Vorfreude ist erlaubt
Preußen machen Laune

Nun ist es ja so, dass man sich bei einem Neuanfang, und als dieser muss er beim SC Preußen verstanden werden, Sorgen machen darf. Was die Preußen aber am Samstag zum Abschluss der Testspielserie gegen Hannover 96 zeigten, das machte zum einen Appetit auf mehr. Zum anderen beruhigten sich die Skeptiker doch für den Moment, denn der SCP trat temporeich, engagiert, zweikampfstark und technisch gut auf. Da hat sich etwas entwickelt.

Sonntag, 19.07.2015, 19:45 Uhr

Nicht mehr und nicht weniger. Die Preußen dürften konkurrenzfähig sein, der letztjährige Aufsteiger SG Sonnenhof Großaspach kommt zu keiner Unzeit, einiges ist angerichtet. Rund zwei Monate nach dem letzten Punktspiel, dem so schrecklichen Ausstand in der Spielzeit 2014/15, darf sich der normale Preußen-Anhänger wieder auf die neue Saison freuen. Die Wundertüte von der Hammer Straße dürfte sich dabei nicht als pure Luftnummer entpuppen.

Und eines dürfte auch klar sein: Die mögliche Verpflichtung von Mohamadou Idrissou dürfte ein zusätzlicher Weckruf vor dem ersten Anpfiff sein. Münsters Fans goutieren solche schillernden Akteure, sein erster Empfang war schon beeindruckend, dabei war das nur eine Testpartie. Vorfreude auf die neue Saison? Kein Zweifel: Die darf man durchaus haben.

  Alexander Heflik

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3394553?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686215%2F
Nachrichten-Ticker