Fotofact
Norwegen Teamsprint-Olympiasieger

Pyeongchang (dpa) - Der Norweger Johannes Kläbo hat seine dritte Goldmedaille in Pyeonchang gewonnen. Im Teamsprint der Langläufer setzte sich der Jungstar gemeinsam mit seinem Teamkollegen Martin Johnsrud Sundby vor den Olympischen Athleten aus Russland und Frankreich durch.

Mittwoch, 21.02.2018, 12:14 Uhr aktualisiert: 21.02.2018, 12:16 Uhr
Martin Johnsrud Sundby (vorn) umarmt Johannes Kläbo.
Martin Johnsrud Sundby (vorn) umarmt Johannes Kläbo. Foto: Hendrik Schmidt
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5540651?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F4198271%2F
Nachrichten-Ticker