Fußball: Regionalliga
Preußen-Dauerbrenner Schulze Niehues möchte nichts überstürzen

Münster -

Max Schulze Niehues ist eine der wenigen Konstanten beim SC Preußen. Doch sein Vertrag gilt nach dem Abstieg nicht mehr für die Regionalliga. Kurz nach Saisonende beschreibt er den Schmerz der vergangenen Tage und seine Perspektive in Münster. Von Thomas Rellmann
Dienstag, 07.07.2020, 13:00 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 07.07.2020, 13:00 Uhr
Max Schulze Niehues nach dem feststehenden Abstieg.
Max Schulze Niehues nach dem feststehenden Abstieg. Foto: Jürgen Peperhowe
Die ein, zwei Wochen Urlaub müssen sein. Sonne tanken, abschalten, nichts mehr vom Fußball hören. Verständlich nach so einer Saison. Den Abstieg von Preußen Münster konnte auch Max Schulze Niehues nicht verhindern. Der Torhüter war mal wieder Notenbester, an ihm lag‘s nicht. Trotzdem sitzt der Stachel tief. „Die letzten Tage und Wochen waren extrem.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7484245?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686215%2F
Nachrichten-Ticker