Fußball: 3. Liga
Sportchef Metzelder lehnt Angebot ab und bleibt bei den Preußen

Münster -

Seit April 2017, also ziemlich genau zwei Jahre, ist Malte Metzelder als Sportdirektor im Amt beim SC Preußen. Vor wenigen Wochen hatte er zum zweiten Mal die Möglichkeit, zu einem höherklassigen Club zu wechseln. Und lehnte erneut ab. Von Alexander Heflik
Mittwoch, 10.04.2019, 17:30 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 10.04.2019, 17:30 Uhr
Hat noch einiges vor in Münster: Sportchef Malte Metzelder lehnte ein Angebot des Zweitligisten Ingolstadt ab.
Hat noch einiges vor in Münster: Sportchef Malte Metzelder lehnte ein Angebot des Zweitligisten Ingolstadt ab. Foto: Jürgen Peperhowe
Lieber wäre es Malte Metzelder gewesen, dass von den Avancen nichts an die Öffentlichkeit gelangt. Aber zum zweiten Mal seit seinem Dienstantritt im April 2017 buhlte Zweitligist FC Ingolstadt um seine Gunst.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6533766?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686215%2F
Nachrichten-Ticker