Do., 14.03.2019

Fußball: 3. Liga Vor dem Spiel gegen Wiesbaden: SCP-Trainer Marco Antwerpen im Video-Interview

Fußball: 3. Liga : Vor dem Spiel gegen Wiesbaden: SCP-Trainer Marco Antwerpen im Video-Interview

Münster - Sorgenfrei blickt Marco Antwerpen keineswegs auf die kommende Aufgabe beim SV Wehen Wiesbaden. Der Preußen-Trainer erklärt im Video-Interview, was die aktuelle Lage aus seiner Sicht so kompliziert macht.   Von Thomas Rellmann

Do., 14.03.2019

Fußball: 3. Liga Preußen droht in Wiesbaden ein Loch vor der Abwehr

Simon Scherder (r.) müsste sich für den Fall der Fälle wohl als Aushilfe vor der Abwehr anbieten.

Münster - Es sieht so aus, als müsse der SC Preußen für das Gastspiel beim SV Wehen Wiesbaden am Samstag improvisieren. Neben Kevin Rodrigues Pires fällt auch René Klingenburg aus, womöglich sogar noch Sandrino Braun. Dabei ist die Lage aktuell gefährlich. Von Thomas Rellmann


Di., 12.03.2019

Fußball: 3. Liga Kalte Dusche: Preußen Münster unterliegt Hansa Rostock mit 0:1

Niklas Heidemann, der hier vor Merveille Biankadi (r.) am Ball ist, gehörte in einer eher trüben Partien zu den besten Preußen.

Münster - Preußen Münster gegen Hansa Rostock – das waren in der 3. Liga in aller Regel heißblütige, enge Vergleiche mit vielen Toren und spektakulären Szenen. All das traf auf das Flutlichtspiel am Dienstagabend nicht zu. Im Gegenteil. Von Thomas Rellmann


Di., 12.03.2019

Fußball: 3. Liga Später Knockout: Preußen Münster unterliegt Hansa Rostock

Fußball: 3. Liga: Später Knockout: Preußen Münster unterliegt Hansa Rostock

Münster - Es sah am Dienstagabend bei der Partie von Preußen Münster und Hansa Rostock nach einer Punkteteilung im Preußenstadion aus, die Null stand auf beiden Seiten. Doch Rostocks Marcel Hilßner entschied mit seinem Treffer kurz vor Abpfiff zum 1:0 das Spiel zu Gunsten der Gäste. Der Spielverlauf zum Nachlesen. Von Thomas Rellmann/Alexander Heflik


Di., 12.03.2019

Fußball: 3. Liga Hübscher ist eine „spannende Personalie“ für Preußen-Sportchef Metzelder

Erstliga-Einsatz in der Schalker Arena: Sven Hübscher (links) mit Roberto di Matteo 

Münster - Sven Hübscher scheint beim SC Preußen Münster ein heißer Kandidat auf die Nachfolge von Marco Antwerpen als Trainer zu sein. Vielleicht ist der 40-Jährige, der Werder Bremen II in der Regionalliga Nord betreut, sogar die 1a-Lösung für den Fußball-Drittligisten – wenn er die vorzeitige Freigabe erhält. Von Alexander Heflik


Mo., 11.03.2019

Fußball: A-Junioren-Bundesliga Heppe und Hohenhövel assistieren Arne Barez bei Preußen-Nachwuchs

Janis Hohenhövel

Münster - Arne Barez wird Cihan Tasdelen als Trainer bei den U-19-Junioren des SC Preußen Münster beerben. Seine Co-Trainer stehen inzwischen fest: Holger Heppe bleibt in der zweiten Reihe, ihn unterstützt künftig Janis Hohenhövel vom Oberligisten 1. FC Gievenbeck.


Mo., 11.03.2019

Fußball: 3. Liga Preußen Münster im Schleudergang – am Dienstag kommt Hansa Rostock

Beim 0:0 gegen Osnabrück ging es schon zur Sache bei den Preußen. Inzwischen fallen nicht nur Spieler, sondern auch noch die Tore – auf beiden Seiten.

Münster - Die ostdeutschen Wochen gehen weiter. Nach dem überflüssigen Trip nach Cottbus (0:3) treffen die Preußen am Dienstag auf Hansa Rostock. Mit frischen Kräften. Trainer Marco Antwerpen wird nicht die gleiche Formation wie zuletzt an den Start bringen. Von Ansgar Griebel


So., 10.03.2019

Fußball: 3. Liga Die Achterbahnfahrt der Preußen geht in Cottbus weiter

Oftmals musste die SCP-Abwehr – hier Simon Scherder, Ole Kittner und Fabian Menig (v.r.) beim Schuss von Fabio Viteritti – Kopf und Kragen gegen die Cottbuser Gegenstöße riskieren. Abstimmung und Rückzugsverhalten waren nicht ideal.

Cottbus - Auswärts kommt Preußen Münster seit einigen Monaten nicht mehr richtig auf die Beine. Das belegte auch die 0:3-Schlappe beim zuvor zu Hause so ungefährlichen Vorletzten Energie Cottbus. Trainer Marco Antwerpen macht die Entwicklung Sorgen. Von Thomas Rellmann


So., 10.03.2019

Fußball: A-Junioren-Bundesliga Preußen brocken sich den Rückstand gegen Leverkusen selbst ein

Jonas Schneck (r.)

Münster - Die A-Junioren des SC Preußen handelten zu Beginn der Partie gegen Bayer Leverkusen gegen die Empfehlung ihres Trainers und wurden bitter bestraft. Zwar lehnten sich die Münsteraner gegen die Niederlage auf, doch zu vermeiden war sie nicht. 1:3 hieß es am Ende. Von Thomas Austermann


So., 10.03.2019

Fußball: 3. Liga Nur vereinzelte Lichtblicke in der alten Heimat für Kobylanski

Martin Kobylanski bekommt es hier mit Klaus Gjasula (l.) und Kevin Weidlich (r.) zu tun.

Münster - Martin Kobylanski hatte sich sehr auf den Auftritt im Stadion der Freundschaft gefreut. Sein alter Club, alte Weggefährten, Familie und Freunde im Stadion – doch dann lief für den Vize-Kapitän der Preußen und sein Team fast alles schief. Von Thomas Rellmann


So., 10.03.2019

Fußball: B-Junioren-Bundesliga Preußen-Talente lassen in Düsseldorf den Vorsprung anwachsen

Matthias Eulering (M.) 

Münster - Sogar die Chance auf einen Sieg war da, aber am Ende konnte die B-Jugend von Preußen Münster mit dem 0:0 gegen Fortuna Düsseldorf gut leben. Am Rhein präsentierte sich der Gast sehr ordentlich und baute seinen Puffer auf die Abstiegszone aus. Von Thomas Rellmann


Sa., 09.03.2019

Fußball: 3. Liga Preußen erleben schwarzen Nachmittag in Cottbus

Fußball: 3. Liga: Preußen erleben schwarzen Nachmittag in Cottbus

Cottbus - Ein bisschen Pech und dann ganz viel Schlafmützigkeit brockten dem SC Preußen die 0:3 (0:3)-Schlappe bei Energie Cottbus ein. Die Lausitzer, zuvor Vorletzter, hatten die jüngsten fünf Heimspiele verloren. Die Münsteraner lieferten wertvolle Hilfe mit ihrer desolaten ersten Hälfte. Von Thomas Rellmann


Sa., 09.03.2019

Fußball: 3. Liga Preußen kassieren klare 0:3-Niederlage in Cottbus

Fußball: 3. Liga: Preußen kassieren klare 0:3-Niederlage in Cottbus

Cottbus - Für den SC Preußen Münster gab es im Stadion der Freundschaft nicht zu holen: Bereits nach acht Minuten lag das Team von Trainer Marco Antwerpen bei Energie Cottbus mit zwei Toren zurück. Am Ende stand ein klares 0:3. Lesen Sie die „Highlights“ der Partie in unserem Ticker nach! Von Thomas Rellmann


Fr., 08.03.2019

Fußball: 3. Liga Preußen Münster hebt ab und arbeitet unter Zeitdruck

Münsters Juwel: Cyrill Akono soll behutsam aufgebaut werden. In Cottbus könnte er auf die Bank rotieren.

Münster - Wann ist der SC Preußen zuletzt geflogen? Wahrscheinlich im Herbst und da aus dem Pokal. Jetzt hebt der Drittligist erneut ab und steuert das Stadion der Freundschaft in Cottbus an, wo selbstverständlich der jüngst eingeleitete Höhenflug fortgesetzt werden soll ... Von André Fischer


Do., 07.03.2019

Fußball: 3. Liga Video-Interview mit SCP-Keeper Max Schulze Niehues

Fußball: 3. Liga: Video-Interview mit SCP-Keeper Max Schulze Niehues

Münster - 352 Minuten ohne Gegentor: Max Schulze Niehues, die Nummer eins des SC Preußen Münster, hat seinen Kasten jüngst erstaunlich sauber hinterlassen. Das soll am Samstag beim Gastspiel in Cottbus so bleiben. Im Hinspiel gab es bereits ein 3:0. Mit Schulze Niehues zwischen den Pfosten. Läuft doch! Von André Fischer


Do., 07.03.2019

Fußball: 3. Liga Max Schulze Niehues auf Rekordkurs beim SC Preußen Münster

Auf dem Feld gibt Max Schulze Niehues die Richtung vor. Münsters Schnapper hat aktuell eine Liaison mit der „Null“.

Münster - (Mit Video) Kennen Sie noch Timo Hildebrand? Ein Torwart, der in seiner Zeit beim VfB Stuttgart 884 Minuten keinen Gegentreffer kassierte. Rekord. Preußens Nummer eins Max Schulze Niehues steht aktuell bei 352 Minuten. Von André Fischer


Mi., 06.03.2019

Fußball: 3. Liga Aserbadischan nominiert Dadashov - Preußen-Stürmer fehlt gegen Unterhaching

Rufa Dadashov (links) spielt wieder für Aserbaidschan.

Münster - Der 27 Jahre alte Angreifer Rufat Dadashov darf auf seine Länderspieleinsätze 21 und 22 für Aserbaidschan hoffen. Gegner wären Vizeweltmeister Kroatien (21. März) und Litauen (25. März). Dem Fußball-Drittligisten Preußen Münster wird er damit im Heimspiel gegen Unterhaching (23. März) fehlen. Von Alexander Heflik


Di., 05.03.2019

Fußball: 3. Liga Preußen Münster reicht in Frankfurt „formvollendete Unterlagen“ ein

Garantiert eine gute Kulisse: Im Derby zwischen Münster und Osnabrück kamen 11 572 Zuschauer ins Preußenstadion. Möglicherweise fällt dieser Kassenmagnet in der nächsten Saison weg, weil der VfL Kurs auf die 2. Bundesliga genommen hat.

Münster - Seine Hausaufgaben hat der SC Preußen Münster gemacht und fristgerecht die Lizenzunterlagen beim Deutschen Fußball-Bund eingereicht. Große Überraschungen beinhaltet das Zahlenwerk nicht, der geplante Gesamtetat bewegt sich im Rahmen der laufenden Saison. Von Alexander Heflik


Mo., 04.03.2019

Fußball: 3. Liga Sandrino Braun blüht im neuen System des SC Preußen Münster auf

So agiert Sandrino Braun im Zweikampf: hartnäckig, durchsetzungsfähig, aber immer fair.

Münster - Er blüht auf: Ohne Frage hat Sandrino Braun von der Systemumstellung profitiert und liefert das ab, was Trainer und Fans sehen wollen. Noch ist unklar, ob sein auslaufender Vertrag verlängert wird. Von Thomas Rellmann


So., 03.03.2019

Fußball: 3. Liga Preußen dank Cueto obenauf

Münsters Matchwinner: Doppelpacker Lucas Cueto auf René Klingenburgs Schultern.

Münster - In der 3. Liga machte der SC Preußen durch das 4:0 über den VfR Aalen einen gewaltigen Schritt nach vorn und darf sich nach oben orientieren. Auch die SF Lotte, 2:0-Sieger beim FSV Zwickau, drängen mit Macht in gesicherte Bereiche. Frust hingegen beim VfL Osnabrück, der in Karlsruhe das Top-Spiel verlor. Von Alexander Heflik


So., 03.03.2019

Fußball: B-Junioren-Bundesliga Eine Chance in 80 Minuten – Preußen enttäuschen in Überzahl gegen Duisburg

Preußen-Torwart Tom Limberg musste nur ganz selten eingreifen, etwa hier gegen Duisburgs Lennart Hahn (r.).

Münster - Im Abstiegskampf hätte die U 17 des SC Preußen einen großen Schritt machen können. Doch trotz langer Überzahl gelang gegen den MSV Duisburg kein Sieg. Selbst Torchancen waren beim 0:0 im Coerder Waldstadion absolute Mangelware. Von Thomas Austermann


So., 03.03.2019

Fußball: 3. Liga Preußen geben gegen Aalen die Antwort auf die Torarmut

Die Preußen-Party-Fraktion: René Klingenburg (l.) ist nach seinem Eröffnungstor kaum von Niklas Heidemann einzufangen,

Münster - Nicht schlecht, nicht schlecht! Preußen Münster fand eine schnelle Reaktion auf die immer lauter werdenden Rufen nach mehr Torgefahr. 4:0 gegen den VfR Aalen – keine Fragen mehr offen. Basis war allerdings auch eine gute Abwehrarbeit. Von Thomas Rellmann


So., 03.03.2019

Fußball: A-Junioren-Bundesliga Doppelpack von Jonas Schneck in Düsseldorf – Preußen obenauf

Zweifacher Torschütze in Düsseldorf: Jonas Schneck

Münster - Einwandfrei: Die A-Junioren des SC Preußen haben beim Gastspiel bei Fortuna Düsseldorf vor allem Trainer Cihan Tasdelen verzückt. Jonas Schneck war beim wichtigen 2:0 mit beiden Treffern der Wegbereiter zum Sieg. Von Thomas Rellmann


126 - 150 von 2460 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter