Fotofact
Deutsches Eishockey-Team verliert Olympia-Finale knapp

Pyeongchang (dpa) - Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang Sensations-Gold knapp verpasst. Das deutsche Team unterlag im Finale den Olympischen Athleten aus Russland mit 3:4 nach Verlängerung, damit bleibt es bei Silber.

Sonntag, 25.02.2018, 08:12 Uhr aktualisiert: 25.02.2018, 08:16 Uhr
Das DEB-Team unterlag den Olympischen Athleten aus Russland mit 3:4 nach Verlängerung.
Das DEB-Team unterlag den Olympischen Athleten aus Russland mit 3:4 nach Verlängerung. Foto: Peter Kneffel
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5548708?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F4198271%2F
Nachrichten-Ticker