So., 26.06.2016

Fußball: 3. Liga Preußen-Debütanten treffen beim Testspielauftakt in Mauritz

Schmerzhaft wurde es für die Preußen in Mauritz selten. Hier grätschen Bela Zumdick (l.) und Hannes Arnschink aber Tobias Rühle (M.) ab.

Münster - Der Wert von Testspielen ist meist nicht allzu hoch. Erst recht, wenn dauerhafter Regen viele Spielzüge zur Glückssache macht. Der Auftritt des SC Preußen beim heimischen A-Liga-Aufsteiger SV Mauritz konnte dennoch als Erfolg verbucht werden – auch wenn das Ergebnis höher als 8:1 hätte lauten müssen. Von Thomas Rellmann

Sa., 25.06.2016

Fußball: 3. Liga Preußen gewinnen ersten Test in Mauritz mit 8:1

Münster - Der SC Preußen hat sein erstes Testspiel in dieser Sommer-Vorbereitung erwartungsgemäß hoch gewonnen. Beim gerade in die Kreisliga A aufgestiegenen SV Mauritz gewann der Favorit mit 8:1 (6:1). Der Dauerregen ließ allerdings ernsthafte Erkenntnisse auf komplett nassem Geläuf kaum zu. Von Thomas Rellmann


Fr., 24.06.2016

Fußball: 3. Liga Erster Aufschlag in Mauritz - die Preußen kommen

Den Aufstieg hat der SV Mauritz mit Trainer Christopher Dunkel-Steinhoff bereits in der Tasche. Nun steht das nächste Highlight für den Fusionsklub aus Münsters Norden an.

Münster - Preußen Münster startet den Testspielreigen am Samstag um 13 Uhr. Der Fußball-Drittligist trifft dabei auf den SV Mauritz, den Aufsteiger in die Kreisliga A. SCP-Trainer Horst Steffen plant dabei alle Neuzugänge einzusetzen. Von Alexander Heflik


Do., 23.06.2016

Fußball: 3. Liga Preußen-Coach Steffen im Interview: „Mein Programm ist rücksichtslos“

Zum Niederknien: Benjamin Schwarz (l.), Neuzugang Tobias Rühle und Mehmet Kara (r.) folgen den Anweisungen des Trainerstabs. Chefcoach Horst Steffen verfolgt die Anstrengungen seiner Spieler ganz genau.

Münster - Die Vorbereitung hat begonnen – und Preußen-Trainer Horst Steffen macht seiner Mannschaft wenig Hoffnung auf entspannte Wochen. Der 47-Jährige will sich, was Saisonziele betrifft, nicht weit aus dem Fenster lehnen. Im Interview mit unserem Redaktionsmitglied Alexander Heflik, breitet er dennoch seine Pläne aus.


Di., 21.06.2016

Fußball: 3. Liga Preußen zur Leistungsdiagnostik in der Leichtathletik-Halle

Fußball: 3. Liga : Preußen zur Leistungsdiagnostik in der Leichtathletik-Halle

Münster - Der SC Preußen bat seine Spieler am Dienstagmittag zur Leistungsdiagnostik. Am dritten Tag der Sommer-Vorbereitung ging es für die Profis darum, ihre Fitness unter Beweis zu stellen. Sportmediziner der Uni Münster unterstützten den Test erneut. Von Thomas Rellmann


Di., 21.06.2016

SC Preußen: Video-Interview Steffen: „Optimistisch, dass wir eine gute Truppe stellen”

Münster - Zum Trainingsauftakt hat sich beim SC Preußen die gute Laune eingeschlichen. Trainer Horst Steffen schildert seine Zuversicht im Video-Interview, auch die Neuzugänge Sandrino Braun und Jeron Al-Hazaimeh kommen zu Wort. Von Thomas Rellmann


So., 19.06.2016

Fußball: 3. Liga Preußen starten voller Zuversicht in die Vorbereitung

Der Auftakt in die Vorbereitung geriet zu einer runden Sache beim SC Preußen. Die Profis gerieten ein erstes Mal ein wenig ins Schwitzen.

Münster - Der Startschuss ist gefallen, als einer der letzten Drittligisten hat der SC Preußen das Training wieder aufgenommen. Zehn Neue zeigten sich den knapp 700 Fans im Stadion. Die Stimmung war gut, Protagonisten und Nebendarsteller gaben sich gleichsam optimistisch. Von Thomas Rellmann


So., 19.06.2016

Fußball: 3. Liga Ständchen für Hoffmann von 700 Fans

Fußball: 3. Liga : Ständchen für Hoffmann von 700 Fans

Münster - Preußen Münster ist am Sonntag pünktlich um 16 Uhr in die Saisonvorbereitung gestartet. Trainer Horst Steffen begrüßte gleich zehn Neuzugänge. Rund 700 Fans wohnten dem Auftakt im Preußenstadion bei. Neue Gesichter wurden dabei im Umfeld der Mannschaft präsentiert. Von Thomas Rellmann


Sa., 18.06.2016

Fußball: 3. Liga Bäumer vor dem Abschied vom SC Preußen?

Der mächtige Mann im Preußenland: Thomas Bäumer bestimmte über ein Jahrzehnt lang mit, wohin es mit dem Verein geht, brachte selbst Millionenbeträge ein – nun könnte seine Ära mittelfristig enden.

Münster - Sein Absprung wäre ein Paukenschlag! Nach dem Deal mit Vermarkter Lagardère Sports deutet aber einiges darauf hin, dass Aufsichtsratsboss und Hauptsponsor Thomas Bäumer beim SC Preußen am Jahresende die Segel streicht. Für den Verein hätte das durchaus Konsequenzen. Von Alexander Heflik


Fr., 17.06.2016

Fußball: 3. Liga Schulze Niehues bleibt doch bei den Preußen

Max Schulze Niehues 

Münster - Überraschende Wende beim SC Preußen: Nicht Marco Aulbach bleibt als zweiter Torhüter an Bord, sondern Max Schulze Niehues. Der 27-Jährige geht nun in seine zehnte Saison bei den Münsteranern und liefert sich ein Duell mit Patrick Drewes, der in dieser Woche verpflichtet wurde.


Do., 16.06.2016

Fußball: 3. Liga Preußen-Präsident Krimphove zum Lagardère-Deal: „Es wird kein Geld regnen“

Deal abgeschlossen: (v.l.) Sportvorstand Carsten Gockel, Präsident Georg Krimphove, Hendrik Schiphorst (Lagardère), Präsidiumsmitglied Siggi Höing und Dirk Kugel (Cocnito) arbeiten künftig in der Vermarktung eng zusammen.

Münster - Der auf acht Jahre befristete Deal zwischen Preußen Münster und Vermarkter Lagardère Sports klingt vielversprechend, dem Verein wird der Vertrag durch eine Summe zwischen 500 000 und einer Million Euro versüßt. Allerdings sind Erfolge, sportlich und wirtschaftlich, die Voraussetzung für ein Gelingen der Partnerschaft. Von Alexander Heflik


Mi., 15.06.2016

Fußball: 3. Liga FC Valencia im Juli wohl ohne Mustafi zu Gast bei den Preußen

Shkodran Mustafi dürfte wohl in Münster fehlen.

Münster - Dieser Gegner hat es in sich: Die Preußen treffen im letzten Test vor dem Saisonstart in der 3. Liga auf keinen Geringeren als den FC Valencia aus der spanischen Primera Division. Am 20. Juli sind die „Fledermäuse“ zu Gast an der Hammer Straße. Von Thomas Rellmann


Mi., 15.06.2016

Fußball: 3. Liga Preußen schließen Vertrag mit Sportrechte-Vermarkter Lagardère

Preußen-Präsident Georg Krimphove. 

Münster - Der SC Preußen arbeitet künftig mit der Sportrechte-Agentur Lagardère zusammen. Der Verein schloss mit dem Vermarkter einen Achtjahresvertrag ab, der nun zusammen mit dem bisherigen Partner Cocnito die Fäden in Sachen Marketing zieht. Erklärtes Ziel ist eine signifikante Steigerung der Erträge, gerade auf nationaler Ebene. Für den SCP ist der Deal ein wichtiger Schritt. Von Alexander Heflik und Thomas Rellmann


Di., 14.06.2016

Fußball: 3. Liga Der neue Preußen-Keeper Drewes passt ins Steffen-Schema

Sportvorstand Carsten Gockel (r.) begrüßte die neue Nummer eins auf dem Rasen an der Hammer Straße.

Münster - Was sich lange andeutete, ist jetzt fixiert. Patrick Drewes hütet in der kommenden Saison das Preußen-Tor. Der 23-Jährige würde am liebsten sofort loslegen, ist heiß auf die Aufgabe im Adlerdress. Zuletzt war er auch an den FC Wil ausgeliehen. Das Niveau beim Schweizer Zweitligisten sieht er ähnlich wie in der deutschen 3. Liga. Von Thomas Rellmann


Di., 14.06.2016

Fußball: 3. Liga Neuer Preußen-Keeper Drewes im Videointerview

Am Dienstag erfolgte endlich auch die letzte Unterschrift. Patrick Drewes signierte seinen Vertrag beim SC Preußen, er soll die neue Nummer eins werden . Im Video-Interview gab er Einblicke in seine Karrierepläne, sein Torhüterspiel und seine Vorstellungen von Münster. Von Thomas Rellmann


Mi., 08.06.2016

Fußball: 3. Liga Feldspieler-Aufgebot der Preußen mit Tekerci komplett

Marco Aulbach.

Münster - Sinan Tekerci kommt als Leihspieler für ein Jahr von Dynamo Dresden zum SC Preußen, der damit seine Feldspieler für die neue Saison beisammen hat. Keeper Patrick Drewes aus Wolfsburg soll in Kürze folgen, auch Marco Aulbach könnte dann bleiben. Eine Hintertür bleibt offen für einen neuen Innenverteidiger. Von Thomas Rellmann


Di., 07.06.2016

Fußball: 3. Liga Tekerci kommt als Leihspieler aus Dresden zu den Preußen

Sinan Tekerci 

Münster - Jetzt geht es Schlag auf Schlag. Preußen Münster hat am Dienstagmorgen den nächsten Neuzugang vorgestellt. Sinan Tekerci kommt als Leihspieler für ein Jahr von Dynamo Dresden. Der 22-Jährige ist in der Offensive, vor allem auf der linken Seite, zu Hause.


Di., 07.06.2016

Fußball: 3. Liga Preußen sind bei der Kaderplanung auf der Zielgeraden

Denis Mangafic.

Münster - Preußen Münster hat mit Denis Mangafic vom Zweitliga-Absteiger FSV Frankfurt den achten Zugang für die neue Saison verpflichtet. Der Rechtsverteidiger ist 26 Jahre alt. Im Zentrum des Interesse steht nun eine entscheidende Verpflichtung. Von Alexander Heflik


Mo., 06.06.2016

Fußball: 3. Liga Preußen haben Mangafic verpflichtet, Drewes folgt wohl

Fußball: 3. Liga : Preußen haben Mangafic verpflichtet, Drewes folgt wohl

Münster - Preußen Münster hat Rechtsverteidiger Denis Mangafic von Zweitliga-Absteiger FSV Frankfurt für ein Jahr verpflichtet. Er ist Neuzugang Nummer acht. Aber auch Torwart Patrick Drewes, aktuell vom VfL Wolfsburg an den Schweizer Zweitligisten FC Wil ausgeliehen, steht vor einer Unterschrift. Marco Aulbach dürfte als zweiter Mann ebenfalls bleiben. Von Alexander Heflik


Fr., 03.06.2016

Fußball: 3. Liga Preußen haben die Lizenz – Jordanov-Transfer ist fix

Präsident Georg Krimphove (l.) und Sportvorstand Carsten Gockel freuten sich über zwei gute Nachrichten.

Münster - Jetzt ist es amtlich: Edisson Jordanov wechselt von den Stuttgarter Kickers zum SC Preußen und erhält dort einen Zweijahresvertrag. Zudem wollen die Preußen in der nächsten Woche einen neuen Torhüter vorstellen. Von Thomas Rellmann


Fr., 03.06.2016

Fußball: 3. Liga Preußen erhalten erwartungsgemäß die Lizenz

Lizenz erhalten: Präsident Georg Krimphove.

Münster - Die Preußen haben jetzt auch offiziell die Lizenz für die kommende Drittliga-Saison erhalten. Damit war zu rechnen, die Bestätigung vom DFB aus Frankfurt freute die Clubbosse dennoch. Sie warten nun gespannt darauf, ob auch alle Konkurrenten grünes Licht erhalten haben. Von Thomas Rellmann


Fr., 03.06.2016

Fußball: 3. Liga Preußen kurz vor der Verpflichtung von Jordanov und Mangafic

Für den BVB war Edisson Jordanov (rechts) von 2013 bis 2015 am Ball und traf auch auf die Preußen.

Münster - Die Verpflichtung von Edisson Jordanov steht unmittelbar bevor, doch der SC Preußen kann noch keinen Vollzug melden. Der 22-Jährige soll von den Stuttgarter Kickers nach Münster kommen. Wenn nicht noch irgendein Drittligist keine Lizenz erhält, ist sein Vertrag bei den Schwaben nichtig. Von Thomas Rellmann


Di., 31.05.2016

Fußball: 3. Liga Reichwein wechselt nach Wolfsburg, Müller nach Würzburg

Marcel Reichwein stürmt nach der Sommerpause für die jungen Wölfe

Münster - Marcel Reichwein wird Leitwolf bei den jungen Wölfen in Wolfsburg. Der 30-jährige Ex-Preuße unterschreibt bei der Regionalliga-Reserve des Werksteams einen Zweijahresvertrag. Auch Felix Müller hat einen neuen Verein gefunden. Er geht zu Zweitliga-Aufsteiger Würzburger Kickers. Von Ansgar Griebel


Di., 31.05.2016

Fußball: 3. Liga Preußen-Physio Morschel wechselt die Domstadt

Dennis Morschel kümmerte sich fünf Jahre lang um Gesundheit der Preußen. Jetzt wechselt er zum 1. FC Köln.

Münster - Simon Scherder bleibt den Preußen erwartungsgemäß erhalten, Dennis Morschel packt überraschend die Koffer. Während der Innenverteidiger sein zehnjähriges Preußenjubiläum mit der Vertragsverlängerung feiert, zieht es den Physiotherapeuten nach fünf Jahren beim SCP nun in die erste Liga zum 1. FC Köln. Von Ansgar Griebel


Mo., 30.05.2016

Fußball: 3. Liga Preußen holen Jeron Al-Hazaimeh

Bald ein Preuße: Jeron A-Hazaimeh (rechts)

Münster - Preußen Münster bedient sich beim zukünftigen Ligakonkurrenten SF Lotte, die Sportfreunde schafften am Sonntag mit dem 2:0-Auswärtssieg im Relegations-Rückspiel bei Waldhof Mannheim den Aufstieg in die 3. Liga. Aus Lotte wechselte Jeron Al-Hazaimeh zum SC Preußen. Von Alexander Heflik


1601 - 1625 von 2544 Beiträgen