Basketball
ALBA unterliegt Maccabi Tel Aviv

Tel Aviv (dpa) - ALBA Berlin hat in der Basketball-Euroleague bei Maccabi Tel Aviv eine Überraschung knapp verpasst. Die Albatrosse unterlagen beim Titelverteidiger aus Israel mit 89:95 (46:42), obwohl sie mehrfach geführt hatten.

Freitag, 05.12.2014, 09:49 Uhr aktualisiert: 05.12.2014, 09:51 Uhr

ALBA zeigte vor 11 060 Zuschauern eine beherzte Leistung, die letztendlich nicht belohnt wurde. Die Berliner bleiben in der Gruppe B mit drei Siegen auf Rang vier, der zum Einzug in die Zwischenrunde reichen würde. Jamel McLean war mit 16 Punkten erfolgreichster Gäste-Werfer.

Fünf Minuten vor der Schlusssirene lag ALBA mit 76:72 vorn. Am Ende konnte Maccabi die drohende Niederlage aber noch abwenden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2922790?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686263%2F
Nachrichten-Ticker