So., 19.04.2015

Fußball: SC Preußen Münster verliert in Bielefeld Kampfkraft bezwingt Spielwitz

Bedient: Enttäuschte Preußen nach dem Derby in Bielefeld.

Bielefeld - Gut begonnen, langsam nachgelassen und am Ende alles verloren: Der SC Preußen hat trotz der Führung von Marcus Piossek im Derby bei der Arminia aus Bielefeld weiter Federn gelassen. 1:2 hieß es nach 90 Minuten aus Sicht der Gäste. Von Alexander Heflik

So., 19.04.2015

Fußball: SC Preußen Münster Berzel ohne Kerze auf der Torte

 Aaron Berzel (r.) im Zweikampf mit Bielefeld Tom Schütz.

Bielefeld - Aaron Berzel schaffte es beim Gastspiel in Bielefeld mal wieder in die Startelf und machte seine Aufgabe recht ordentlich. Von Alexander Heflik


Sa., 18.04.2015

Böller gezündet Fünf Polizeibeamte verletzt

Böller gezündet : Fünf Polizeibeamte verletzt

Bielefeld/Münster. Fünf Polizeibeamte sind am Samstag auf dem Weg ins Bielefelder Stadion verletzt worden. Sie begleiteten eine Fan-Gruppe aus Münster. Von Uwe Renners


Sa., 18.04.2015

Bielefeld dreht das Derby SC Preußen muss sich 1:2 geschlagen geben

Bielefeld. Da war mehr drin: Der SC Preußen hat eine Woche nach dem katastrophalen Auftritt gegen den Chemnitzer FC beim elektrisierenden Derby in Bielefeld eine Reaktion gezeigt. Und doch gingen die Gäste leer aus, weil Manuel Junglas (49.) und Julian Börner (65.) Münsters Führung durch Marcus Piossek (41.) mit ihren beiden Treffern drehten und die Arminia beinahe schon in den Zweitliga-Himmel schossen. Von André Fischer


Sa., 18.04.2015

Liveblog Arminia Bielefeld gegen Preußen Münster

Bielfeld/Münster - Samstag um 14 Uhr ist die Schüco-Arena ausverkauft. Die Hausherren sind gegen den Tabellenfünften favorisiert. Trotzdem wird Preußen Münster alles daran setzen, dem Spitzenreiter der 3. Liga drei wichtige Punkte abzujagen. Wir sind live ab 14 Uhr dabei. Von André Fischer, Alexander Heflik


Fr., 17.04.2015

Derby in Bielefeld Preußen Münster fehlt ein Schuss Adrenalin

Gefordert in Bielefeld: Münsters Offensivkraft Mehmet Kara (links).

Münster - So richtig zuversichtlich klang das nicht. Dabei wurde bei dem obligatorischen Pressegespräch vor einem Punktspiel des SC Preußen Münster so lange geredet wie selten, weit über eine Stunde ging das. Nur Trainer Ralf Loose wusste nicht die rechten Antworten vor dem Derby bei Arminia Bielefeld am Samstag (14 Uhr, live im WDR). Von Alexander Heflik


Fr., 17.04.2015

Interview mit Preußen-Trainer Ralf Loose SC Preußen Münster vs. Arminia Bielefeld

Münster - Morgen geht's los: Preußen Münster gegen Arminia Bielefeld. SCP-Trainer Ralf Loose hofft auf bessere Resultate als zuletzt. Im Interview spricht er über die gegnerische Mannschaft, die mentale Situation seiner Mannschaft und natürlich auch über den Rücktritt von de Angelis.


Do., 16.04.2015

Fußball: Interview zur Krise und den Planungen Preußen-Sportvorstand Carsten Gockel: „Es wird etwas passieren“

Carsten Gockel hat einen kritischen Blick auf die aktuelle Situation, behält aber auch die Entwicklung im Blick.

Münster - Der SC Preußen gerät auf der Zielgeraden im Aufstiegsrennen zur 2. Bundesliga zunehmend aus der Spur. Sportvorstand Carsten Gockel äußert sich im Interview vor dem Derby in Bielefeld zu den Gründen der Krise und zu den Planungen für die neue Saison.


Do., 16.04.2015

Fußball: 3. Liga Alle auf die Sechs

Jens Truckenbrod hat gute Chancen auf einen Einsatz in der Startelf gegen Bielefeld. 

Münster - Der Kapitän ist gesperrt, es lebe der Kapitän: Die zehnte gelbe Karte von Co-Mannschaftsführer Dominik Schmidt beschert dem ersten Mann in diesem Amt eine neue Einsatzchance: Jens Truckenbrod hat gute Chancen, in Bielefeld Teil des zentralen Preußen-Mittelfeldes zu sein. Von Ansgar Griebel


Mi., 15.04.2015

Fußball: Kommentar Rücktritt von de Angelis: Der Verein geht vor, der Verein ist wichtiger

Dr. Marco de Angelis (l.) verlässt die Kommandobrücke.

Ungeachtet der offenbar schwierigen letzten Monate, war Dr. Marco de Angelis ein Präsident, der Riesiges für Preußen Münster geleistet hat. Das schreibt unser Redaktionsmitglied Alexander Heflik in seinem Kommentar zum Rücktritt des SCP-Bosses.


Mi., 15.04.2015

SC Preußen: Rücktritt von de Angelis Führte ein interner Machtkampf zum Rücktritt?

Ein Falkner für die Adlerträger: Marco de Angelis bei einem Punktspiel im Jahr 2008 gegen LR Ahlen im Preußenstadion mit einem Adler.

Münster - Dr. Marco de Angelis gibt sein Amt als Präsident des SC Preußen Münster zum 30. Juni ab. Über die Gründe schweigen die Verantwortlichen, doch es sickerte bereits durch, dass es zwischen den Entscheidungsträgern zuletzt kriselte. Dennoch hinterlässt der 51-Jährige ein extrem schweres Erbe. Er prägte eine Ära. Von Alexander Heflik


Mi., 15.04.2015

Fußball: 3. Liga Preußen erhalten Lizenz für Drittklassigkeit

Gute Nachricht: Carsten Gockel gab di Lizenzerteilung für die 3. Liga bekannt.

Münster - Der SC Preußen hat erwartungsgemäß keine Probleme bekommen, die Lizenz für die 3. Liga zu erhalten. Auf ein Okay für die 2. Bundesliga wartet der Club noch, doch auch dieses dürfte in Kürze einlaufen. Von Ansgar Griebel


Mi., 15.04.2015

Sicherheitszertifikat für SC Preußen Münster Mehr Sicherheit im Stadion

Zertifiziertes Sicherheitsmanagement: (v.l.) Bastian Böhm (Eintracht Braunschweig), Daniel Kirchner (1. FC Nürnberg), Carsten Gockel (Preußen Münster), DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock, Dr. Christian Hockenjos (Borussia Dortmund) und Hinrich von Hallen (Werder Bremen).

Münster/Frankfurt - Der SC Preußen wurde am Dienstag in der DFB-Zentrale in Frankfurt am Main für das Sicherheitsmanagement im Stadion an der Hammer Straße ausgezeichnet.


Mo., 13.04.2015

Fußball: 3. Liga Kritisierter Schmidt fehlt Preußen auf der Alm

Am Samstag als Feindbild Nummer eins ausgemacht: Dominik Schmidt (rechts), hier mit Benjamin Siegert.

Münster - Dominik Schmidt erntet für sein Verhalten in Halle nach wie vor schwere Kritik des eigenen Anhangs. Wegen fliegender Bierbecher war er nicht zu den Fans gegangen, was er dort ursprünglich vorhatte. Gegen Chemnitz zu Hause klagten ihn die Anhänger dafür an. Von Alexander Heflik


So., 12.04.2015

Fußball: A-Junioren-Bundesliga Preußen besser, aber nur 0:0 gegen Duisburg

Preuße Lokman Erdogan (r.) geht ohne Rücksicht auf sich selbst ins Duell mit Duisburgs Maks Juric.

MÜNSTER - Die A-Junioren des SC Preußen müssen weiter mächtig um den Klassenerhalt bangen. Gegen den MSV Duisburg langte zu Hause trotz Überlegenheit nur zu einem 0:0. Damit rutschte Münster wieder auf einen Abstiegsplatz. Von Julian Bischoff


Sa., 11.04.2015

Liveticker Preußen Münster gegen Chemnitzer FC

Liveticker : Preußen Münster gegen Chemnitzer FC

Münster - Gehörig unter Druck steht Fußball-Drittligist Preußen Münster am Samstag vor dem Heimspiel gegen den Chemnitzer FC: Ein Sieg ist Pflicht, um den Anschluss an die Aufstiegsränge nicht zu verlieren. Der Gegner liegt dem SCP - in acht Punktspielen in der Regionalliga oder 3. Liga konnten die Gäste nicht in Münster gewinnen. Wir berichten live aus dem Preußßenstadion ab 14 Uhr. Von André Fischer


Sa., 11.04.2015

Fußball: Westfalenligaspieler wird ein Auswanderer Preußen-Stratege Gatzke erhält USA-Stipendium

Die heimischen Sportstätten tauscht Marco Gatzke (r.) Ende des Sommers gegen amerikanische Fußball-Plätze ein. Der Mittelfeldstratege von Preußen II spielt dann dank eines Stipendiums für die Winthrop University in South Carolina.

Münster - Noch steckt Marco Gatzke mit der U 23 des SC Preußen im Aufstiegskampf zur Oberliga. Doch im Sommer wartet auf den 22-Jährigen ein Abenteuer. Dann geht er, wenn nicht noch Gravierendes schief läuft, zum Master-Studium in die USA. Der Fußball öffnete ihm dafür die Tür. Von Henner Henning


Fr., 10.04.2015

Fußball: 3. Liga Masuch gegen Chemnitz wieder im Preußen-Tor gefragt

Der 37 Jahre alte Routinier Daniel Masuch ist am Samstag wieder erste Wahl im Preußen-Tor.

Münster - Nach fast fünf Monaten kehrt Daniel Masuch am Samstag gegen den Chemnitzer FC zurück ins Tor der Preußen. Im Sturm könnte Marcel Reichwein wieder den Vorzug vor Rogier Krohne erhalten. Ein Sieg gegen die Himmelblauen würde die dezenten Aufstiegshoffnungen am Leben halten. Von Alexander Heflik


Fr., 10.04.2015

Fußball: 3. Liga Preußen gegen Lieblingsgegner Chemnitz weiter ohne Schöneberg

Noch kein Comeback am Samstag: Kevin Schöneberg

Münster - Der Chemnitzer FC hat in der 3. Liga einen Absturz von Rang eins ins untere Mittelfeld hinter sich. Zuletzt stimmte der Trend aber wieder. Am Samstag sind die Himmelblauen beim SC Preußen zu Gast. Münster muss dann weiterhin auf Kevin Schöneberg verzichten. Von Alexander Heflik


Mi., 08.04.2015

Fußball: 3. Liga Kriselnde Preußen suchen nach Antreibern

Zwei Akteure, die auch verbal mal dazwischen schlagen: Kevin Schöneberg, der in der kommenden Woche wieder belastbar sein soll, und Keeper Daniel Masuch, der gegen Chemnitz den gesperrten Max Schulze Niehues zwischen den Pfosten vertritt.

Münster - Die Fehlersuche nach zuletzt nur sechs Punkten aus sieben Spielen läuft beim einst so heißen Aufstiegsanwärter Preußen Münster. Sportvorstand Carsten Gockel vermisst Führungskräfte, Verteidiger Kevin Schöneberg steht vor dem Comeback, und Keeper Max Schulze Niehues muss einmal passen. Von Thomas Rellmann


Di., 07.04.2015

Fußball: 3. Liga Ein Spiel Sperre für Preußen-Keeper Schulze Niehues

Ein Spiel Pause: Max Schulze Niehues

Münster - Kein Freispruch, aber immerhin das Mindestmaß nicht überschritten: Preußen Münster muss auf Keeper Max Schulze Niehues nur einmal verzichten. Der 26-Jährige, der am Samstag in Halle die Rote Karte sah, fehlt damit nur gegen den Chemnitzer FC. Von Thomas Rellmann


2451 - 2475 von 2758 Beiträgen

Meistgelesene Artikel

Die Redaktion auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.