Mi., 26.11.2014

Münster gegen Schalke und Dortmund Der Duft der großen weiten Welt

 Der UBC wirft Körbe in Gelsenkirchen und die Preußen schießen auf Tore in Dortmund.

Münster - Der UBC wirft auf Körbe in Gelsenkirchen und die Preußen schießen auf Tore in Dortmund. Der FC Schalke 04 und Borussia Dortmund sind die letzten Hürden für Münsters führenden Basket- und Fußballer zum Abschluss der Hinrunden. Beide Mannschaften können am Wochenende Herbstmeister werden. Von Ansgar Griebel

Di., 25.11.2014

Interview mit Carsten Gockel „Unaufgeregt bleiben“

Zufrieden, aber lange noch nicht am Ziel: Sportvorstand Carsten Gockel.

Münster - Preußen Münster im Aufwind. In der 3. Fußball-Liga hat der Club am 18. Spieltag die Tabellenspitze übernommen . Welche Auswirkungen das aktuell auf den Verein hat, darüber sprach unser Redaktionsmitglied Alexander Heflik mit dem SCP-Sportvorstand Carsten Gockel. Von Alexander Heflik


Di., 25.11.2014

Bisplinghoff besetzt zehnte Planstelle Preußen-Aufsichtsrat fast komplett

Münster - Preußen Münster hat seinen Aufsichtsrat bei der turnusmäßigen Sitzung am Montagabend auf zehn Personen erweitert. Der Vorsitzende des SCP-Kontrollgremiums, Thomas Bäumer, begrüßte Werner Bisplinghoff als neues Mitglied. Die Amtszeit des aktuellen Aufsichtsrats läuft Ende 2015 aus. Sechs Mitglieder sind gewählt, um weitere drei Mitglieder hatte sich das Gremium bereits selbstständig erweitert. Von Alexander Heflik


Mo., 24.11.2014

Preußen Münster: Entwarnung bei Schöneberg / Wintertrainingslager in Spanien Der Sonne entgegen

Dominik Schmidt (l.) und Erik Zenga leisten erste Hilfe bei Kevin Schöneberg. Der Außenverteidiger darf am Dienstag bereits wieder mittrainieren. 

Münster - Sonnige Aussichten für die Preußen-Spieler. Passend zum aktuellen Tabellenplatz hat Sportvorstand Carsten Gockel auch für das Wintertrainingslager einen Platz an der Sonne organisiert: Es geht in den Süden. Von Ansgar Griebel


Mo., 24.11.2014

Internet-Videoportal „Preußen-Schaufenster“ von Fans für Fans Der Preuße im Sack

 Guido Stadelmann befragt den „Preußen im Sack“.

Münster - Die Liebe zum SC Preußen Münster eint sie: Sieben eingefleischte Anhänger des SCP belassen es aber nicht dabei, ihr Team bei Spielen nur lautstark anzufeuern. Seit gut dreieinhalb Jahren dokumentieren die Mitarbeiter des Onlineportals „preussen-schaufenster.de“ das Geschehen rund um den Club mit Videobeiträgen. Von Mirko Ludwig


Mo., 24.11.2014

Tabellenführung für Preußen Münster Jetzt nur nicht durchdrehen

Die Erlösung: Der eingewechselte Simon Scherder überwindet in der Nachspielzeit Hachings Tormann Michael Zetterer, trifft zum 2:0 und zeigt anschließend den Daumen.

Münster - „Spitzenreiter, Spitzenreiter, hey, hey“ skandierten die Fans von Preußen Münster. Rund 8500 waren am Samstag im Stadion an der Hammer Straße schier aus dem Häuschen, als der Heimsieg des SCP gegen SpVgg Unterhaching unter Dach und Fach war. Der 2:0-Erfolg bedeutete den Sprung an die Tabellenspitze der 3. Liga. Von Alexander Heflik


Mo., 24.11.2014

Kommentar Preußen-Aktie steigt

 

Über zwei Jahre ist es her, dass der SC Preußen Münster für drei Spieltage die Tabellenführung in der 3. Liga innehatte. Es war berauschend, was die Elf von Trainer Pavel Dotchev im Früh-Herbst 2012 ablieferte. Münster war spektakulär, Münster war eine Sensation, mit Münster hatte niemand gerechnet. Am Ende reichte es aber nicht für den Aufstieg. Von Alexander Heflik


So., 23.11.2014

Dünne Personaldecke Nach Sieg gegen Unterhaching droht Schöneberg auszufallen

Dünne Personaldecke : Nach Sieg gegen Unterhaching droht Schöneberg auszufallen

Münster - Sportlich steht Preußen Münster auf dem Platz an der Sonne, personell hingegen pfeift der SCP aus dem letzten Loch. Neustes Sorgenkind ist Kevin Schöneberg, der sich bei einer Art Pressschlag eine Sprunggelenks-Verletzung zuzog und ausgewechselt wurde. Von Alexander Heflik


Sa., 22.11.2014

Preußen gegen Unterhaching SC Preußen bezwingt Unterhaching mit 2:0 und springt auf den Platz an der Sonne

Preußen Münster gegen Unterhaching. Kara schießt das 1:0. Foto: Peperhowe

Münster - 18. Spieltag. Der SC Preußen ist im Drittliga-Himmel angekommen. Nach dem 2:0-Erfolg gegen die Spielvereinigung Unterhaching haben die Jungs von Trainer Ralf Loose die Tabellenführung erobert, weil die Konkurrenz mitspielte. Mehmet Kara (14.) und Simon Scherder (90.) trafen und sorgten für Jubelarien im und um das Stadion. Von André Fischer


Fr., 21.11.2014

Preußen gegen Unterhaching Das Gaspedal durchtreten

Mach et, Dominik: Trainer Ralf Loose vertraut seinem Vize-Kapitän Schmidt auch gegen Unterhaching.

Münster - Trainer Ralf Loose hat ungestört, mitunter geräuschlos gearbeitet und ein Team geformt, das große Ambitionen in Liga drei hat. An dem „Unwort“ Aufstieg hat sich bislang allerdings niemand den Mund verbrannt. Von André Fischer


Do., 20.11.2014

Ehemaliger SCP-Keeper Görrissen coacht Sportfreunde Lotte

 Das Foto aus dem Jahr 2010 zeigt Bastian Görrissen (M.) mit Sercan Güvenisik (am Boden liegend) und Mehmet Kara.

Bastian Görrissen, Ex-Tormann des SC Preußen, wird beim Regionalligisten SF Lotte gemeinsam mit Interimscoach Henning Grieneisen die Mannschaft bis zur Winterpause betreuen, dann soll ein neuer Trainer kommen.


Do., 20.11.2014

Preußen vor dem Heimspiel gegen Unterhaching Ein Sextett muss passen

Muss sich gedulden: Preußen-Stürmer Marcel Reichwein (links), hier im Zweikampf mit dem Bielefelder Stefan Salger, fällt weiterhin aus.

Münster - Gleich sechs Spieler aus dem 23köpfigen Kader der Preußen stehen im vorletzten Hinrundenspiel gegen Unterhaching nicht zur Verfügung. Trainer Ralf Loose glaubt dennoch an seine Mannschaft im vorletzten Heimspiel des Jahres. Von Alexander Heflik


Di., 18.11.2014

Nach Abbrennen von Pyrotechnik   Wieder 3000 Euro Strafe für SCP

Nach Abbrennen von Pyrotechnik   : Wieder 3000 Euro Strafe für SCP

Zweite Strafe für den SC Preußen Münster in dieser Saison. Nach 8000 Euro in einem so genannten gesammelten Verfahren zu Saisonbeginn, muss der Verein nun weitere 3000 Euro zahlen.


So., 16.11.2014

SC Preußen Münster Hamm keine Hürde für die Preußen

Münster - Der SC Preußen steht in der dritten Runde des Westfalenpokals. Die Hammer Spielvereinigung war keine allzu hohe Hürde. Der Drittligist siegte mit 3:0 beim Oberligisten. Von Rabea Wortmann


Sa., 15.11.2014

Preußen Münster vs. Hammer Spielvereinigung Westfalenpokal

Torjubel Preußen Münster: Foto: Peperhowe

Die nächste Hürde auf dem Weg Richtung DFB-Pokal-Hauptrunde ist genommen: Erwartungsgemäß setzte sich der SC Preußen Münster am Samstagnachmittag in der zweiten Runde des Westfalenpokals beim Oberligisten Hammer SpVg mit 3:0 (0:0) durch. Von Rabea Wortmann


Fr., 14.11.2014

Ex-Preuße Marco Antwerpen bei RW Ahlen erfolgreich Auf dem Weg in die Regionalliga

Lebendig, leidenschaftlich, akribisch, erfolgreich: Marco Antwerpen.

Münster - Fußball-Drittligist Preußen Münster tritt heute im Verbandspokal der zweiten Runde bei der Hammer Spielvereinigung an (14 Uhr), ein Ligakonkurrent von RW Ahlen. Marco Antwerpen dürfte diese Gelegenheit nutzen, um vor Ort ein paar Hände zu schütteln, schließlich war er für beide Clubs aktiv. Von André Fischer


Fr., 14.11.2014

Westfalenpokalspiel bei der Hammer SpVgg Dunkles Kapitel: Letzte Nachtschicht des SCP bleibt unvergessen

Jens Truckenbrod anno 2012: Damals siegte Münster in Hamm erst nach Elfmeterschießen.

Münster - Der jüngste Auftritt des SC Preußen Münster im DFB-Pokal war kurz und vergleichsweise schmerzlos: Mit 1:4 unterlag die Mannschaft von Ralf Loose im August gegen den FC Bayern, und das durchaus in allen Ehren, wie in der Folge beispielsweise Werder Bremen (0:6 in München) oder der AS Rom (1:7 im römischen Olympiastadion) eindrucksvoll untermauerten. Von Ansgar Griebel


Do., 13.11.2014

Längerer Ausfall des SCP-Schlussmanns befürchtet Daniel Masuch droht lange Pause

Daniel Masuch (l.) im Gespräch mit Nationalkeeper Manuel Neuer nach dem Pokalspiel in Münster.

Auswärtsspiel des SC Preußen 06 e.V. Münster bei den Stuttgarter Kickers am vergangenen Spieltag musste Torwart Daniel Masuch einiges einstecken. Neben einer leichten Gehirnerschütterung und einem Bruch der Nasenwurzel erlitt der 37-Jährige auch einen Anbruch des Kleinen Vieleckbeins, einem der acht Handwurzelknochen. Das ergab eine weitere MRT-Untersuchung am Donnerstag.


Do., 13.11.2014

Erfreuliche Bilanz des SCP Von der „Pleiteliga“ spricht bei der 3. Liga keiner mehr 

Nicht nur nach dem Derbysieg über Bielefeld zufrieden: Präsident Dr. Marco de Angelis und Sportvorstand Carsten Gockel sehen den SCP in der 3. Liga in einem guten Fahrwasser.

Münster - Der Deutsche Fußball-Bund klopfte sich Anfang dieser Woche bildlich auf die Schulter. Im sechsten Jahr seit der Gründung der 3. Liga durfte Helmut Sandrock, DFB-Generalsekretär, verkünden: „Die 3. Liga hat sich zum Erfolgsmodell entwickelt.“ Pleiteliga war gestern? 3. Liga nur ein Durchlauferhitzer für alle Clubs, die in die 2. Bundesliga wollen? Von Alexander Heflik


Mi., 12.11.2014

Saisonreport weist Rekordumsatz aus DFB feiert sich und seine dritte Liga

 Volles Stadion beim Westfalen-Derby in Münster: SC Preußen Münster gegen Arminia Bielefeld.

Münster - Was unterscheidet Pilze vom Fußball? Beides findet sich vornehmlich auf der grünen Wiese, aber während bei Pilzen dritte Wahl im Zweifel wenig Gutes verheißt, stellt die dritte Wahl im Fußball mitunter allererste Klasse dar. Das zumindest vermittelt der aktuelle Drittliga-Saisonreport, den der Deutsche Fußball-Bund jetzt veröffentlicht hat. Demnach hat der DFB mit der 3. Von Ansgar Griebel


Mi., 12.11.2014

Fußball: Fünf Preußen-Spieler verletzt Masuch muss pausieren

Münster - Gleich fünf Spieler fehlen Trainer Ralf Loose verletzungsbedingt zu Beginn der Trainigswoche. Samstag gastiert der Tabellenzweite der 3. Liga im Westfalenpokal bei der Hammer SV.


So., 09.11.2014

Münster spielt 1:1 bei den Stuttgarter Kickers und kann eine Halbzeit in Überzahl nicht nutzen Nichts für schwache Nerven

Ich wollte nur den Ball spielen: Gerrit Müller kommt deutlich zu spät und trifft Preußen-Tormann Daniel Masuch voll im Gesicht. Münster jubelte noch vor der Pause, Dominik Schmidt (kleines Bild links) und Marcus Piossek (rechts) haben Erik Zenga richtig lieb in diesem Moment.

Reutlingen - Es war ein Spiel, wie es den Kampf zweier Aufstiegsaspiranten in der 3. Liga nicht besser hätte beschreiben können. Intensiv war das, abwechselungsreich, unberechenbar mit unerwarteten Wendungen, Gefangene wurden zudem nicht gemacht. Selbst Trainer Ralf Loose ging an seine Grenzen. Von Alexander Heflik


Sa., 08.11.2014

Preußen Münster bei den Stuttgarter Kickers Loose plant keine Überraschungen

Preußen Münster bei den Stuttgarter Kickers : Loose plant keine Überraschungen

Münster - In Reutlingen bestreitet Preußen Münster am Samstag um 14 Uhr das Auswärtsspiel der 3. Liga gegen die Stuttgarter Kickers. Der Tabellenzweite aus Münster könnte mit einem Sieg seine glänzende Ausgangsposition festigen. Von Alexander Heflik


2451 - 2475 von 2544 Beiträgen