Di., 18.09.2018

Fußball: 3. Liga Preußen-Trainer Marco Antwerpen: „Ballbesitz bringt keine Punkte“

Es gibt Tage, an denen Fußball keinen Spaß macht: In Aalen litten auch die Aus- und Einwechselspieler der Preußen mit.

Münster - Die Partie beim VfR Aalen steckt den Preußen noch immer in den Knochen. Der Drittligist von der Hammer Straße leistete sich beim 1:4 einen kollektiven Blackout. Die Kurve zeigt nach unten. Warum? Dies erklärt SCP-Coach Marco Antwerpen im Interview.

Mo., 17.09.2018

Fußball: Westfalenliga Preußen-Reserve gerät in Roland unter die Räder

Fabian Kerellaj 

Münster - Nach vier Siegen zum Saisonauftakt haben die U-23-Preußen ihren Rhythmus verloren. Beim SC Roland in Beckum setzte es eine 1:5-Klatsche, die nicht wirklich zu erklären war. Schon früh deutete sich an, dass es ein mieser Tag würde. Von Thomas Rellmann


So., 16.09.2018

Fußball: B-Junioren-Bundesliga Preußen-Talente schlagen Zebras nach der Pause

Phil Harres 

Münster - Ein Doppelpack von Phil Harres sowie ein Treffer von Paul Wietzorek brachten der U 17 des SC Preußen einen 3:0-Sieg beim MSV Duisburg, mit dem in dieser Höhe nicht zwingend zu rechnen war. Doch die Münsteraner haben sich in den vergangenen Wochen entwickelt. Von Thomas Rellmann


So., 16.09.2018

Fußball: A-Junioren-Bundesliga Preußen-Offensive in Duisburg zu spät dran

Cyrill Akono 

Münster - Nach passablem Saisonstart verlor die U 19 des SC Preußen beim MSV Duisburg eine Partie, die sie eigentlich verlieren sollte, wenn sie sich unten raushalten will. In der ersten Halbzeit war Münster beim 0:1 schwach, in der zweiten kassierte das Team das Tor. Von Thomas Rellmann


So., 16.09.2018

Fußball: 3. Liga Preußen wechseln vom leichten Abwärtstrend in den freien Fall

Wie sich die Bilder gleichen: Wie zuletzt nach den Partien in Osnabrück und gegen Uerdingen ließen die Preußen-Spieler auch nach dem Abpfiff in Aalen die Köpfe hängen.

Aalen - 0:3 in Osnabrück, 0:1 gegen Uerdingen und am Samstag ein 1:4 beim VfR Aalen – inklusive einer indiskutablen Vorstellung: Der SC Preußen hat mit drei Niederlagen eine Richtung eingeschlagen, die Fans und Mannschaft so gar nicht gefällt. Von Ansgar Griebel


So., 16.09.2018

Fußball: 3. Liga Preußens Negativ-Trend hält beim 1:4 in Aalen an

Preußens Negativ-Trend hält beim 1:4 in Aalen an.

Aalen - Alm-Abtrieb in Aalen: Fußball-Drittligist SC Preußen Münster ist am Samstag aus der Ostalb-Arena vertrieben worden und kassierte die dritte Niederlage in Serie. 1:4 hieß es nach 90 Minuten, in denen die Gäste in der Defensive eklatante Schwächen offenbarten und in der Offensive nicht mehr als einen Hauch von Gefahr entfachten. Von André Fischer


Sa., 15.09.2018

Re-Live VfR Aalen besiegt SC Preußen Münster 4:1

Re-Live:  VfR Aalen besiegt SC Preußen Münster 4:1

Aalen/Münster - Die letzten beiden Ligaspiele haben die Preußen verloren, dann kam die Länderspielpause. Der letzte Sieg liegt damit schon vier Wochen zurück. Drum sollte in Aalen heute wieder gepunktet werden.  Leider ist das Vorhaben gescheitert. Von André Fischer


Fr., 14.09.2018

Fußball: 3. Liga Preußen Münster spielt in Aalen auch gegen den Minitrend

Kapitän Simon Scherder (r.) rückt nach abgesessener Sperre am Samstag in Aalen wieder in die Startelf.

Münster - Zwei Niederlagen musste Preußen Münster zuletzt schlucken. So richtig verdaut hat Chefcoach Marco Antwerpen diese noch nicht. Der erste Weg nach der Länderspielpause führt die Adlerträger in die Ostalb zum VfR Aalen. Mehr soll dort vor allem von der Offensive kommen. Von Thomas Rellmann


Mi., 12.09.2018

Fußball: 3. Liga Braunschweig kommt an einem Montag

Bei seinem Ex-Verein in Großaspach spielt Tobias Rühle (links) mit dem SCP am 11. November an einem Sonntag.

Münster - Das lukrative Heimspiel des SC Preußen Münster gegen Eintracht Braunschweig findet an einem Montag statt. Der bis zum 18. Spieltag terminierte Spielplan sieht diese Begegnung am 26. November vor. Bei den Spieltagen 11 bis 18 sind zudem drei Sonntagstermine für den SCP anberaumt. Von Alexander Heflik


Do., 13.09.2018

Fußball: 3. Liga Preußen-Verteidiger Menig im Interview: „Kleinreden müssen wir uns nicht“

Das ist das Spiel des Fabian Menig: Der Rechtsverteidiger steckt keinen Zentimeter zurück und wird dafür von Trainer Marco Antwerpen extrem geschätzt.

Münster - Fabian Menig zieht es manchmal nach Süddeutschland in die Heimat. Entweder, um seine Familie zu besuchen, oder nach Aalen, um bei seinem Ex-Club drei Punkte abzuholen. Der Preußen-Verteidiger freut sich auf jeden Fall auf das Wiedersehen.


Di., 11.09.2018

Fußball: 3. Liga Die Preußen und der Torfluch von Aalen

Drei Mal sonntags: Marco Antwerpen

Münster - Drei Spiele am Sonntag, ein besonderes am Montag – das sehen die Ansetzungen der Preußen für diesen Herbst vor. Zuvor geht es allerdings am Samstag erst mal zum VfR Aalen. Und da tun sich die Münsteraner immer schwer mit Toren. Von Thomas Rellmann


So., 09.09.2018

Fußball: Westfalenliga Preußen II kassiert gegen Emsdetten die erste Niederlage

Sören Weinfurtner registrierte personellen Notstand.

Münster - Nach vier Siegen in den ersten vier Spielen kassierte Preußen Münster II die erste Niederlage dieser Saison. Aufsteiger Borussia Emsdetten zog dem Spitzenreiter mit einer starke Abwehrleistung den Zahn und gewann 2:1. Von Max den Benken


So., 09.09.2018

Pro & Contra Mehrwegbecher-System für das Preußenstadion

Pro & Contra: Mehrwegbecher-System für das Preußenstadion

Die SPD schlägt vor, Einwegbecher aus dem Preußenstadion zu verbannen. Sollte die Getränkeausgabe im Stadion an der Hammer Straße auf Mehrwegbecher umgestellt werden? Von Karin Völker und Björn Meyer


So., 09.09.2018

Fußball: 3. Liga Provinzial rückt in den Sponsorenpool der Preußen

SCP-Aufsichtsratschef Frank Westermann, Provinzial-Vorstandsvorsitzender Dr. Peter Breuer, Preußen-Präsident Christoph Strässer und Sportchef Malte Metzelder (v.l.). 

Münster - Die Provinzial steigt nach langer Abstinenz wieder als Sponsor beim SC Preußen ein. Der Versicherungskonzern möchte sich bei der Förderung vor allem der Jugendförderung verschreiben. Der Kunstrasenplatz erhält im Zuge dessen einen neuen Namen.


Fr., 07.09.2018

Fußball: Westfalenpokal Tezel und Schwarz aus der zweiten Preußen-Reihe ins Rampenlicht

Ugur Tezel (l.), hier gegen Brünninghausens Arif Et, zeigte im Pokal erneut, dass auf ihn Verlass ist.

Münster - Beim 4:0 der Preußen im Westfalenpokal gegen den FC Brünninghausen standen zwei Akteure im Mittelpunkt, die in der Liga noch keine Rolle spielten. Ugur Tezel setzte sich rechts gut in Szene, Benjamin Schwarz gab mal wieder sein Comeback. Von Thomas Rellmann


Fr., 07.09.2018

Fußball: 3. Liga Preußen-Sportchef Metzelder im Interview: „Wir müssen Rücklagen bilden“

Gibt sich kämpferisch: SCP-Sportchef Malte Metzelder

Münster - Die hektischen letzten Tage im Transferfenster fanden ohne Beteiligung der Preußen statt. Sportchef Malte Metzelder erklärt im Interview die finanzielle Lage des Drittligisten und richtet gleichzeitig schon mal einen Blick in die Zukunft.


Mi., 05.09.2018

Fußball: Westfalenpokal Preußen Münster besiegt FC Brünninghausen souverän

Fußball: Westfalenpokal: Preußen Münster besiegt FC Brünninghausen souverän

Münster - Der Schritt in die 3. Runde des Westfalenpokals ist für Preußen Münster geschafft: Am Mittwochabend gewann der Drittligist deutlich mit 4:0 gegen den FC Brünninghausen. Der Spielverlauf zum Nachlesen. Von Thomas Rellmann


Mi., 05.09.2018

Fußball: Westfalenpokal Preußen Münster gegen Brünninghausen ist auch ein Duell der Pokaltorjäger

Traf vierfach in der ersten Runde: Rufat Dadashov (rechts), hier gemeinsam mit Tobias Warschewski am Ball.

Münster - Rufat Dadshov gegen Arif Et lautet das Duell der Torjäger. Beide Angreifer trafen in der ersten Runde im Westfalenpokal vierfach. Am Mittwoch um 19.30 Uhr erwartet Fußball-Drittligist Münster mit Dadashov den Oberligisten Brünninghausen mit Et in der zweiten Runde des Verbandspokals. Von Alexander Heflik


So., 02.09.2018

Fußball: Westfalenliga 3:1 beim SuS Neuenkirchen: Preußen II effektiv und glücklich zum Sieg

Der Joker stach: Fabian Kerellaj traf in der Nachspielzeit zum 3:1 und sorgte damit für die endgültige Entscheidung.

Münster - In der Kabine herrschte nach dem Abpfiff Stille, nichts deutete auf ein Erfolgserlebnis hin. Doch der SC Preußen Münster II hatte gewonnen, zum vierten Mal im vierten Spiel. Der 3:1-Erfolg beim SuS Neuenkirchen aber hatte Kraft gekostet – und eine Menge Glück war auch dabei. Von Henner Henning


So., 02.09.2018

Fußball: 3. Liga Preußen Münster liefert Kurzarbeit zum Nulltarif

Geht es langsam abwärts mit den Preußen? Nach dem Abpfiff der Partie gegen den KFC Uerdingen gingen die Blicke von René Klingenburg, Tobias Rühle, Tobias Warschewski und Philipp Hoffmann zumindest Richtung Boden.

Münster - Keine Frage: Schuld war Schiedsrichter Mitja Stegemann. Hätte der Unparteiische rechtzeitig abgepfiffen, hätte der SC Preußen Münster gegen Uerdingen 0:0 gespielt und nicht 0:1 verloren. Aber der Mann in Schwarz ließ weiterspielen, als die Preußen ihre Arbeit längst eingestellt hatten – nach 60 Minuten. Von Ansgar Griebel


Mo., 03.09.2018

Fußball: U-17-Bundesliga Ali Demirel bricht den Bann und leitet Preußens 2:0-Erfolg gegen Bielefeld ein

Vorbei an Torwart Luis Weber und hinein ins Glück: Ali Demirel erzielt beim 2:0 den ersten Saisontreffer für Preußens U 17.

Münster - Als einzige Mannschaft in der U-17-Bundesliga war der SC Preußen Münster nach drei Spieltagen noch ohne einen Treffer. Diesen Makel aber hat Ali Demirel nun behoben, sein Führingstor leitete den 2:0-Erfolg gegen Arminia Bielefeld ein. Nach einem Sieg aber sah es nach der ersten Halbzeit nicht aus. Von Thomas Austermann


1 - 25 von 2026 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter