Sa., 14.09.2019

Fußball: 3. Liga Preußen kassieren beim 2:3 gegen Aufsteiger Viktoria Köln die erste Heimniederlage

Fußball: 3. Liga: Preußen kassieren beim 2:3 gegen Aufsteiger Viktoria Köln die erste Heimniederlage

Münster - 78 Minuten sahen Münsters Preußen wie der sichere Verlierer aus. 0:3 lag die Truppe von Sven Hübscher gegen Aufsteiger Viktoria Köln im Hintertreffen. Dann sorgten die Tore von Rufat Dadashov und Heinz Mörschel auf der Zielgeraden für ein kleines Feuerwerk der Hoffnung. Die Jungs von der Hammer Straße waren zurück in einer Partie, die weggeschenkt war. Von André Fischer


Sa., 14.09.2019

Fußball: 3. Liga Re-Live: Preußen Münster unterliegt Viktoria Köln mit 2:3

Fußball: 3. Liga: Re-Live: Preußen Münster unterliegt Viktoria Köln mit 2:3

Münster - Münsters Ex-Trainer Pavel Dotchev hat mit Neuling Viktoria Köln drei Punkte aus dem Preußenstadion entführt. Die Adlerträger von Coach Sven Hübscher kassierten eine 2:3 (0:2)-Niederlage. Die Höhepunkte der Begegnung finden Sie in unserem Ticker zum Nachlesen. Von Andre Fischer und Alexander Heflik


Fr., 13.09.2019

Fußball: Interview Preußen-Präsident Strässer: „Spielt das Team oben mit, ist die Hütte auch voll“

 

Münster - Die sinkenden Zuschauerzahlen beim SC Preußen sind ein Thema, das im Umfeld viel und eifrig diskutiert wird. Es beschäftigt auch die Clubverantwortlichen seit einiger Zeit. Präsident Christoph Strässer äußert sich im Interview zu Ursachen, Visionen und auch Fehlern, die der Verein begangen hat. Von Thomas Rellmann


Mi., 11.09.2019

Fußball: 3. Liga Früherer Preußen-Coach Dotchev: „Irgendwann wären wir aufgestiegen“

Pavel Dotchev hatte sehr gute Zeiten in Münster und ist aktuell mit Viktoria auf Kurs.

Münster - Mit Preußen Münster spielte er vor sieben Jahren die beste Drittliga-Saison. Nach Stationen in Aue und Rostock ist Trainerfuchs Pavel Dotchev nun für Viktoria Köln verantwortlich. Er sprach vor dem Duell mit dem Ex-Club am Samstag über den SCP-Kader, seinen Fußballstil und Dominik Lanius. Von Thomas Rellmann


Mo., 09.09.2019

Fußball: 3. Liga Dadashov-Rückkehr ins Preußen-Training am Mittwoch

Rufat Dadashov

Münster - Seinen Stammplatz in der aserbaidschanischen Nationalmannschaft ist Rufat Dadashov fürs Erste los. Doch die zweifache Reservistenrolle des Angreifers garantiert zumindest seinem Arbeitgeber Preußen Münster, dass er halbwegs frisch wieder heimkehrt. Von Thomas Rellmann


So., 08.09.2019

Fußball: Oberliga Neuling Preußen II mit Sieg in Holzwickede auf dem Vormarsch

Nicolai Remberg bestätigte seine Top-Verfassung.

Münster - Zweiter Sieg im fünften Spiel – und plötzlich im oberen Tabellendrittel! Preußen Münster II hat sich gut akklimatisiert in der Oberliga und bringt jetzt Spiele auch noch clever über die Bühne. So wie etwa das 2:0 beim Holzwickeder SC. Von Thomas Rellmann


So., 08.09.2019

Fußball: 3. Liga Preußen-Dribbler Özcan hat trotz Muskelfaserriss noch etwas Hoffnung

Seref Özcan 

Münster - Ohnehin hat der SC Preußen momentan nicht seine beste Phase. Doch der Ausfall von Seref Özcan würde den Drittligisten schon noch mal hart treffen. Ein, wie er selbst sagt, „kleiner Muskelfaserriss“ bremst den besten Offensivmann der ersten Wochen aktuell aus. Von Thomas Rellmann


Fr., 06.09.2019

Kinderpornografie-Vorwürfe Beweissuche im Fall Metzelder jetzt auch in Münster

Kinderpornografie-Vorwürfe: Beweissuche im Fall Metzelder jetzt auch in Münster

Münster - Die Untersuchungen im Fall Christoph Metzelder führen das Landeskriminalamt Hamburg jetzt auch nach Münster, wo der ehemalige Wohnsitz des 38-Jährigen durchkämmt wurde. Auch im Bistum Münster sorgen die Entwicklungen für große Betroffenheit. Von Andreas Fier und Ralf Repöhler


Fr., 06.09.2019

Fußball: 3. Liga Ole Kittner vor der Rückkehr beim SC Preußen Münster

Bald wieder am Ball: Ole Kittner

Münster - Am Samstag und Sonntag ist trainingsfrei. Preußen Münsters Kicker nutzen das Länderspielwochenende, um ein wenig die Seele baumeln zu lassen. Ole Kittner arbeitet derweil an seiner Rückkehr auf den Platz. Von Thomas Rellmann


Do., 05.09.2019

Fußball: Westfalenpokal Preußen-Kader bietet derzeit immer weniger Optionen

Missglückter Auftakt: Alexander Rossipal (r.) verschoss wie auch Heinz Mörschel seinen Elfmeter. Der Neuzugang und seine Teamkollegen verabschiedeten sich danach traurig von den mitgereisten Fans.

Münster - Das erneute Aus im Verbandspokal war das eine Problem, vor allem für die klammen Kassen des SC Preußen. Die neuerlichen Schwierigkeiten im Offensivspiel sind ein weiteres Problem. So stabil der Deckungsverbund auch stand – im Vorwärtsgang fehlen Ideen und aktuell vor allem auch Alternativen. Von Thomas Rellmann


Mi., 04.09.2019

Fußball: Westfalen-Pokal Schmerzhaftes Preußen-Aus in der Pokal-Lotterie

Wie sich die Bilder gleichen: Fassungslose Preußen nach dem Pokal-Aus – für Nico Brandenburger (M.) und Maurice Litka (l.) eine neue Erfahrung, Philipp Hoffmann (r.) kennt das Elend schon

Rödinghausen - Wenn es doch nur das Murmeltier wäre, dass Jahr für Jahr grüßt. Nein, es ist der SV Rödinghausen, der wieder einmal seine Grußbotschaft an den SC Preußen Münster entsendet. Wir sind weiter, lautet die, und ihr nicht ... Von Thomas Rellmann


Mi., 04.09.2019

Fußball Christoph Metzelder schweigt

Christoph Metzelder steht unter einem schlimmen Verdacht. Die Staatsanwaltschaft Hamburg hat gegen den ehemaligen Fußball-Nationalspieler Ermittlungen aufgenommen.

Münster - Gegen den ehemaligen Fußball-Nationalspieler Christoph Metzelder wird wegen des Verdachts der Verbreitung kinderpornografischer Schriften ermittelt. Der 38-Jährige schweigt dazu. Preußen Münster wies in einer Stellungnahme auf die Unschuldsvermutung hin. Metzelder hat Sitz und Stimme im Aufsichtsrat des Drittligisten. Von Alexander Heflik


Mi., 04.09.2019

Fußball: Westfalenpokal Rödinghausen wirft Preußen Münster erneut aus dem Pokal

Fußball: Westfalenpokal: Rödinghausen wirft Preußen Münster erneut aus dem Pokal

Rödinghausen/Münster - Aller schlechten Dinge sind drei für den SC Preußen Münster: Am Mittwochabend verlor der SCP zum dritten Mal hintereinander gegen den SV Rödinghausen im Westfalenpokal. Erst ein Elfmeterschießen brachte die Entscheidung zugunsten des Regionalligisten. Von Andre Fischer


Mi., 04.09.2019

Kinderpornografie-Vorwürfe ARD lässt Zusammenarbeit mit Christoph Metzelder ruhen

Kinderpornografie-Vorwürfe: ARD lässt Zusammenarbeit mit Christoph Metzelder ruhen

Hamburg/Düsseldorf - Die ARD lässt die Zusammenarbeit mit ihrem Fußball-Experten Christoph Metzelder ruhen, bis die Kinderpornografie-Vorwürfe gegen ihn geklärt sind. Preußen Münster, wo der Ex-Nationalspieler im Aufsichtsrat sitzt, reagiert anders. Von dpa/jhu


Mi., 04.09.2019

Kinderpornografie-Verdacht Schwere Vorwürfe gegen Christoph Metzelder

Kinderpornografie-Verdacht: Schwere Vorwürfe gegen Christoph Metzelder

Düsseldorf - Bislang ist es nur ein schlimmer Verdacht: Der frühere Nationalspieler Christoph Metzelder soll kinderpornografische Fotos verbreitet haben. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.


Di., 03.09.2019

Fußball: Westfalenpokal Preußen-Trainer Hübscher beschreibt den speziellen Gegner Rödinghausen

Maurice Litka ist als Zehner bei den Preußen gesetzt. Gegen Rödinghausen erwartet ihn jedoch harte Gegenwehr.

Münster - Nach drei sieglosen Drittliga-Spielen ist die Stimmung beim SC Preußen gedämpft. Dabei steht im Westfalenpokal das wichtige Zweitrundenspiel beim SV Rödinghausen an. Trainer Sven Hübscher schwört sein Team auf einen ganz speziellen Gegner ein. Von Thomas Rellmann


Mo., 02.09.2019

Fußball: 3. Liga Preußen-Sportchef Metzelder: „Wir beobachten sehr aufmerksam“

Luca Schnellbacher (r.) begann in der Liga bisher nur auf den Flügeln.

Münster - Auf dem Transfermarkt wurden die Preußen am Montag nicht mehr aktiv. Alles in Butter also? Nicht ganz. Denn auch Sportchef Malte Metzelder sagt, dass er sich die „Dinge nicht schön redet“. Und jetzt steht auch noch ein brutal schweres Pokalspiel an. Von Thomas Rellmann


So., 01.09.2019

Fußball: Oberliga Reife Leistung bringt Preußen II gegen Herne den ersten Sieg

Fokussiert und am Ende erfolgreich: Joel Grodowski (l.) und Ousman Touray.

Münster - Zwei Treffer von Nicolai Remberg brachten Preußen Münster II den ersten Sieg im vierten Spiel nach dem Aufstieg. 2:0 gewannen die Adler gegen Westfalia Herne und begegneten dem unangenehmen Gast mit einer cleveren Taktik. Von Thomas Austermann


So., 01.09.2019

Fußball: B-Junioren-Bundesliga 1. FC Köln vernascht junge Preußen

Ballett in Gelmer: Preußens U-17-Akteur Ole Jasper Overmann (l.) und der Kölner Simon Breuer

Münster - Im vierten Heimspiel in Serie verpasste die U 17 von Preußen Münster den zweiten Sieg. Der Gast war am Samstag in Gelmer einfach zu stark. 3:0 gewann der 1. FC Köln und stellte die Jungadler dabei vor zu große Probleme – offensiv wie defensiv. Von Thomas Austermann


1 - 25 von 2655 Beiträgen