Basketball
Bayern erhalten Wildcard für Euroleague

Frankfurt/Main (dpa) - Der FC Bayern München vertritt den deutschen Basketball in der kommenden Saison neben Champion Brose Baskets Bamberg in der Euroleague.

Montag, 29.06.2015, 20:42 Uhr aktualisiert: 29.06.2015, 20:53 Uhr

Der Vizemeister erhielt eine Wildcard für die Spielzeit 2015/16 in der Königsklasse. ALBA Berlin ging dagegen leer aus und spielt neben ratiopharm Ulm und den Telekom Baskets Bonn im Eurocup.

Die Hauptstädter, die im BBL-Halbfinale an den Bayern gescheitert waren, hatten sich als Ausrichter des Final-Four-Turniers ebenfalls Hoffnungen auf eine Wildcard gemacht. Die Teilnehmerliste in beiden Wettbewerben muss am 8. Juli, einen Tag vor der Gruppenauslosung, noch auf einer Euroleague-Sitzung in Barcelona bestätigt werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3358300?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686263%2F
Nachrichten-Ticker