Fußball: Kommentar
Warum die Saison 2020/21 für Preußen eine gewaltige Bedeutung hat

Seit Montag trainiert Preußen Münster wieder. Noch längst nicht mit voller Kapelle, aber nach und nach trudeln ein paar Erfolgsmeldungen ein. In seinem Kommentar beschreibt unser Redakteur Thomas Rellmann, wie wichtig eine erfolgreiche und mitreißende Saison 2020/21 ist – selbst, wenn der direkte Wiederaufstieg nicht erwartet werden kann. Von Thomas Rellmann
Dienstag, 04.08.2020, 08:00 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 04.08.2020, 08:00 Uhr
Trainer Sascha Hildmann
Trainer Sascha Hildmann Foto: Jürgen Peperhowe
Vielversprechende Bilder lieferte das erste Training der Preußen zumindest vereinzelt. Alexander Langlitz und Simon Scherder waren willkommene Überraschungen, das Drumherum war angenehm. Doch für die Regionalliga muss noch eine Menge folgen. Geduld ist weiter gefragt.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7519998?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686215%2F
Nachrichten-Ticker