Basketball
Vertragsauflösung: Wiggins nicht mehr für Tübingen aktiv

Tübingen (dpa) - Der abstiegsbedrohte Basketball-Bundesligist Walter Tigers Tübingen und Spieler Nick Wiggins haben sich nach elf Spielen auf eine Vertragsauflösung geeinigt.

Mittwoch, 03.12.2014, 14:59 Uhr aktualisiert: 03.12.2014, 15:04 Uhr

« Nick Wiggins hat sicherlich seine Qualitäten, sonst hätten wir ihn im Sommer nicht verpflichtet. Doch die Beko BBL ist eine sehr physische Liga, man muss an beiden Enden enorm hart für den Erfolg arbeiten. Doch vor allem an der richtigen Einstellung zum Training und zum Spiel hat es enorm gefehlt», sagte Geschäftsführer Robert Wintermantel laut einer Mitteilung. Da man sich auf eine einvernehmliche Trennung geeinigt habe, entstünden dem Verein keine Mehrkosten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2919219?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686263%2F
Nachrichten-Ticker