SCP-Testspiel am Gründonnerstag
Preußen Münster empfängt FC Emmen

Münster -

Während der Länderspiel-Pause ruht der Ball an den Ostertagen beim Drittligisten Preußen Münster nicht. Der SCP empfängt mit dem FC Emmen einen Ex-Verein seines Stürmers Rogier Krohne zu einem Testspiel.

Mittwoch, 09.03.2016, 18:19 Uhr
 Rogier Krohne (r.) in Aktion im SCP-Heimspiel gegen den Chemnitzer FC.
 Rogier Krohne (r.) in Aktion im SCP-Heimspiel gegen den Chemnitzer FC. Foto: Jürgen Peperhowe

Um auch im Saisonendspurt im Rhythmus zu bleiben, haben die Adlerträger das Spiel am Gründonnerstag (24. März) den Test mit dem niederländischen Zweitligisten vereinbart. Anstoß im Preußenstadion an der Hammer Straße ist um 18 Uhr.

Der FC Emmen geht derzeit in der zweitklassigen Jupiler League auf Punktejagd, belegt dort den 5. Tabellenplatz. Für Preußen-Angreifer Rogier Krohne dürften Erinnerungen an seine Anfangszeit als Fußballprofi wach werden. Vor seinem ersten Engagement in Deutschland beim Regionalligisten BV Cloppenburg schnürte der Niederländer seine Fußballschuhe für den FCE.

Die Stadiontore öffnen am Gründonnerstag eine Stunde vor Anpfiff, also um 17 Uhr. Der Eintritt beträgt sechs Euro – bei freier Platz- und Blockwahl im Stehplatzbereich oder auf der Tribüne.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3858397?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686215%2F
Nachrichten-Ticker