Sa., 08.05.2021

Fußball: Regionalliga West Starke Preußen siegen dank Borgmanns Doppelpack

Fußball: Regionalliga West: Starke Preußen siegen dank Borgmanns Doppelpack

Münster - In diesen Tagen ist vieles ungewiss, nur auf die Preußen ist Verlass. Mit einem 3:1 (2:1)-Erfolg über Fortuna Köln absolvierte die Mannschaft von Trainer Sascha Hildmann die 17. Partie in Folge ohne Niederlage und sicherte sich als Beifang das Ticket für die Hauptrunde im DFB-Pokal. Von Ansgar Griebel


Sa., 08.05.2021

Fußball: Regionalliga West Re-Live: SCP schlägt Fortuna Köln mit 3:1

Fußball: Regionalliga West: Re-Live: Preußen Münster schlägt Fortuna Köln mit 3:1

Münster - Fußball-Regionalligist SC Preußen Münster bleibt in diesem Jahr weiter unbezwungen: Im Top-Spiel gegen Fortuna Köln gelang dem Team von Trainer Sascha Hildmann ein 3:1-Erfolg. Für den SCP trafen Julian Schauerte und der Doppel-Torschütze Jannik Borgmann. Alle Höhepunkte der Begegnung finden Sie in unserem Ticker zum Nachlesen. Von Alexander Heflik


Fr., 07.05.2021

Fußball: Regionalliga West Preußen haben mit Fortuna Köln noch eine Rechnung offen

Mit dem SCP auf Erfolgskurs: Joshua Holtby, Münsters bester Tor-Vorbereiter

Münster - Volles Programm für Preußen Münster im Mai. Erreicht der Fußball-Regionalligist das Finale um den Westfalenpokal am 29. Mai, wäre nicht nur der Drittligist SC Verl bezwungen, sondern stünden dann auch acht Pflichtspiele innerhalb von 21 Tagen an. Den zweiten Teil dieser Serie macht das Heimspiel gegen Fortuna Köln. Von Alexander Heflik


Do., 06.05.2021

Fußball: Regionalliga West Preußen-Ersatzkeeper Dedovic erweist sich als loyal, zuverlässig, lernwillig

Marko Dedovic war auch gegen Lippstadt da, wenn er gefordert war.

Münster - Geduldig erträgt Marko Dedovic seine Rolle als Ersatzkeeper der Preußen. Doch zweimal durfte er zwischen die Pfosten, jeweils endete sein Einsatz mit einem 4:0 über Lippstadt. Ansprüche meldet er nur ganz leise an – stattdessen adelt er seinen Kontrahenten Max Schulze Niehues auf besondere Weise. Von Thomas Rellmann


Do., 06.05.2021

Fußball-Serie: Zehn Jahre nach dem Aufstieg der Preußen Marc Fascher und der Tunnel – der Meistertrainer erinnert sich an den 6. Mai

Ein Bild, das keiner vergessen hat: Die Mannschaft lässt ihren Meistertrainer in die Luft von Münster fliegen.

Münster - Diese Tage bleiben unvergessen. Genau zehn Jahre ist es, dass Preußen Münster in die 3. Liga aufstieg. Meistertrainer Marc Fascher erinnert sich. Er gibt heute zu: So richtig genießen konnte er das Spiel gegen Gladbach II erst ab der 75. Minute. Doch dann brachen alle Dämme. Es ist der Höhepunkt grandioser Wochen für den SCP. Von Thomas Rellmann


Mi., 05.05.2021

Fußball: Regionalliga West Preußen Münster gegen SV Lippstadt - die Einzelkritik

Fußball: Regionalliga West: Preußen Münster gegen SV Lippstadt - die Einzelkritik

Münster - Auch wenn das 4:0 deutlich klingt, war der Auftritt der Preußen nicht durchgehend überzeugend. Akzente setzte in der zweiten Hälfte ein junger Joker. Andere hatten hingegen Schwierigkeiten. Von Thomas Rellmann


Mi., 05.05.2021

Fußball: Regionalliga Klarer Heimsieg für Preußen Münster

Wie alles begann: Die Preußen jubeln über das 1:0 und den ersten Saisontreffer von Dennis Daube (3.v.r.)

Münster - Der SC Preußen Münster marschiert unbeirrt voran. Der 4:0 (1:0)-Erfolg des Fußball-Regionalligisten gegen den SV Lippstadt bescherte Münster das 16. Spiel in Serie ohne Niederlage. Ein starkes Stück, aber eben auch mit gestiegenen Ansprüchen: Trainer Sascha Hildmann war zumindest noch nicht restlos überzeugt und sieht noch Luft nach oben. Von Alexander Heflik


Mi., 05.05.2021

Fußball: Regionalliga West Preußen Münster besiegt SV Lippstadt mit 4:0

Fußball: Regionalliga West: Preußen Münster besiegt SV Lippstadt mit 4:0

Münster - Im Nachholspiel gegen den SV Lippstadt sicherte sich Preußen Münster am Mittwochabend drei weitere Punkte. Souverän mit 4:0 gewann der SCP im Stadion an der Hammer Straße. Der Spielverlauf zum Nachlesen. Von Thomas Rellmann


Mi., 05.05.2021

Fußball: Preußen Münster erwartet den SV Lippstadt Die Serie steht auf dem Prüfstand

Keine Einsätze mehr in dieser Saison, dafür verschärfte Athletik-Einheiten: Jules Schwadorf (links)

Münster - Fußball-Regionalligist Preußen Münster beendet die ungewollte dreiwöchige Spielpause und trifft am Mittwoch um 18.30 Uhr auf den SV Lippstadt. Nach 15 Partien ohne Niederlage soll für das Team von Trainer Sascha Hildmann der 16. Streich folgen. Allerdings wird Angreifer Jules Schwadorf bis zum Saisonende nicht mehr zum Einsatz kommen. Von Alexander Heflik


Mo., 03.05.2021

Fußball: Regionalliga West Heidemann will den Mai nutzen und sich bei Preußen anbieten

Der Vertrag von Niklas Heidemann (r.) läuft aus.

Münster - Der Stammplatz ist futsch, aber auch die Wertschätzung? Niklas Heidemann kämpft um einen neuen Vertrag bei den Preußen. Nach drei Jahren steht sein Verbleib auf der Kippe. Dabei hat der 26-Jährige eine sehr stabile erste Halbserie hingelegt. Von Thomas Rellmann


So., 02.05.2021

Pyrotechnik und Banner Reaktionen auf Geburtstagsaktion der Preußen-Ultras

Pyrotechnik und Banner : Reaktionen auf Geburtstagsaktion der Preußen-Ultras

Münster - Fans des SC Preußen Münster haben am Freitagabend auf dem Prinzipalmarkt Pyrotechnik und Böller entzündet. Im gesamten Münsterland seien zudem Banner mit Geburtstagsgrüßen entdeckt worden. Anlass war das 115-jährige Vereinsbestehen. Jetzt äußert sich der Verein zu der Aktion. Von Thorsten Neuhaus, Joel Hunold


So., 02.05.2021

Fußball: Regionalliga West Dennis Daube ist der Fixpunkt im Preußen-Spiel

Chef im Ring: Dennis Daube hat als Routinier auch kein Problem damit, sich gegen zwei oder drei Gegenspieler zu behaupten.

Münster - Die Hinserie verlief für Dennis Daube alles andere als optimal. Doch inzwischen ist der Routinier nicht nur eine feste Größe, sondern vermutlich auch der formstärkste Profi in Reihen von Preußen Münster. Seine Fitness ist ein Grund dafür. Für das nächste Jahr sieht er großes Potenzial. Von Thomas Rellmann


Fr., 30.04.2021

Fußball:Regionalliga West Preußen Münster und die Ruhe vor dem finalen Sturm

Fast immer mit Mütze: SCP-Coach Sascha Hildmann

Münster - Preußen Münster nutzt die gut dreiwöchige Spielpause, um sich gewissenhaft und intensiv auf den Saison-Endspurt vorzubereiten. In dem warten in der Regionalliga und im Westfalenpokal mindestens noch acht Partien in 24 Tagen auf die Adlerträger – ein knackiges Programm, in dem es auch um die Frisur von Trainer Sascha Hildmann geht. Von Thomas Rellmann


Fr., 30.04.2021

Fußball:Regionalliga West Preußen Münster und die Ruhe vor dem finalen Sturm

Fast immer mit Mütze: SCP-Coach Sascha Hildmann

Münster - Preußen Münster nutzt die gut dreiwöchige Spielpause, um sich gewissenhaft und intensiv auf den Saison-Endspurt vorzubereiten. In dem warten in der Regionalliga und im Westfalenpokal mindestens noch acht Partien in 24 Tagen auf die Adlerträger – ein knackiges Programm, in dem es auch um die Frisur von Trainer Sascha Hildmann geht. Von Thomas Rellmann


Do., 29.04.2021

Fußball: Regionalliga West Torjäger Jan Dahlke kommt aus Worms zu den Preußen

Jan Dahlke streift ab Sommer das SCP-Trikot über.

Münster - Preußen Münster hat einen ersten Neuzugang für die kommende Saison an Land gezogen. Der Regionalligist holt Jan Dahlke von Wormatia Worms. Der 23-Jährige trat dort und auch beim SV Sandhausen II in den vergangenen Jahren als zuverlässiger Torjäger in Erscheinung. Von Thomas Rellmann


Do., 29.04.2021

Fußball-Serie: Zehn Jahre nach dem Aufstieg Glanzlicht einer turbulenten Dekade für langjährigen Preußen-Präsident de Angelis

Geschafft, Aufstieg in die 3. Liga: Ehrenratsvorsitzender Hannes Pfeiffer (links) und Marco de Angelis jubeln.

Münster - Als Preußen Münster im Mai 2011 in die 3. Liga aufstieg, stand auch Dr. Marco de Angelis im Rampenlicht. Er sonnte sich in Erfolgen, doch nicht immer war es für den Präsidenten des Adlerclubs leicht. Gleich zu Beginn seiner Amtszeit mussten er und seine Mitstreiter einen Rückschlag verdauen. Umso größer war die Freude über die Meisterschaft. Von Alexander Heflik


Di., 27.04.2021

Prozessauftakt im Fall Metzelder Der tiefe Fall des einstigen Stars

Wird sich ab Donnerstag vor dem Amtsgericht in Düsseldorf-Oberbilk verantworten müssen: Ex-Nationalspieler Christoph Metzelder.

Düsseldorf - Christoph Metzelder wird sich am Donnerstag und an zwei weiteren geplanten Verhandlungstagen vor dem Amtsgericht in Düsseldorf verantworten müssen. Dem 40 Jahre alten Fußball-Ex-Nationalspieler wird der Besitz und Vertrieb von kinder- und jugendpornografischen Schriften zur Last gelegt. Mit einem Urteil wird am 10. Mai gerechnet. Von Olaf Kupfer, Alexander Heflik


Di., 27.04.2021

Fußball: 3. Liga Rostock statt Preußen – Löhmannsröben träumt vom Aufstieg

Wäre fast ein Preuße geblieben: Jan Löhmannsröben

Münster - Gern hätten die Preußen Jan Löhmannsröben auch für die Regionalliga gehalten. Doch der Defensivspezialist, der nur ein halbes Jahr in Münster spielte, entschied sich für Hansa Rostock. Dort ist er Stammkraft und darf von der 2. Liga träumen. Mit ihm tun das noch zwei weitere frühere SCP-Akteure. Von Alexander Heflik


Mo., 26.04.2021

Fußball: Trainer-Karriere Janis Hohenhövel ist beim DFB und bei Preußen dem Adler verbunden

Janis Hohenhövel

Münster - Beim DFB hat sich Janis Hohenhövel mittlerweile einen Namen gemacht. Der Münsteraner ist fest angestellt, arbeitet im Trainerbereich der U-Mannschaften, aber auch strategisch für den Verband. Den Preußen, deren U 19 er bis zuletzt coachte, bleibt er aber ehrenamtlich auch treu. Von Thomas Rellmann


Fr., 23.04.2021

Fußball: Regionalliga West Preußen Münster und das Team der Zukunft

Trainer Sascha Hildmann und Sportchef Peter Niemeyer entwickeln eine Vorstellung für die Saison 2021/22.

Münster - Der April ist seit jeher im unteren Profibereich der Monat, in dem sich entscheidet oder zumindest andeutet, wer bleibt und wer geht. Da Preußen Münster seit geraumer Zeit sicher sein kann, dass die Regionalliga West weiter sportliche Heimat bleibt, sind die Gedanken recht weit. Von Thomas Rellmann


Fr., 23.04.2021

Fußball: Westfalenpokal Freilos: Preußen Münster trifft im Halbfinale auf den SC Wiedenbrück oder den SC Verl

Zwei Spiele mehr – auch das noch: Münsters Trainer Sascha Hildmann

Münster. - Auch das noch, könnte man meinen. Da werden in der Regionalliga West ohnehin schon 40 Spieltage absolviert, da kommt noch der Westfalenpokal on top. Münster muss aber glücklicherweise nach einem Freilos erst im Halbfinale gegen den Sieger aus der Partie zwischen dem SC Wiedenbrück und dem SC Verl ran. Von Alexander Heflik


Fr., 23.04.2021

Fußball: Westfalenpokal Freilos: Preußen Münster trifft im Halbfinale auf den SC Wiedenbrück oder den SC Verl

Zwei Spiele mehr – auch das noch: Münsters Trainer Sascha Hildmann

Münster. - Auch das noch, könnte man meinen. Da werden in der Regionalliga West ohnehin schon 40 Spieltage absolviert, da kommt noch der Westfalenpokal on top. Münster muss aber glücklicherweise nach einem Freilos erst im Halbfinale gegen den Sieger aus der Partie zwischen dem SC Wiedenbrück und dem SC Verl ran. Von Alexander Heflik


Do., 22.04.2021

Fußball: Regionalliga West Preußen-Abwehrchef Scherder: „Vielleicht bleibe ich meine ganze Laufbahn hier“

Simon Scherder (l.)

Münster - Keiner ist länger bei den Preußen. Simon Scherder ist ein Eigengewächs, ein Urgestein, ein Dauerbrenner. Nun läuft sein Vertrag aus, im Sommer hatte der Abwehrchef nur um ein Jahr verlängert. Im Interview spricht er darüber, dass er bleiben möchte, aber auch über die schwierige Vergangenheit. Von Thomas Rellmann


Mi., 21.04.2021

Fußball-Serie: Zehn Jahre nach dem Aufstieg Die Preußen bleiben Mehmet Karas echte Liebe

Der jubelnde Mehmet Kara

Münster - Diesen Spieler werden die Preußen-Fans nicht vergessen. Selbst wenn er beim Aufstieg 2011 nicht in der ersten Reihe stand. Mehmet Kara hatte das Besondere, das anderen fehlte. Der zurückhaltende Dribbler fand auch auch unter Disziplinfan Marc Fascher seinen Platz. Von Alexander Heflik


1 - 25 von 3551 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.