Basketball
Redding verlässt ALBA Berlin

Berlin (dpa) - Basketball-Profi Reggie Redding verlässt den Bundesliga-Club ALBA Berlin. «Ich kann nichts anderes als großartige Dinge sagen über meine zwei Jahre in Berlin», erklärte Redding via Twitter und Instagram.

Dienstag, 16.06.2015, 08:10 Uhr aktualisiert: 16.06.2015, 08:14 Uhr

«Ich werde die Stadt, die Fans, meine Teamkollegen und meine Freunde vermissen», teilte der Publikumsliebling mit. Redding war mit einem Punkteschnitt von 11,2 Punkten einer der effektivsten ALBA-Spieler der vergangenen Saison. Der Flügelspieler war vor zwei Jahren aus Tübingen in die deutsche Hauptstadt gekommen. Der 26-Jährige wechselt zum türkischen Erstligisten Darussafaka Dogus Istanbul. Dies bestätigte sein Agent Andrew Vye der «B.Z.» und der «Bild».

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3326591?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686263%2F
Nachrichten-Ticker