Do., 07.11.2019

Fußball: 3. Liga Halles Einspruch wird in der Länderspielpause verhandelt

Fußball: 3. Liga: Halles Einspruch wird in der Länderspielpause verhandelt

Münster - An diesem Freitag hätte eigentlich der Einspruch des Halleschen FC zur Wertung des 2:2 gegen Preußen Münster verhandelt werden sollen. Doch auf Intervention der Ostdeutschen wurde der in Frankfurt angesetzte Termin nun verschoben und findet am 18. November, einem Montag inmitten der Länderspielpause, statt.  Von Thomas Rellmann

Do., 07.11.2019

Fußball: 3. Liga Preußen-Stadionsprecher und Jubilar „Kerni“ im Interview – „außer Rand und Band"

Martin Kehrenberg (l.), der Stadionsprecher der Preußen

Münster - Jeder Preußen-Fan kennt ihn. Kein Wunder, Stadionsprecher Martin Kehrenberg ist bereits in seiner 25. Saison im Einsatz. Am Montag gegen Eintracht Braunschweig sogar zum 500. Mal. Im Interview schildert er gleich einen ganz Reigen an Anekdoten. Mittendrin unter anderem: Carsten Gockel, Ralf Loose, Carsten Cramer und viele andere Adler und Ex-Adler. Von Thomas Rellmann


Di., 05.11.2019

Fußball: 3. Liga Von 2 auf 19 – der Niedergang der Preußen in einem Jahr

Im November 2018 bejubelten die Preußen vor ausverkaufter Tribüne ein 3:0 gegen Braunschweig (Bilder oben). Wenn die Niedersachsen am Montag erneut in Münster aufkreuzen, ist der SCP mit (untere Bilder von links) Sportchef Malte Metzelder, Rufat Dadashov, Nico Brandenburger und Okan Erdogan Vorletzter.

Münster - Wie konnte es so weit kommen? Vor einem Jahr war Preußen Münster noch stolzer Zweiter der 3. Liga, einige Fans träumten gar vom Aufstieg. Schon kurz darauf ging es erstmals kurz bergab, richtig derbe hat es den Traditionsclub aber in den vergangenen drei sieglosen Monaten erwischt. Es gibt Erklärungen für den Absturz. Aber auch Rätsel. Von Thomas Rellmann


Mo., 04.11.2019

Fußball: Drittligist noch mit vier Heimspielen in diesem Jahr Die große Ratlosigkeit der Preußen

So schießt man Tore: Seref Özcan (Nummer 7) traf gegen Chemnitz zum 3:3-Endstand in der Nachspielzeit

Münster - Preußen Münster steckt im Abstiegskampf. Nach dem 3:3 im Heimspiel gegen den Chemnitzer FC ist der Fußball-Drittligist in zehn Partien in Folge ohne Sieg. Nächster Anlauf auf drei Punkte: Am 11. November gastiert Eintracht Braunschweig im Preußenstadion. Das erste von noch vier Heimspielen in diesem Kalenderjahr. Von Alexander Heflik


So., 03.11.2019

Öczan retten Punkt gegen Chemnitz Stillstand nach freudlosem Torfestival

Sehenswerte Einlage von Luca Schnellbacher: Leider verfehlt der Fallrückzieher knapp das Ziel.

Münster - Fußballherz, was willst du mehr? Vielleicht ein paar Tore weniger. In der Tat wäre der Preußen-Frust am Samstag sogar nach einer farblosen Nullnummer kleiner gewesen, als nach dem spektakulären 3:3 gegen den Chemnitzer FC. In jedem Fall war das neuerliche Pünktchen im Kellerduell zu wenig, um die Wogen um Trainer Sven Hübscher zu glätten. Von Ansgar Griebel


Sa., 02.11.2019

Fußball: 3. Liga SC Preußen Münster gegen Chemnitzer FC – die Einzelkritik

Fußball: 3. Liga : SC Preußen Münster gegen Chemnitzer FC – die Einzelkritik

Münster - Alles drin in dem Spiel, aber längst nicht alles gut. Drei Tore haben die Preußen geschossen, das ist gut, schlechter ist aber, dass es auch hinten wieder drei Mal geklingelt hat. Das versaut natürlich nicht nur die Stimmung, sondern auch den Notenschnitt. Von Ansgar Griebel


Sa., 02.11.2019

Fußball: 3. Liga Seref Özcan rettet dem SC Preußen beim 3:3 noch einen Punkt

Fußball: 3. Liga: Seref Özcan rettet dem SC Preußen beim 3:3 noch einen Punkt

Münster - Wieder kein Sieg, die Negativserie des SC Preußen Münster hält an. Auch gegen den Chemnitzer FC kam das Team von Trainer Sven Hübscher über ein 3:3 (2:2) nicht hinaus. Seref Özcan gelang in der Nachspielzeit der Ausgleich vor 5062 Zuschauern. Von Alexander Heflik


Sa., 02.11.2019

Fußball: 3. Liga Re-Live: Preußen Münster - Chemnitzer FC

Fußball: 3. Liga: Re-Live: Preußen Münster - Chemnitzer FC

Münster - Ziel verfehlt! Preußen Münster wollte im Kellerduell gegen den Chemnitzer FC Punkte gut machen. Letztlich gehen die Adlerträger trotz eines furiosen Finals und drei Toren am Samstagnachmittag aber nur mit einem Zähler vom Platz. Lesen Sie hier den Spielverlauf nach. Von Ansgar Griebel


Do., 31.10.2019

Fußball: Preußen Münster gegen den Chemnitzer FC Am Samstag zählen nur Punkte

Trainer Sven Hübscher war mit dem letzten Auftritt von Heinz Mörschel sehr zufrieden.

Münster - Drei Punkte kann man in einem Fußballspiel erwirtschaften. Das als kleine Erinnerungsstütze an alle Preußen-Fans, die einen derartigen Punkteschub im Kurzzeitgedächtnis nicht mehr abrufen können. Preußen-Trainer Sven Hübscher ist aber zuversichtlich, dass am Samstag gegen Chemnitz wieder mal ein Dreier fällig ist. Von Ansgar Griebel, Ansgar Griebel


Mi., 30.10.2019

Fußball: 3. Liga Aufbruchstimmung bei Preußen Münster trotz Talfahrt

Luca Schnellbacher traf in Ingolstadt und will gegen Chemnitz erneut auf Torejagd gehen.

Münster - Das Glas ist – das sagen zumindest die aktiven Preußen-Spieler eher halbvoll als halbleer. Allenthalben herrscht allen Problemen zum Trotz Aufbruchstimmung auf dem Trainingsgelände des SC Preußen Münster – mit einem erklärten Ziel: Am Samstag wird der Bock umgestoßen. Von Ansgar Griebel


So., 27.10.2019

Fußball: 3. Liga Preußen Münster schnuppert am Sieg beim FC Ingolstadt

Münster jubelt, Münster hadert, Münster zaubert, Münster verliert: Der SCP (oben links) feiert die 2:0-Führung, wenig später ärgert sich Luca Schnellbacher (oben rechts) über das 1:2. Maurice Litka (unten links) spielte gut eine Stunde Katz und Maus mit der Ingolstädter Verteidigung, ehe am Ende Tobias Schröck den Ball zum Siegtreffer über die Linie bugsiert.

Ingolstadt - Was für ein Dilemma: Preußen Münster führte mit 2:0 beim FC Ingolstadt – und musste sich nach 90 Minuten mit 2:3 geschlagen geben. Das neunte Spiel in Serie ohne Sieg. Es wird eng. Von Alexander Heflik


So., 27.10.2019

Fußball: U-19-Bundesliga Youssoufa Moukoko von Preußen Münster nicht auszuschalten

Ausgetanzt: Dortmunds Youssoufa Moukoko nimmt es zugleich mit Münsters Max Michalak und Til Busemann auf.

Münster - Gut angefangen – und doch nachgelassen gegen den großen Favoriten. Preußen Münsters U-19-Kicker mussten sich gegen den BVB mit 2:4 geschlagen geben. Drei Treffer gingen allein auf das Konto von Youssoufa Moukoko. Von Thomas Austermann


So., 27.10.2019

Fußball: U-17-Bundesliga 0:2 – U 17 des SC Preußen Münster polstert das Punktekonto nicht auf

Tobias Harink (rechts) trauerte in Wuppertal drei Punkten nach.

Münster - Keine Punkte beim Schlusslicht: Mit 0:2 unterlagen Preußen Münsters U-17-Junioren am Samstag beim Wuppertaler SV. Trainer Tobias Harink war dementsprechend enttäuscht. Von Uwe Niemeyer


Sa., 26.10.2019

Fußball: 3. Liga Re-Live: Preußen Münster verliert mit 2:3 beim FC Ingolstadt

Fußball: 3. Liga: Re-Live: Preußen Münster verliert mit 2:3 beim FC Ingolstadt

Ingolstadt/Münster - Der SC Preußen Münster kehrt ohne Punkte von seinem Gastspiel in Bayern zurück. Mit 2:3 verloren die Adlerträger beim FC Ingolstadt, nachdem sie zunächst mit 2:0 in Führung gelegen hatten. Alle Höhepunkte des Spiels finden Sie in unserem Ticker zum Nachlesen. Von Andre Fischer


Fr., 25.10.2019

Fußball: U-19-Bundesliga Preußen-Junioren erwarten Top-Team BVB mit funkelndem Juwel Moukoko

Ein echtes Kraftpaket: Yousouffa Moukoko. Der erst 14-Jährige trifft für die U19 des BVB nach Belieben. – Auch im Preußenstadion?

Münster - Wenn die A-Junioren von Preußen Münster gegen Borussia Dortmund spielen , bürgt allein der Name BVB schon für Aufmerksamkeit. Die wird noch gesteigert: durch Yousouffa Moukoko, einen 14-Jährigen im, U-19-Kader. Von Uwe Niemeyer


Mi., 23.10.2019

Fußball: 3. Liga Schulze Niehues fällt aus – Chance für Schnitzler im Preußen-Tor

Max Schulze Niehues fällt für die Partie in Ingolstadt aus.

Münster - Torwart Max Schulze Niehues steht dem SC Preußen am Samstag im Punktspiel beim FC Ingolstadt nicht zur Verfügung. Der 30-Jährige zog sich einen Bandenscheibenvorfall zu. Somit wird Oliver Schnitzler erste Wahl im Tor sein, der 19-Jährige Marian Prinz rückt in den Kader als zweiter Torwart auf. Von Alexander Heflik


So., 20.10.2019

Fußball: U-17-Bundesliga 2:1-Erfolg: Preußen Münster zieht an Fortuna Düsseldorf vorbei

Erzielte den 2:1-Siegtreffer: Deniz-Fabian Bindemann. 

Münster - Glücklich und zufrieden waren sie nach den 80 Minuten, die U-1-7-Junioren des SC Preußen Münster. Mit 2:1 hatten sie Fortuna Düsseldorf in Gelmer bezwungen und drei Punkte eingefahren. Mit diesen zogen sich geschmeidig an den Rheinländern vorbei. Von Uwe Niemeyer


126 - 150 von 2866 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.