Fotofact
Norwegen gewinnt Staffelgold im Langlauf

Pyeongchang (dpa) - Schlussläuferin Marit Björgen hat die favorisierten Frauen aus Norwegen auf der Zielgeraden zum Langlauf-Olympiasieg geführt. Silber ging an die Schwedinnen um Skiathlon-Siegerin Charlotte Kalla. Bronze sicherten sich die olympischen Athletinnen aus Russland.

Samstag, 17.02.2018, 11:34 Uhr aktualisiert: 17.02.2018, 11:38 Uhr
Ragnhild Haga (l-r), Marit Bjoergen, Astrid Uhrenholdt Jacobsen und Ingvild Flugstad Oestberg jubeln über Gold.
Ragnhild Haga (l-r), Marit Bjoergen, Astrid Uhrenholdt Jacobsen und Ingvild Flugstad Oestberg jubeln über Gold. Foto: Hendrik Schmidt
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5530724?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F4198271%2F
Nachrichten-Ticker