Fußball: 3. Liga
Klingenburg ebnet erneut den Weg aus der Preußen-Torkrise

Münster -

Der Schlüsselspieler kehrte erneut mit einem Tor zurück. René Klingenburg ebnete den Preußen auch beim 3:0 gegen Unterhaching den Weg aus der Flaute. Statistiken zeigen seinen Wert. Zu halten sein dürfte der 25-Jährige aber nur schwer.

Montag, 25.03.2019, 15:04 Uhr aktualisiert: 25.03.2019, 18:52 Uhr
From René with love: Ein Törchen, ein Küsschen – und schon läuft es beim SC Preußen. Mittelfeldmann Klingenburg erzielte am Samstag bereits seinen siebten Saisontreffer.
From René with Love: Ein Törchen, ein Küsschen – und schon läuft es beim SC Preußen. Mittelfeldmann Klingenburg erzielte am Samstag bereits seinen siebten Saisontreffer. Foto: Jürgen Peperhowe

Preußen-Spieler René Klingenburg hatte am Samstagnachmittag beim 3:0-Heimsieg gegen die SpVgg Unterhaching ein seltsames Deja-vu. Genau drei Wochen zuvor gegen den VfR Aalen (4:0) hatte der Mittelfeldspieler sein Team ebenfalls in Minute sieben 1:0 in Führung gebracht. Auch nach einer zu kurz abgewehrten Ecke, auch mit der Extraportion Entschlossenheit, die dem SCP in den Wochen dazwischen fehlte. „Klar, das war fast eine identische Position“, sagte der Mittelfeld-Boss. „Daran habe ich mich sofort erinnert.“ Und jeder andere im Stadion wohl auch. Beide Male war der 25-Jährige gerade wieder in die Mannschaft gerückt, nachdem er eine Gelbsperre abgesessen und jetzt einen Infekt auskuriert hatte.

Welchen Wert die beiden Treffer haben (und damit Klingenburg selbst), zeigt diese Statistik: Elfmal gingen die Adler in dieser Saison in Führung, elfmal gewannen sie. Nach einem Rückstand – und den gab es 15-mal – sammelten sie nur noch vier Punkte. Glück allein lässt der jetzt siebenfache Torschütze nicht gelten. „Natürlich stand ich richtig, aber das muss man ja auch erst mal schaffen. Und dann den Ball richtig verarbeiten, annehmen, verwerten.“ Die Vorlage von Fabian Menig kam „irgendwie komisch, undurchsichtig“. Und war trotzdem der Türöffner.

7300 Euro Geldstrafe

Der SCP ist vom DFB-Sportgericht zu 7300 Euro Geldstrafe verurteilt worden. Geahndet wurde das „unsportliche Verhalten“ von Preußen-Anhängern im Derby am 16. Februar gegen den VfL Osnabrück (0:0), als im Block O mindestens zehn Rauchtöpfe und acht weitere pyrotechnische Gegenstände abgebrannt worden waren. Zudem wurden sieben Schals des Erzrivalen verbrannt. Der Verein hat dem Urteil zugestimmt, nachdem er die Strafe zuvor schon per Einspruch um 1000 Euro reduzieren konnte.

...

Nicht nur diese Szene erklärte, warum Trainer Marco Antwerpen auf gar keinen Fall auf seinen Aggressivleader verzichten wollte. Am Dienstag beschäftigte dieser nach der schweren Erkältung noch mit den Physios, am Mittwoch erst stand er wieder auf dem Trainingsplatz. „Noch etwas wacklig“, wie der Ex-Schalker einräumt. Die zwei freien Tage waren nun gut für die Regeneration. „Ich hatte am Ende schon mit der Puste zu kämpfen. Aber jetzt arbeite ich schon wieder mit meinem Personal-Trainer.“

Diese unbändige Professionalität hat Klingenburg nicht nur in Münster zum Leistungsträger, sondern ihn auch für höherklassige Vereine interessant gemacht. „Ich habe nie einen Hehl daraus gemacht, wohin ich will. Ich bin 25 und habe keine Zeit zu verlieren“, sagt er. Klingt nach Abschied, doch so leicht ist das kaum. „Nichts ist klar, bei Preußen kommt ein neuer Trainer. Der Verein weiß, wie ich die Dinge sehe.“ Sportchef Malte Metzelder hat seine Wertschätzung bereits hinterlegt, vielleicht versucht es der künftige Coach Sven Hübscher auch noch mal.

Selbst im Falle eines Weggangs besteht bei Klingenburg kein Zweifel, dass er sich bis zur letzten Sekunde voll reinhaut. „Nur weil wir im Mittelfeld der Tabelle stehen, heißt das nicht, dass wir aufhören, Fußball zu spielen. Drei Spiele hintereinander zu verlieren, das darf nicht passieren. Die vier Niederlagen vor der Winterpause, die waren schlecht. Aber in der englischen Woche waren wir nicht unterirdisch.“ Mit der Zielstrebigkeit, die er selbst vorgibt, hat das Team den Umschwung geschafft.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6496286?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686215%2F
Nachrichten-Ticker