Di., 14.05.2019

Fußball: Oberliga Oberliga verkompliziert Platz-Puzzle beim SC Preußen Münster

Nur selten kann man im Preußen-Stadion das Gras wachsen hören: In der kommenden Spielzeit wird das Geläuf wahrscheinlich noch häufiger strapaziert als bisher.

Münster - Ein Rasenplatz – vier hochklassig spielende Mannschaften mit den Bundesliga-Junioren, dem Drittliga-Team und dem neuen Oberligisten der zweiten Mannschaft: Zu viel für die Arena an der Hammer Straße oder alles eine Frage der Organisation? Von Ansgar Griebel


Mo., 13.05.2019

Fußball: 3. Liga Preußen-Aufsichtsrat Westermann: „Im Hintergrund wird intensiv gearbeitet“

Frank Westermann blickt zufrieden zurück und optimistisch voraus.

Münster - Stille Wasser sind entweder tief oder tot. Derzeit herrscht in Sachen Stadionrenovierung bei den Preußen eine trügerische Ruhe, tatsächlich wird aber zumindest hinter den Kulissen schon viel gesprochen. Stille bedeutet nicht Stillstand, wie Aufsichtsratschef Frank Westermann verrät. Von Ansgar Griebel


Mo., 13.05.2019

Fußball: 3. Liga Gänsehaut beim Wiedersehen der Preußen-Aufstiegshelden

Zurück auf dem Rasen, für einen Augenblick: (oben v.l.) Thomas Knauer, Maik Thiemann, Christos Orkas, Justus Stech (verdeckt), Jörg Silberbach, Helmut König, David Bennett, Ralf Mester, Frank Vollmer, Reinhard Geise, Alfons Beckstedde, Bennie Brinkman, Helmut Gorka, Guido Fleige sowie (unten v.l.) Jürgen Koop, Ludger Pickenäcker, Helmut Horsch, Ulli Gäher, Christof Stech, Dirk Winter, Holger Drewes.

Münster - Ja, schon klar: Es war der Karlsruher SC, der am Samstag im Preußenstadion den Zweitliga-Aufstieg feierte – aber das können die Preußen schon auch selber. Vor exakt 30 Jahren nämlich stieg der SCP ins Fußball-Unterhaus auf. Die Helden von einst trafen sich – und waren so gut gelaunt, wie einst im Juni ... Von Thomas Austermann


So., 12.05.2019

Fußball: Westfalenliga Aufstieg! Preußen II nach Remis im Derby gegen Hiltrup am Ziel der Träume

Abkühlung für den Erfolgstrainer: Sören Weinfurtner muss sich nach geglücktem Aufstieg einer Eisdusche unterziehen.

Münster - Obwohl es für Preußen Münster II lediglich zu einem 1:1 im Derby gegen den TuS Hiltrup reichte, durfte anschließend die große Sause starten. Denn Verfolger Neuenkirchen verlor – und so steht fest, dass der Verein mit seiner Reserve erstmals in die Oberliga aufsteigt. Von Thomas Austermann


So., 12.05.2019

Fußball: 3. Liga Preußen sind auf der falschen Party unterwegs und schauen KSC nur zu

Abschiedsfoto: (vorn. v.l.) Sandrino Braun, Fabian Menig, Tobias Rühle, Martin Kobylanski, (Mitte), Benjamin Schwarz, Moritz Heinrich, Adrian Knüver, Philipp Müller, Dominik Lanius, Lion Schweers und René Klingenburg. Für den passenden Rahmen sorgen die SCP-Offiziellen Malte Metzelder (l.), Bernd Niewöhner, Siggi Höing, Christoph Strasser und Frank Westermann.

Münster - Der letzte Heimauftritt der Saison geriet zu einer fast traurigen Angelegenheit. Während der Karlsruher SC nach dem 4:1-Sieg den Aufstieg ekstatisch an der Hammer Straße feierte, mussten die Preußen selbst zuschauen. Das passte ihnen und den Fans alles so nicht in den Kram. Von Ansgar Griebel


So., 12.05.2019

Fußball: A-Junioren-Bundesliga Preußen feiern torreichen Ausstand für Coach Tasdelen in Rödinghausen

Finn Wortmann (l.) traf doppelt. 

Münster - Die A-Junioren von Preußen Münster waren seit dem vergangenen Wochenende praktisch gerettet, das letzte Spiel beim Schlusslicht SV Rödinghausen gewannen die Talente am Samstag glatt 4:0. Für Trainer Cihan Tasdelen war es nach langen Jahren das letzte SCP-Match. Von Thomas Rellmann


Sa., 11.05.2019

Fußball: 3. Liga SC Preußen Münster gegen den Karlsruher SC – die Einzelkritik

Fußball: 3. Liga: SC Preußen Münster gegen den Karlsruher SC – die Einzelkritik

Münster - Bei den Preußen überzeugte gegen den topmotivierten Karlsruher SC eigentlich kein Spieler. Torschütze Martin Kobylanski war noch einer der Besseren. Von Alexander Heflik


Sa., 11.05.2019

Fußball: 3. Liga Re-Live: Karlsruhe gewinnt mit 4:1 in Münster und steigt auf

Fußball: 3. Liga: Re-Live: Karlsruhe gewinnt mit 4:1 in Münster und steigt auf

Münster - Da war nichts zu machen für das Team von Marco Antwerpen: Der Karlsruher SC hat beim SC Preußen Münster mit 4:1 gewonnen und damit den Aufstieg in die Zweite Liga perfekt gemacht. Die Höhepunkte der Partie finden Sie in unserem Ticker zum Nachlesen! Von Alexander Heflik, Ansgar Griebel


Fr., 10.05.2019

Fußball: Westfalenliga Preußen-Trainer Weinfurtner rechnet nicht

Sören Weinfurtner ist seit sieben Jahren Cheftrainer der zweiten Mannschaft von Preußen Münster. Aktuell ist das Team dem Aufstieg so anhe wie nie zuvor.

Münster - Derby-Zeit in der Westfalenliga: Am Sonntag trifft Liga-Primus Preußen Münster II auf den Rangvierten TuS Hiltrup. Mit einem Dreier würde der SCP im Zweikampf mit Neuenkirchen vielleicht schon entscheidend, aber mindestens vorentscheidend punkten. Von Wilfried Sprenger


Do., 09.05.2019

Fußball: 3. Liga Die Zeit der Abschiede ist gekommen: Der SCP lässt Blumen sprechen

Rene Klingenburg spielte nur ein Jahr in Münster und hinterließ dennoch Spuren. Wohin es den technisch versierten und im Abschluss starken Mittelfeldspieler zieht, ist nicht bekannt.

Münster - Am Ende einer Saison, so ist es nun einmal branchenüblich, trennen sich häufig die Wege von Clubs und ihren Angestellten. Die Zahl der Abschiede ist in diesem Sommer beim SC Preußen Münster durchaus bemerkenswert, zehn Spieler und das Trainer-Duo erhält am Samstag Blumen und Präsente. Von Thomas Rellmann


Mi., 08.05.2019

Fußball: 3. Liga 3000 Karlsruher werden erwartet – und finden Asyl im Preußen-Block

Bestreitet gegen den KSC sein letztes Heimspiel für den SCP: Sandrino Braun (links), der zum SC Freiburg II wechselt.

Münster - Der SC Preußen macht Platz für die Party-People aus Karlsruhe. Das ist einerseits eine nette Geste, andererseits aber nicht ganz freiwillig und den eigenen Fans nur schwer vermittelbar. Warum müssen die SCP-Anhänger im Regen stehen? Von Alexander Heflik


Mo., 06.05.2019

Fußball: 3. Liga Dem KSC die Party vermiesen – Preußen als „Partycrasher“?

Haben noch einmal richtig Fahrt aufgenommen: die Spieler von Preußen Münster, hier nach dem 1:0-Sieg in München.

Münster - Fünf Spiele ist der SC Preußen Münster in der 3. Liga ungeschlagen, im Heimspiel gegen den Karlsruher SC möchte der SCP die Bilanz fortschreiben. Derweil kämpft die U 23-Auswahl um den Oberliga-Aufstieg – der Kunstrasenplatz als Trainingsfels am Preußenstadion ist dabei gesperrt. Von Alexander Heflik


So., 05.05.2019

Fußball: A-Junioren-Bundesliga Preußen-Talente nach Gala gegen Bochum quasi gerettet

Preußen-Akteur Nicolai Remberg (l.) geht ins Kopfballduell mit dem Bochumer Lars Holtkamp.

Münster - Jetzt wird nichts mehr schiefgehen. Die A-Junioren von Preußen Münster haben ihrem scheidenden Trainer Cihan Tasdelen in dessen letztem Heimspiel einen 4:0-Sieg gegen den VfL Bochum geschenkt. Der Klassenerhalt ist damit quasi gesichert. Von Thomas Austermann


So., 05.05.2019

Fußball: Westfalenliga Preußen II siegt in Delbrück und ist dank Neuenkirchens Patzer fast am Ziel

Bester Preuße: Julius Hölscher 

Münster - Jannik Borgmann wollte trotz seines Drittliga-Einsatzes am Samstag unbedingt für die Reserve des SC Preußen beim Delbrücker SC spielen. Der Einsatz lohnte sich: Münster gewann 3:2 und ist dank des Patzers von Konkurrent Neuenkirchen ganz dicht dran am Oberliga-Aufstieg. Von Thomas Rellmann


So., 05.05.2019

Fußball: 3. Liga Preußen Münster bärenstark in Halle – Fußballherz, was willst du mehr?

Martin Kobylanski (l.) und René Klingenburg schossen die Preußen am Samstag in Halle zum Sieg, werden den Club aber am Saisonende verlassen.

Halle - Auf den letzten Metern einer wellenhaften Saison nehmen die Preußen noch mal richtig Fahrt auf. Beim 2:1-Sieg in Halle, der einer der besten Leistungen seit Monaten entsprang, demonstrierte die Mannschaft, was sie im Augenblick tun möchte: die Momente genießen. Von Ansgar Griebel


Sa., 04.05.2019

Fußball: 3. Liga Preußen Münster beim Halleschen FC – die Einzelkritik

Fußball: 3. Liga: Preußen Münster beim Halleschen FC – die Einzelkritik

Halle - Vorne hui, hinten auch: Das Spieltagszeugnis der Preußen umfasst das komplette Leistungsspektrum des Fußballs. 60 Minuten lang verdiente sich die komplette Elf Top-Noten. Von Ansgar Griebel


Sa., 04.05.2019

Fußball: 3. Liga Preußen-Express punktet dreifach in Halle

Fußball: 3. Liga: Preußen-Express punktet dreifach in Halle

Halle - Die Vollgas-Preußen haben wieder zugeschlagen. Eine Woche nach dem spektakulären Auftritt bei Eintracht Braunschweig verdarben die Münsteraner dem Halleschen FC nach allen Regeln der Fußballkunst das Wochenende. Mit einer Galavorstellung zu Beginn und einer Abwehrschlacht am Ende bezwang der SCP den Aufstiegsanwärter mit 2:1. Von Ansgar Griebel


Sa., 04.05.2019

Fußball: 3. Liga Re-Live: Preußen gewinnen beim Halleschen FC mit 2:1

Fußball: 3. Liga: Re-Live: Preußen gewinnen beim Halleschen FC mit 2:1

Halle/Münster - Der SC Preußen Münster hat dem Halleschen FC gehörig in die Aufstiegssuppe gespuckt. Mit 2:1 (2:0) gewannen die Adlerträger das Auswärtsspiel beim Tabellenvierten. Die Höhepunkte des Spiels finden Sie in unserem Ticker zum Nachlesen! Von Thomas Rellmann


51 - 75 von 2493 Beiträgen

Die Redaktion auf Twitter