Do., 09.07.2020

Fußball: Regionalliga Preußen werben in Personalfragen um Geduld

SCP-Geschäftsführer Bernhard Niewöhner, hier gemeinsam mit seinem Ex-Kollegen Malte Metzelder, wirbt um Geduld.

Münster - Auch eine Woche nach dem feststehenden Abstieg aus der 3. Liga warten die Fans von Preußen Münster auf Vollzugsmeldungen. Auch wenn die Weiterverpflichtung von Coach Sascha Hildmann unmittelbar bevorsteht, bittet der Club in einer Mitteilung quasi um Geduld. Von Thomas Rellmann

Do., 09.07.2020

Fußball: Regionalliga Erste Infos: Trainer Hildmann bleibt

Sascha Hildmann (r.) und Assistent Louis Cordes sollen beim SCP bleiben.

Münster - Sascha Hildmann soll Preußen-Trainer bleiben. Schon am Donnerstag könnte die Unterschrift des 48-Jährigen erfolgen. Ein neuer Sportlicher Leiter ist beim Regionalliga-Absteiger allerdings noch nicht gefunden. Von Alexander Heflik


Mi., 08.07.2020

Fußball: Regionalliga Auf die Preußen warten Klassiker und echte No-Names

Ein Teil der Historie: Mehmet Kara enteilt im April 2010 Giovanni Cannata (l.) und trifft beim 4:0-Erfolg des SCP gegen RWE. Es war das bis heute letzte Treffen der Westrivalen, die sich in der kommenden Saison in der Regionalliga wiedersehen.

Münster - Wenn ab September in der Regionalliga West der Ball rollt, ist nach neun Jahren auch der SC Preußen Münster wieder mit dabei. Der Drittliga-Absteiger trifft dabei in der vierten Klasse auf einige Rivalen aus alten Zeiten. Aber auch gegen völlig neue Gegner geht es, gegen die der SCP noch nie kickte. Von Henner Henning


Di., 07.07.2020

Fußball: Regionalliga Preußen-Dauerbrenner Schulze Niehues möchte nichts überstürzen

Max Schulze Niehues nach dem feststehenden Abstieg.

Münster - Max Schulze Niehues ist eine der wenigen Konstanten beim SC Preußen. Doch sein Vertrag gilt nach dem Abstieg nicht mehr für die Regionalliga. Kurz nach Saisonende beschreibt er den Schmerz der vergangenen Tage und seine Perspektive in Münster. Von Thomas Rellmann


Mo., 06.07.2020

Fußball: Junioren-Bundesligen Verkürzte Saison für Preußen-Nachwuchs

Arne Barez hat seine Schützlinge wieder ins Training beordert. Mitte September startet die U 19 des SC Preußen in die nächste Bundesliga-Spielzeit.

Münster - Der Abstieg der Preußen ist beschlossen und verkündet – und dennoch bleibt der Club gleich dreifach erstklassig. Die U 15; U 17 und U 19 der Adlerträger werden im September erneut in den jeweils höchsten deutschen Spielklassen an den Start gehen. Von Ansgar Griebel


Mo., 06.07.2020

Fußball: 3. Liga Zahlen und Fakten der SCP-Abstiegssaison

Der Musterschüler und der Klassenrüpel: Torhüter Maximilian Schulze Niehues bekam die besten Noten, Innenverteidiger Simon Scherder sah neun Mal gelb.

Münster - Am Ende entscheiden ausschließlich die nackten Zahlen über Erfolg und Misserfolg. 36 Spieltage lang ackerten die Preußen auf dem Rasen gegen den Abstieg – vergeblich: Mehr wird von dieser Spielzeit nicht bleiben – und einige nicht nur für Statistiker interessante Daten und Fakten. Von Thomas Rellmann


So., 05.07.2020

Fußball: 3. Liga Die Preußen wickeln Saison ab – Blick nach vorn mit Hildmann?

Das war es nach neuen Jahren in der 3. Liga, Abgang für die Preußen: (v.l.) Julian Schauerte, Marco Königs, Ole Kittner, Kevin Rodrigues Pires, Fridolin Wagner, Okan Erdogan und Joel Grodowski

Münster - Das war sie, die Saison 2019/20. Am Ende dieser Spielzeit bleibt dem SC Preußen Münster der bittere Gang in die Regionalliga, die ab sofort und dringlich vorbereitet werden muss. Schlüsselentscheidungen müssen beim SCP getroffen werden, ein Trainer und ein Sportlicher Leiter stehen auf der Fahndungsliste, auch kickendes Personal wird gesucht. Viel Zeit bleibt nicht. Von Alexander Heflik


Sa., 04.07.2020

Fußball: 3. Liga Preußen Münster beim 1. FC Madgeburg – die Einzelkritik

Fußball: 3. Liga: Preußen Münster beim 1. FC Madgeburg – die Einzelkritik

Magdeburg - Drei Youngster feierten bei den abgestiegenen Preußen zum Saisonabschluss in Magdeburg ihre Startelf-Premiere. Sie lieferten Licht und Schatten, waren aber alles in allem beim 2:2 gut integriert. Heraus stach aber der Doppeltorschütze Maurice Litka. Von Thomas Rellmann


Sa., 04.07.2020

Fußball: 3. Liga Litka beantwortet zwei Rückstände für Preußen in Magdeburg

Fußball: 3. Liga: Litka beantwortet zwei Rückstände für Preußen in Magdeburg

Magdeburg - Zwei Tore von Maurice Litka haben Absteiger Preußen Münster am letzten Spieltag der 3. Liga ein Remis beim 1. FC Magdeburg gerettet. Der Gast lieferte einen guten Auftritt ab und bewies zweimal nach Rückständen Moral. Von Thomas Rellmann


Sa., 04.07.2020

Fußball: 3. Liga Re-Live: Preußen Münster spielt zum Ausklang 2:2 in Magdeburg

Fußball: 3. Liga: Re-Live: Preußen Münster spielt zum Ausklang 2:2 in Magdeburg

Magdeburg/Münster - Drittliga-Absteiger Preußen Münster hat im letzten Spiel der Saison einen Punkt geholt. In der bedeutungslosen Partie beim 1. FC Magdeburg gab es für das Team von Trainer Sascha Hildmann ein 2:2. Alle Höhepunkte der Begegnung finden Sie in unserem Ticker zum Nachlesen. Von Thomas Rellmann


Sa., 04.07.2020

Fußball Erneuter Einspruch von Preußen Münster gegen Niederlage

Die Eckfahne mit dem Preußen-Adler weht auf dem Spielfeld.

Drittliga-Absteiger Preußen Münster versucht sein Glück mit einem weiteren Einspruch gegen ein verlorenes Punktspiel. Die Westfalen legten Einspruch gegen das 0:3 am Mittwoch beim SV Meppen ein. Das teilte der Deutsche Fußball-Bund (DFB) am Samstag mit. Von dpa


Do., 02.07.2020

Fußball: 3. Liga SCP unter Druck – viele offene Personalfragen

Ein Kandidat für Münster? Ismail Atalan

Münster - Nach neun Jahren in Liga drei geht es für den SCP demnächst in der Regionalliga weiter. Doch mit wem? Bleibt Trainer Sascha Hildmann? Wer übernimmt den Posten von Malte Metzelder? Und welche Spieler tragen in der nächsten Saison das Trikot des Vereins? Fragen über Fragen – und die Zeit drängt. Von Alexander Heflik


Do., 02.07.2020

Fußball: 3. Liga Malte Metzelder reicht bei Preußen Münster den Abschied ein

Fußball: 3. Liga: Malte Metzelder reicht bei Preußen Münster den Abschied ein

Münster - Malte Metzelder und der SC Preußen Münster gehen künftig getrennte Wege. Der 37-Jährige wird seinen nun auslaufenden Vertrag als Sportchef sowie Geschäftsführer der ausgegliederten Profiabteilung nicht verlängern und den Verein nach dem Abstieg aus der 3. Liga nicht in die Viertklassigkeit begleiten. Von Alexander Heflik


Do., 02.07.2020

Fußball: 3. Liga Preußen-Geschäftsführer Metzelder verlässt den Club

Fußball: 3. Liga: Preußen-Geschäftsführer Metzelder verlässt den Club

Der Abstieg aus der 3. Liga ist seit Mittwochabend besiegelt. Nun muss sich der Blick nach vorn richten. Klar ist: Der Weg geht ohne Sportchef und Geschäftsführer Malte Metzelder weiter, das wurde am Donnerstagnachmittag kommuniziert. Von Thomas Rellmann


Do., 02.07.2020

Fußball: 3. Liga Reaktionen auf den Abstieg von Preußen Münster

Fußball: 3. Liga: Reaktionen auf den Abstieg von Preußen Münster

Fassungslos saßen und standen die Preußen-Akteure am Mittwochabend im Stadion und versuchten zu begreifen, was gerade geschehen war: Der SC Preußen Münster ist aus der 3. Liga abgestiegen. Nicht alle blieben nach der Pleite stumm. Von Jan Hullmann, Alexander Heflik


Mi., 01.07.2020

Fußball: 3. Liga Preußen Münster gegen SV Meppen - die Einzelkritik

Fußball: 3. Liga : Preußen Münster gegen SV Meppen - die Einzelkritik

Münster - Mit dem 0:3 gegen Meppen ist der Preußen-Abstieg besiegelt. Der Drittliga-Dino zeigte die schwächste Vorstellung nach dem Re-Start. Vorne blieben Chancen ungenutzt, im Mittelfeld mangelte es an Impulsen, hinten wurden die Löcher immer größer. Entsprechend verheerend fallen die Noten aus. Von Thomas Rellmann


Mi., 01.07.2020

Fußball: 3. Liga Preußen Münster steigt nach Pleite gegen Meppen ab

Fußball: 3. Liga : Preußen Münster steigt nach Pleite gegen Meppen ab

Münster - Das war es nun. Aus und vorbei, um 20.47 Uhr ging die Sonne an diesem 1. Juli 2020 hinter der westlichen Stehtribüne unter, der SC Preußen gleich mit. Kein zweites Endspiel, kein Finale furioso in Magdeburg am Samstag, die große Entscheidung gegen die Adlerträger ist gefallen und in Stein gemeißelt. Der SC Preußen Münster steigt ab. Von Alexander Heflik , Thomas Rellmann


Mi., 01.07.2020

Fußball: 3. Liga Re-Live: Preußen Münster verliert Abstiegskampf gegen Meppen

Fußball: 3. Liga: Re-Live: Preußen Münster verliert Abstiegskampf gegen Meppen

Münster - Schlusspfiff. Preußen Münster steigt ab. Dazu führt die klare Niederlage der Adlerträger am Mittwochabend gegen die Gäste aus Meppen. Lesen Sie hier den Spielverlauf nach. Von Alexander Heflik, Thomas Rellmann


Di., 30.06.2020

Fußball: 3. Liga Unter Zugzwang: Preußen Münster muss gegen Meppen siegen

So weit es nur geht, zusammenstehen: Die Preußen sind gegen Meppen als Team gefordert, insbesondere Innenverteidiger Simon Scherder und Torwart Max Schulze Niehues sind gefordert, damit Trainer Sascha Hildmann wieder jubeln kann.

Münster - Tage der Entscheidung: Noch 180 Minuten sind in der Drittliga-Saison 2019/20 zu spielen, sechs Punkte sind noch zu vergeben. Sechs Zähler, die der SC Preußen Münster dringend benötigt, um die Klasse zu erhalten. Jetzt zählen nur noch Siege, am Mittwoch (19 Uhr) stehen die Adlerträger gegen den SV Meppen unter Zugzwang. Von Alexander Heflik


Mo., 29.06.2020

Fußball: 3. Liga Preußen starten mit Viertages-Verträgen in das Liga-Finale

Fußball: 3. Liga: Preußen starten mit Viertages-Verträgen in das Liga-Finale

Münster - Die erste Hälfte des Jahres 2020 ist um, aber die dritte Liga noch nicht. Hier werden im Juli noch zwei Partien absolviert – viele Spieler sind zu diesem Zeitpunkt allerdings ohne Vertrag. Bei Preußen Münster wurden jetzt Vier-Tages-Kontrakte gegengelesen und unterzeichnet, damit der Spielbetrieb gesichert werden kann. Von Ansgar Griebel


Mo., 29.06.2020

„Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs“ Unglücksrabe von Chemnitz steht zur Auswahl beim „Kacktor des Monats“

„Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs“: Unglücksrabe von Chemnitz steht zur Auswahl beim „Kacktor des Monats“

Münster - Kuriose Tore mit münsterischer Beteiligung haben mittlerweile eine Tradition erlangt. Die Redaktion der WDR-Sendung „Zeiglers wunderbare Welt des Fußballs“ kann bei der Zusammenstellung der Auswahl zum „Kacktor des Monats“ auf hiesige Kicker zählen. Nun landete ein Torschütze von Preußen Münster in der Juni-Top-5, auf diesen Treffer hätte er aber gern verzichtet...  Von Mirko Ludwig


So., 28.06.2020

Fußball: 3. Liga Zwei Endspiele bleiben Preußen Münster noch

Hartes Duell: Joel Grodowski (27) im Zweikampf mit Tormann Timo Königsmann.

Mannheim - Die letzte Woche der Drittliga-Saison 2019/20 bricht an, Spannung herrscht an der Spitze sowie im Tabellenkeller. In dem tummelt sich seit Monaten der SC Preußen Münster, der mit dem Punkt in Mannheim seine Ausgangslage nur bedingt verbesserte. Mittwoch Meppen, Samstag Magdeburg – zwei Partien bleiben dem SCP. Zwei Spiele mit finalem Charakter. Von Alexander Heflik


1 - 25 von 3108 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.