Sa., 11.04.2015

Liveticker Preußen Münster gegen Chemnitzer FC

Liveticker : Preußen Münster gegen Chemnitzer FC

Münster - Gehörig unter Druck steht Fußball-Drittligist Preußen Münster am Samstag vor dem Heimspiel gegen den Chemnitzer FC: Ein Sieg ist Pflicht, um den Anschluss an die Aufstiegsränge nicht zu verlieren. Der Gegner liegt dem SCP - in acht Punktspielen in der Regionalliga oder 3. Liga konnten die Gäste nicht in Münster gewinnen. Wir berichten live aus dem Preußßenstadion ab 14 Uhr. Von André Fischer


Sa., 11.04.2015

Fußball: Westfalenligaspieler wird ein Auswanderer Preußen-Stratege Gatzke erhält USA-Stipendium

Die heimischen Sportstätten tauscht Marco Gatzke (r.) Ende des Sommers gegen amerikanische Fußball-Plätze ein. Der Mittelfeldstratege von Preußen II spielt dann dank eines Stipendiums für die Winthrop University in South Carolina.

Münster - Noch steckt Marco Gatzke mit der U 23 des SC Preußen im Aufstiegskampf zur Oberliga. Doch im Sommer wartet auf den 22-Jährigen ein Abenteuer. Dann geht er, wenn nicht noch Gravierendes schief läuft, zum Master-Studium in die USA. Der Fußball öffnete ihm dafür die Tür. Von Henner Henning


Fr., 10.04.2015

Fußball: 3. Liga Masuch gegen Chemnitz wieder im Preußen-Tor gefragt

Der 37 Jahre alte Routinier Daniel Masuch ist am Samstag wieder erste Wahl im Preußen-Tor.

Münster - Nach fast fünf Monaten kehrt Daniel Masuch am Samstag gegen den Chemnitzer FC zurück ins Tor der Preußen. Im Sturm könnte Marcel Reichwein wieder den Vorzug vor Rogier Krohne erhalten. Ein Sieg gegen die Himmelblauen würde die dezenten Aufstiegshoffnungen am Leben halten. Von Alexander Heflik


Fr., 10.04.2015

Fußball: 3. Liga Preußen gegen Lieblingsgegner Chemnitz weiter ohne Schöneberg

Noch kein Comeback am Samstag: Kevin Schöneberg

Münster - Der Chemnitzer FC hat in der 3. Liga einen Absturz von Rang eins ins untere Mittelfeld hinter sich. Zuletzt stimmte der Trend aber wieder. Am Samstag sind die Himmelblauen beim SC Preußen zu Gast. Münster muss dann weiterhin auf Kevin Schöneberg verzichten. Von Alexander Heflik


Mi., 08.04.2015

Fußball: 3. Liga Kriselnde Preußen suchen nach Antreibern

Zwei Akteure, die auch verbal mal dazwischen schlagen: Kevin Schöneberg, der in der kommenden Woche wieder belastbar sein soll, und Keeper Daniel Masuch, der gegen Chemnitz den gesperrten Max Schulze Niehues zwischen den Pfosten vertritt.

Münster - Die Fehlersuche nach zuletzt nur sechs Punkten aus sieben Spielen läuft beim einst so heißen Aufstiegsanwärter Preußen Münster. Sportvorstand Carsten Gockel vermisst Führungskräfte, Verteidiger Kevin Schöneberg steht vor dem Comeback, und Keeper Max Schulze Niehues muss einmal passen. Von Thomas Rellmann


Di., 07.04.2015

Fußball: 3. Liga Ein Spiel Sperre für Preußen-Keeper Schulze Niehues

Ein Spiel Pause: Max Schulze Niehues

Münster - Kein Freispruch, aber immerhin das Mindestmaß nicht überschritten: Preußen Münster muss auf Keeper Max Schulze Niehues nur einmal verzichten. Der 26-Jährige, der am Samstag in Halle die Rote Karte sah, fehlt damit nur gegen den Chemnitzer FC. Von Thomas Rellmann


Di., 07.04.2015

Fußball: A-Junioren-Bundesliga 1:0 – Elitok entscheidet gutklassiges Keller-Derby für Preußen

Verbissener Abstiegskampf: Preußens Mittelfeldspieler Alessandro Tomasello im Duell mit dem Bielefelder Zübeyir Kaya.

Münster - Diese Punkte könnten Gold wert sein: Im Abstiegsduell mit Schlusslicht Arminia Bielefeld haben die U-19-Bundesliga-Junioren des SC Preußen mit dem 1:0-Erfolg einen kleinen Schritt nach vorn gemacht. Das Team von Trainer Cihan Tasdelen sprang auf Tabellenplatz elf. Von Thomas Rellmann


Mo., 06.04.2015

Fußball: Westfalenliga Wieder nur 0:0 für Preußen-Reserve

Zweiter Sieger ist in dieser Szene Münsters Marco Gatzke gegen Delbrücks Marvin Frenz. Nach 90 Minuten endete die Partie torlos.

Münster - Schon zum zweiten Mal musste sich die U 23 des SC Preußen mit einem 0:0 begnügegen. Erst bei Eintracht Coesfeld, nun gegen den Delbrücker SC blieb das Team ohne Treffer. Es ging zwar hoch auf Rang zwei, der SC Paderborn II hat aber nun einen Vier-Punkte-Vorsprung. Von Pjer Biederstaedt


Mo., 06.04.2015

Fußball: A-Junioren-Bundesliga Preußen spielen Mini-Derby gegen Bielefeld am Dienstagvormittag

Marvin Holtmann (r.) steht dem SCP zur Verfügung.

Münster - Zu ungewöhnlicher Anstoßzeit trifft am Dienstag (11 Uhr) die U 19 des SC Preußen Münster auf den Erzrivalen Arminia Bielefeld. Trainer Cihan Tasdelen hofft auf einen Sieg, um im Duell Vorletzter gegen Letzter einen Schritt Richtung Klassenerhalt zu machen. Von Thomas Rellmann


So., 05.04.2015

Preußen mit drei Eiern und einer Roten Karte zu Ostern „beschenkt“ Jetzt muss Masuch wieder ran

Halle - Max Schulze Niehues, der sich in der Winterpause den Platz zwischen den Pfosten erkämpft hat, sah in Halle die Rote Karte. Gegen Chemnitz fällt er auf jeden Fall gesperrt aus, das abschließende Strafmaß bestimmt das Sportgericht des Deutschen Fußball-Bundes. Routinier Daniel Masuch wird nun wieder zum Zuge kommen. Von Alexander Heflik


Sa., 04.04.2015

Deftige Niederlage Preußen Münster geht mit 0:3 in Halle baden

Der Aufstieg wird für den SC Preußen immer unwahrscheinlicher. Nach dem 0:3 (0:1) beim Halleschen FC bleibt der Drittligist zwar Fünfter, liegt aber schon vier Zähler hinter dem Relegationsrang. Die Leistung an der Saale verbietet sowieso weitere Träumereien, auch wenn rechnerisch noch nichts verloren ist. Von Thomas Rellmann


Sa., 04.04.2015

Liveticker Halle vs. Preußen Münster

Liveticker : Halle vs. Preußen Münster

Halle/Münster - Am 31. Spieltag der 3. Liga zieht es Preußen Münster an die Saale. Gegen den Halleschen FC sollen drei Punkte eingefahren werden. Die sind auch beinahe Pflicht, wenn der SCP im Aufstiegsrennen nicht weiter zurückfallen will. Von Thomas Rellmann


Sa., 04.04.2015

Fußball: 3. Liga Gespräche zum Preußen-Kader weiterhin im Hintergrund

Münster - Anderswo sind Zu- und Abgänge längst ein Thema. Beim SC Preußen geht es fast traditionell mit ruhigerer Hand zu. Dass es Änderungen im Kader geben wird, zeigt der Blick auf einige auslaufende Verträge. Doch Sportvorstand Carsten Gockel hält nach außen die Füße still. Von Ansgar Griebel


Fr., 03.04.2015

Fußball: 3. Liga Preußen Münster auf Wiedergutmachungstour im Osten

Stürmer Rogier Krohne traf im Hinspiel als Joker doppelt gegen den Halleschen FC und wird beim Rückspiel am Samstag wohl in der Startformation stehen.

Münster - „Es wird Zeit, dass wir aus dem Loch wieder rauskommen“, sagt Preußen-Trainer Ralf Loose vor dem Auswärtsspiel am Ostersamstag in Halle. Ins Loch rutschte sein Team vor Wochenfrist im Heimspiel gegen Halle. „Das war nichts“, befand der Trainer. An der Saale will das Team zeigen, dass Mainz nur ein einmaliger Ausrutscher war. Von Ansgar Griebel


Do., 02.04.2015

Fußball: 3. Liga Zenga: „Es gibt viele Interessenten“

Erik Zenga hofft auf ein Comeback im Mai.

Erik Zenga war einer der besten Spieler in der Drittliga-Hinrunde, fehlt dem SC Preußen Münster seit Januar aber mit einem Syndesmosebandriss. Im Kurzinterview sprach er mit unserem Redaktionsmitglied Thomas Rellmann über seine Comeback-Pläne und seine sportliche Zukunft.


Do., 02.04.2015

Fußball: 3. Liga Preußen-Gegner Halle ist keine Macht zu Hause

Das Hinspiel: Amaury Bischoff im Laufduell mit Halles Tim Kruse.

Münster - Im Osten der Republik sah der SC Preußen in dieser Saison meist schlecht aus, wie Niederlagen in Dresden, Chemnitz, Cottbus und Erfurt dokumentieren. Nur in Rostock gelang ein Sieg – der bislang letzte Auswärtserfolg. Den nächsten kann Münster in Halle anpeilen, denn der Gastgeber hat eine ausgewiesene Heimschwäche. Von Ansgar Griebel


Di., 31.03.2015

Fußball: 3. Liga Preußen Münster: Schmidt und Siegert wieder im Einsatz

Benjamin Siegert meldete sich am Dienstag im Training zurück.

Münster - Aaron Berzel meldete sich mit einer Mandelentzündung ab, Dominik Schmidt und Benjamin Siegert meldeten sich zurück. Unter dem Strich hat sich die Trainingsgruppe um Preußen Münsters Trainer Ralf Loose wieder ein wenig vergrößert. Von Ansgar Griebel


Di., 31.03.2015

Fußball: 3. Liga Preußen-Fans setzen für Halle-Spiel auf Sonderzug mit Stimmungsgarantie

Preußen-Fans werden auch im Erdgas Stadion zu Halle ihren Verein anfeuern.

Münster - Pankow war gestern – am Samstag geht der Sonderzug nach Halle. 710 Preußen-Fans fahren mit dem Fan-Projekt in einem eigenen Zug zum Auswärtsspiel zum HFC. Zwei Sambawaggons sollen die viereinhalbstündige Anfahrt verkürzen – und genau da kann auf der Rückfahrt der Preußensieg gefeiert werden. Von Ansgar Griebel


2426 - 2450 von 2718 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.