SC Preußen: Transfergerücht
Ornatelli-Wechsel klappt nicht

Münster -

Massimo Ornatelli war viele Jahre ein echter Preuße. Von 2007 bis 2012 spielte der Italiener in Münster, wo sein Name kurz vor Ende der Transferphase plötzlich auftauchte. Doch ein Wechsel kam nicht zustande.

Montag, 02.02.2015, 11:44 Uhr aktualisiert: 02.02.2015, 14:29 Uhr

Wenige Stunden vor der Schließung des Transferfensters hat es bei den Preußen noch einmal kräftig gezogen. Ausgerechnet Massimo Ornatelli war nach dem Dresden-Spiel wieder im Gespräch.

Der 29-Jährige spielte von 2007 bis 2012 im Preußen-Trikot, steht seit 2013 allerdings in Lohn und Brot beim nächsten Preußen-Gegner in Osnabrück . Dort fühlt sich der Mittelfeldspieler allerdings im Moment nicht mehr optimal aufgehoben, die Kontakte zur alten Heimat nach Münster waren nie abgerissen – und da mangelt es derzeit bekanntermaßen an Spielern im zentralen Mittelfeld.

Prompt war der gebürtige Römer wieder ein Thema in der VIP-Lounge. Am Montag endete die Transferphase dann aber ohne einen Vollzug.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3043171?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686215%2F
Nachrichten-Ticker