Fußball: 3. Liga
Preußen Münster und das Warten auf das „Matchglück“

Münster -

Grünwalder Straße: Das klingt nach ganz großen Fußball, ist aber „nur“ dritte Liga. 1860 München empfängt den SC Preußen Münster: Klingt auch nach ganz großem Fußball, ist aber auch „nur“ dritte Liga. Kann aber trotzdem viel Spaß machen ...

Freitag, 12.04.2019, 16:20 Uhr aktualisiert: 13.04.2019, 22:08 Uhr
Tobias Rühle steht vor seinem Jubiläumseinsatz: In München könnte er sein 100. Spiel im Preußendress absolvieren – und gleichzeitig das sechstletzte. Der Stürmer wechselt nach Uerdingen.
Tobias Rühle steht vor seinem Jubiläumseinsatz: In München könnte er sein 100. Spiel im Preußendress absolvieren – und gleichzeitig das sechstletzte. Der Stürmer wechselt nach Uerdingen. Foto: Jürgen Peperhowe

Bevor es am Samstag ins Stadion an der Grünwalder Straße geht, sammelten die Preußen-Profis noch einen seltenen Groundpunkt: Am Freitagnachmittag stand eine Trainingseinheit auf der Anlage des Kreisklassen-Vierten SV Odelzhausen an – in der Nähe nicht etwa von München, sondern vor den Toren Augsburgs. Auch Bayern, immerhin. Und ein Teil des Freistaats, in dem kurzfristig noch Hotelkapazitäten in Mannschaftsstärke gebucht werden konnten. In München gastiert aktuell die Bauma 2019, mit 600 000 Besuchern die weltgrößte Baumesse, und verbaute den Preußen den Weg in eine angemessene und vor allem stadionnahe Unterkunft.

Im Großraum München wäre bestenfalls noch eine Krippe im Stall zu finden gewesen – kurz vor Ostern auch keine Alternative. Also ging es für die Preußen vom Flughafen Franz-Josef-Strauss zunächst in die falsche Richtung wieder gen Norden. „Wir fahren dann am Samstag noch eine Stunde mit dem Bus bis zum Stadion“, sagt Preußen-Trainer Marco Antwerpen – und nach dem Spiel ist eine weitere Einheit im Bus angesetzt, dann zurück nach Münster für mindestens acht Stunden. „Das ist auch kein Spaß“, so Antwerpen, der allerdings für seine Jungs einen Geheimtipp parat hat: „Mit einem Sieg fällt das natürlich deutlich leichter.“ Und damit wäre dann auch gleich die Marschroute für die Zeit zwischen den Busfahrten abgesteckt. Ein Sieg bei 1860 München würde nicht nur als Stimmungsaufheller für die Rückfahrt funktionieren, sondern auch den Rest dieser Spielzeit etwas komfortabler gestalten.

Die Chancen dafür stehen gut, hat der Trainer mit einer gewagten mathematischen Analyse errechnet: „Je länger man auf einen Auswärtssieg wartet, desto größer wird die Wahrscheinlichkeit, dass es mal klappt.“ Und lange ist die Wartezeit allemal. Den letzten Sieg in der Fremde verbuchten die Preußen im Oktober beim 2:1 in Meppen, seither gab es noch zwei magere Pünktchen aus acht Spielen auf des Gegners Platz.

Die Gründe dafür sind vielfältig, einer davon ist das kleine Wörtchen „Matchglück“ – beziehungsweise dessen Abwesenheit. „Davon höre ich immer alle reden, nur bei uns gibt es das nicht“, hadert Antwerpen mit diesen kleinen Momenten auf dem Spielfeld, die in engen Spielen die Weichen stellen können. Früher hieß das mal „Bayern-Dusel“ – und gegen ein bisschen Glück in Bayern hätten die Preußen am Samstag sicher nichts einzuwenden. Den letzten und einzigen späten Glücksmoment der Preußen in der laufenden Spielzeit verbuchte Antwerpen am 7. August 2018. Damals schoss Martin Kobylanski in der zweiten Minute der Nachspielzeit den 2:1-Siegtreffer beim 1. FC Kaiserslautern. Bei einem Traditionsverein und vor vollen Rängen – wie am Samstag bei den Löwen. Kobylanski ist ebenfalls am Start – in seinem 100. Drittligaspiel, und auch Tobias Rühle feiert in München Jubiläum, er absolviert sein 100. Spiel für den SCP. Wieder im Team ist zudem Fabian Menig, der seine Gelbsperre abgesessen hat. Außerdem werden weit über 1100 Preußenfans im Stadion erwartet, die irgendwie dann doch noch ein Plätzchen in München gefunden haben ...

Preußen Münster: Schulze Niehues - Menig, Kittner, Scherder, Heidemann - Braun, Rodrigues Pires - Rühle, Klingenburg, Hoffmann - Akono

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6538739?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686215%2F
Nachrichten-Ticker