstler und ehemaliger Speerwerfer Roald Bradstock.

Der britische Künstler Roald Bradstock wird auch der olympische Picasso genannt. Bei den Winterspielen in Pyeongchang bringt er Athleten dazu, den Pinsel zu schwingen. Die gemeinsamen Bilder sollen im Olympischen Museum in Lausanne landen. Von dpa


Fr., 16.02.2018

Drama um Eiskönig-Kramer Niederlande im Rausch: Tag ohne Gold wie Fritten ohne Soße

Oranjs-Star Sven Kramer blieb über die 10.000 Meter ohne Medaille.

In Südkorea regnet es Medaillen für die Niederlande. Auf dem Eis sind die Oranje-Läufer übermächtig. Und zu Hause feiern und fiebern Millionen mit. Der Fall von Eiskönig Kramer ist daher fast ein nationales Drama. Von dpa


Fr., 16.02.2018

Freestyle Medaillen - Frauen, Springen

  Von dpa


Fr., 16.02.2018

Olympische Winterspiele 2018 Zwischen Party und Besuchsverbot: Spagat für deutsche Asse

Das Deutsche Haus in Pyeongchang.

Die ersten deutschen Athleten haben ihre olympischen Wettkämpfe in Pyeongchang beendet - wie die Rodler mit sechs Medaillengewinnen. Nun ist anfeuern und unterstützen, aber auch Party angesagt. Von dpa


Fr., 16.02.2018

DOSB-Präsident Hörmann: Reform und Erfolg «hängen nur bedingt zusammen»

DOSB-Präsident Alfons Hörmann.

Pyeongchang (dpa) - Für DOSB-Präsident Alfons Hörmann besteht zwischen einem Olympia-Erfolg bei den Winterspielen und der Spitzensportreform kein direkter Zusammenhang. Von dpa


Fr., 16.02.2018

Paarlauf-Olympiasieger Savchenko/Massot planen noch nicht für die Zukunft

Lassen ihr Karriereende offen: Aljona Savchenko und Bruno Massot.

Nach ihrem Olympiasieg in Pyeongchang wollen die Paarläufer Aljona Savchenko und Bruno Massot bei der WM im März in Mailand noch einen draufsetzen und danach über ihre Zukunft entscheiden. Nicht unwichtig ist der finanzielle Aspekt. Von dpa


Fr., 16.02.2018

Exotischer Langlauf Mexiko vs. Tonga in der Loipe: Olympias heimliche Gewinner

Der Mexikaner German Madrazo, Kequyen Lam aus Portugal, Pita Taufatofua aus Tonga und der Kolumbianer Sebastian Uprimny (l-r) nach dem 15-km-Langlaufrennen.

Nicht nur Norweger und Schweden stellen Langläufer, sondern auch Länder aus Ozeanien oder Südamerika. Ein gutes Beispiel ist Klaus Jungbluth. Der Ecuadorianer war zunächst Gewichtheber und stürzt sich nun in die Loipe. Vorfahren hat er sogar in Deutschland. Von dpa


Fr., 16.02.2018

Langlauf-Star Phänomen Cologna: Keine Spiele ohne Gold über 15 Kilometer

Langläufer Dario Cologna aus der Schweiz ist nun vierfache Olympiasieger.

Pyeongchang (dpa) - Drei Olympia-Teilnahmen - dreimal Gold über 15 Kilometer: Dario Cologna ist ein Phänomen und ein Mann für die besonderen Rekorde. Von dpa


Fr., 16.02.2018

Biathlon-Superstar Gestresste Dahlmeier hat keine Zeit für Olympia-Spirit

Laura Dahlmeier eilt in Pyeongchang von Wettkampf zu Wettkampf. Hendrik Schmidt

Von Olympia träumt jeder Sportler. Dahin schaffen es nur wenige. Vor allem vom olympischen Flair schwärmen viele. Doch dafür muss man auch Zeit haben. Und die haben neben anderen auch die Biathleten um Laura Dahlmeier nicht. Zu straff ist der Zeitplan. Von dpa


Fr., 16.02.2018

Champagner-Dusche für Loch Rodeln bleibt deutscher Gold-Garant

Die deutschen Rodler holten auch Gold im Team-Wettbewerb.

Deutschland war bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang erneut die dominierende Rodel-Nation. Schon in Peking 2022 könnten die Schützlinge von Cheftrainer Norbert Loch sieben Olympiasiege holen. Neue Disziplinen stehen vor der Aufnahme ins IOC-Programm. Von dpa


Fr., 16.02.2018

Kein Start für Hildebrand Massenstart: Biathlon-Paar Schempp/Preuß hofft auf Happy End

Biathlet Simon Schempp hofft auf eine Medaille im Massenstartrennen.

Olympiasiegerin Laura Dahlmeier greift am Samstag im Massenstart an, am Sonntag sind dann die Männer um Gold-Gewinner Arnd Peiffer dran. Ein deutsches Biathlon-Paar hofft auf ein Happy End. Von dpa


Fr., 16.02.2018

Eis-Spektakel USA und OAR gewinnen erste Eishockeyspiele bei Olympia

Das OAR-Team besiegte Slowenien mit 8:2.

Pyeongchang (dpa) - Die USA und die Olympischen Athleten aus Russland (OAR) haben im zweiten Spiel jeweils den ersten Sieg beim Eishockey-Turnier in Pyeongchang gefeiert. Von dpa


Fr., 16.02.2018

Erfolgreiche Grenzgänger Bloemen & Co.: Nationen-Hopping bei Olympia

Für die Niederlande einst zu schlecht, für Kanada nun Olympiasieger: Eisschnellläufer Ted-Jan Bloemen.

Ein gebürtiger Niederländer ärgert Oranje im Eisschnelllauf, ein Franzose hilft Deutschland zum historischen Eiskunstlauf-Gold, und im Eishockey sind die Kanadier sehr gefragt - Nationen-Hopping ist bei Olympia längst Normalität. Von dpa


Fr., 16.02.2018

Ski alpin Herren mit gemischtem Fazit - Historisches Slalom-Debakel

Marina Wallner lässt nach dem Slalom der Damen enttäuscht den Kopf hängen.

Nach knapp der Hälfte der alpinen Skirennen bei den Olympischen Winterspielen gibt es noch keine deutsche Medaille. Das Fazit bei den Speed-Herren ist dennoch überwiegend positiv. Vor allem auf das Slalom-Team der Damen kommt aber viel Arbeit zu - und Kritik. Von dpa


Fr., 16.02.2018

Sotschi-Schmach tilgen Deutsche Bob-Weltmeister greifen an

Soll die deutschen Bobfahrer wieder in die Erfolgsspur bringen: Bundestrainer René Spies.

Erstmals nach 50 Jahren kamen die Bobpiloten 2014 aus Sotschi ohne Olympia-Medaille heim. Die Bobs wurden als «Trabis im Eiskanal» verspottet. Die Schmach soll getilgt werden - die Vorzeichen stehen gut. Nur der Südkoreaner Won Yun Jong ist die unbekannte Größe. Von dpa


Fr., 16.02.2018

Fotofact Schweizer Langläufer Cologna zum vierten Mal Olympiasieger

Dario Cologna jubelt über seine Goldmedaille.

Pyeongchang (dpa) - Der Schweizer Dario Cologna hat sich Gold über die 15 Kilometer in der freien Technik gesichert und damit als erster Langläufer überhaupt dreimal in Serie auf der gleichen Strecke bei den Olympischen Spielen gewonnen. Für den 31-Jährigen ist es die vierte olympische Goldmedaille. Von dpa


Fr., 16.02.2018

Fotofact Schwedin Hansdotter Slalom-Olympiasiegerin

Die Schwedin Frida Hansdotter jubelt über Gold im Slalom.

Pyeongchang (dpa) - Die Schwedin Frida Hansdotter hat sich Olympia-Gold im Slalom gesichert. Die 32-Jährige fuhr in Pyeongchang von Rang zwei aus dem ersten Durchgang nach vorne. Silber holte die Schweizerin Wendy Holdener, Bronze gewann völlig überraschend Katharina Gallhuber aus Österreich. Von dpa


Fr., 16.02.2018

Fotofact Südkoreaner Yun Sung Bin ist Olympiasieger im Skeleton

Sungbin Yun aus Südkorea fuhr im Eiskanal zu Gold im Skeleton.

Pyeongchang (dpa) - Der Südkoreaner Yun Sung Bin hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang Gold im Skeleton geholt. Der Gesamtweltcup-Gewinner verwies den Russen Nikita Tregubow auf den Silber-Platz, Bronze ging an den Briten Dom Parsons. Von dpa


Fr., 16.02.2018

Fotofact Italienerin Moioli gewinnt Olympia-Gold im Snowboardcross

Michela Moioli aus Italien freut sich über ihren Sieg im Snowboardcross.

Pyeongchang (dpa) - Mitfavoritin Michela Moioli hat als erste Italienerin Olympia-Gold im Snowboardcross gewonnen. Die 22-Jährige setzte sich bei den Winterspielen von Pyeongchang vor der Französin Julia Pereira de Sousa Mabileau und Sotschi-Olympiasiegerin Eva Samkova aus Tschechien durch. Von dpa


Fr., 16.02.2018

Fotofact Österreicher Mayer holt Gold im Super-G

Matthias Mayer aus Österreich jubelt über seinen ersten Platz im Super-G der Männer.

Pyeongchang (dpa) - Der Österreicher Matthias Mayer hat nach seinem Abfahrts-Triumph in Sotschi 2014 in Pyeongchang Olympia-Gold im Super-G gewonnen. Der 27-Jährige ist nach dem Norweger Aksel Lund Svindal der zweite Mann, der bei Winterspielen eine Abfahrt und einen Super-G gewonnen hat. Von dpa


Fr., 16.02.2018

Verpasster Olympiasieg Gold-Favoritin Shiffrin leidet ohne Slalom-Medaille

Enttäuscht: Mikaela Shiffrin konnte im Slalom ihrer Favoritenrolle nicht gerecht werden.

Seit bald fünf Jahren schien es Gesetz: Bei einem Großereignis holt Mikaela Shiffrin Slalom-Gold. Doch in Pyeongchang verpasst die 22 Jahre alte Amerikanerin nicht nur Platz eins, sondern gleich die Medaillenränge. Die Schmerzen danach sind groß. Von dpa


451 - 475 von 3011 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.