1000-Meter-Rennen
Erstes Olympia-Gold für Oranje-Shorttracker durch Schulting

Pyeongchang (dpa) - Suzanne Schulting hat das erste Shorttrack-Gold für die Niederlande in der Geschichte der Olympischen Winterspiele geholt. Sie setzte sich über 1000 Meter in 1:29,778 Minuten vor der Kanadierin Kim Boutin und der Italienerin Arianna Fontana durch.

Donnerstag, 22.02.2018, 14:33 Uhr
Suzanne Schulting aus den Niederlanden jubelt über die Goldmedaille.
Suzanne Schulting aus den Niederlanden jubelt über die Goldmedaille. Foto: Peter Kneffel

Die südkoreanischen Favoritinnen Choi Min Jeong und Shim Suk Hee stürzten, Shim wurde wegen Behinderung ihrer Teamgefährtin disqualifiziert.

Ein Sturz von Top-Favorit Südkorea bescherte dem Team aus Ungarn sensationell den ersten Olympiasieg im Shorttrack. In der letzten Entscheidung in dieser Sportart bei den Winterspielen in Pyeongchang setzten sich die Ungarn in der 5000-Meter-Staffel der Herren in 6:31,99 Minuten vor den Quartetts aus China und Kanada durch. Südkorea musste sich mit Rang vier begnügen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5543278?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F4198271%2F
Nachrichten-Ticker