Sa., 22.09.2018

Bundesliga am Sonntag Probleme-Gipfel bei Rangnicks RB: Unruhe durch Handy-Fall

Leipzigs Trainer und Sportdirektor Ralf Rangnick steht bereits unter besonderem Erfolgsdruck.

Trainer Ralf Rangnick hat Gründe für das schlechte Auftreten der Leipziger gegen Salzburg gefunden. Ein Franzosen-Duo spielte verbotenerweise lieber am Handy. Vor dem Bundesliga-Spiel bei Eintracht Frankfurt reagiert Rangnick laut «Bild am Sonntag». Von dpa

Sa., 22.09.2018

4. Spieltag Bayern siegt weiter - Hertha zieht an BVB vorbei

Bayerns James Rodriguez (2.v.r.) freut sich mit seinen Mannschaftskameraden über sein Tor zum 1:0.

Auch bei Vizemeister Schalke 04 hat der FC Bayern leichtes Spiel, die Münchner holen beim 2:0 den vierten Sieg im vierten Spiel. Dortmund kommt in Hoffenheim gerade noch zu einem 1:1 und muss damit Hertha BSC vorbeiziehen lassen. Die Berliner siegen gegen Gladbach 4:2. Von dpa


Sa., 22.09.2018

Erfolg in Spielberg Schumacher siegt in Formel 3 erneut und übernimmt Führung

Übernahm in der Formel 3 die Gesamtwertung: Mick Schumacher.

Spielberg (dpa) - Rennfahrer Mick Schumacher ist in der Formel 3 auch bei schwierigen Bedingungen nicht zu stoppen. Der 19 Jahre alte Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher feierte im österreichischen Spielberg seinen siebten Sieg in den vergangenen elf Rennen. Von dpa


Sa., 22.09.2018

2. Liga Bochum und Darmstadt verpassen Sprung an die Tabellenspitze

Der Bochumer Robert Tesche (l) köpft den Ball vor dem Kieler David Kinsombi.

Düsseldorf (dpa) - Der VfL Bochum und Darmstadt 98 haben den möglichen Sprung an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Bochum kam trotz zweimaliger Führung nicht über ein 2:2 (0:1) bei Holstein Kiel hinaus und liegt vorerst mit elf Punkten auf dem dritten Rang. Von dpa


Sa., 22.09.2018

Ex-Nationalspieler Özil dankt Boateng für Unterstützung nach Rücktritt

Mesut Özil (l) bedankte sich bei seinem ehemaligen DFB-Kollegen Jérôme Boateng.

Berlin (dpa) - Ex-Weltmeister Mesut Özil hat sich bei seinem ehemaligen Nationalmannschaftskollegen Jérôme Boateng für dessen Unterstützung nach seinem Rücktritt aus dem DFB-Team bedankt. Von dpa


Fr., 21.09.2018

Weltmeistschaft in Innsbruck Rad-WM: Zum Titel durch die «Höll» - Schachmann mit Chancen

Maximilian Schachmann rechnet sich bei der WM Chancen aus.

Vielleicht Maximilian Schachmann, unter Vorbehalt Tony Martin: Die Medaillen-Chancen der deutschen Rad-Elite bei den Weltmeisterschaften in Innsbruck sind überschaubar. Die Strecke Straßenrennens ist so schwer wie zuletzt vor 38 Jahren. Von dpa


Radprofi König erkrankt: Bora-hansgrohe verhandelt mit Sagan Vertragsverlängerung

Elfmalige deutsche Meisterin: Trixi Worrack wechselt zum neuen Trek-Team

Radsport-Toptalent: Schachmann wechselt von Quick-Step zu Bora-hansgrohe


Fr., 21.09.2018

Golf-Geschichte Fisher gelingt erste 59er-Runde auf Europa-Tour

Schrieb Golf-Geschichte: Oliver Fisher aus England.

Vilamoura (dpa) - Der Engländer Oliver Fisher hat Golf-Geschichte geschrieben. Der 30-Jährige aus Bracknell spielte am Freitag beim Portugal Masters in Vilamoura als erster Profi eine 59er-Runde auf der European Tour. Von dpa


Chinese Wu gewinnt: Kaymer 15. bei Golf-Turnier in den Niederlanden

Weg aus der Krise: Golfer Kaymer trennt sich von langjährigem Caddie Connelly

Weltrangliste: Englands Golfstar Rose ist die neue Nummer eins der Welt


Di., 18.09.2018

Im Alter von 93 Jahren Tournee-Ehrenpräsident Hans Ostler gestorben

Tournee-Ehrenpräsident Hans Ostler ist im Alter von 93 Jahren gestorben.

Garmisch-Partenkirchen (dpa) - Vierschanzentournee-Ehrenpräsident Hans Ostler ist tot. Der langjährige Skisprung-Funktionär starb am Sonntag in seiner Heimat Garmisch-Partenkirchen im Alter von 93 Jahren, wie der Weltverband FIS und die Tournee-Verantwortlichen mitteilten. Von dpa


Nach Kreuzbandriss: Neureuther vor erstem Härtetest - Sölden-Start noch ungewiss

Olympiasigerin: Biathlon-Star Dahlmeier plant Karriere vorerst bis 2020

Biathlon-WM: Oberhof erhält Zuschlag für 2023


Sa., 22.09.2018

Tischtennis Boll gegen Franziska: Deutsches Duell im EM-Halbfinale

Timo Boll trifft im EM-Halbfinale auf seinen Landsmann Patrick Franziska.

Die deutschen Tischtennis-Stars können am letzten EM-Tag noch zwei weitere Titel holen. Timo Boll und Patrick Franziska stehen im Einzel-Halbfinale, Kristin Lang und Nina Mittelham sogar schon im Doppel-Endspiel. Für einen großen Namen ist die EM dagegen vorbei. Von dpa


Tischtennis-EM: Lang und Mittelham erreichen Doppel-Finale

Triathlon: Deutscher Tag beim Ironman Italien - Siege und Podestplätze

Europameisterschaft: Achtelfinal-Aus für Ovtcharov bei Tischtennis-EM


Die Redaktion auf Twitter