Fußball: 3. Liga
SCP-Aufsichtsratschef Westermann und die sechs Wochen der Entscheidung

Münster -

Die kommenden sechs Wochen bis zur Jahreshauptversammlung könnten weichenstellend für die Preußen sein. Ratssitzung zum Stadionprojekt, Trainersuche, drei Spiele im sportlichen Überlebenskampf, Neuverpflichtungen, Aufstellung für Gremien und Geschäftsführung – Aufsichtsratschef Frank Westermann hat eine Menge zu tun und gibt gezielte Einblicke. Von Thomas Rellmann
Mittwoch, 04.12.2019, 16:37 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 04.12.2019, 16:37 Uhr
Schwere Zeiten für den Adler – Frank Westermann bleibt dennoch an Bord und beharrt auf wichtigen Zukunftsplänen.
Schwere Zeiten für den Adler – Frank Westermann bleibt dennoch an Bord und beharrt auf wichtigen Zukunftsplänen. Foto: Jürgen Peperhowe
Abgesehen vom Punktekonto bewegt sich im Spätherbst eine Menge beim SC Preußen. Speziell im Hintergrund wird an wichtigen Projekten und der Schaffung neuer Möglichkeiten gearbeitet. Der Aufsichtsratsvorsitzende Frank Westermann hetzt derzeit von einem Meeting ins nächste.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7110299?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686215%2F
Nachrichten-Ticker