Basketball
Deutschland-Gegner Spanien mit Pflichtsieg gegen Island

Berlin (dpa) - Der bislang enttäuschende Mitfavorit Spanien hat bei der Basketball-EM seinen zweiten Erfolg gefeiert. Der letzte Vorrunden-Gegner der deutschen Mannschaft setzte sich in Berlin gegen den weiter sieglosen Außenseiter Island mit 99:73 durch. 

Mittwoch, 09.09.2015, 22:58 Uhr aktualisiert: 09.09.2015, 23:02 Uhr
Spaniens Sergio Llull (l) zieht zum isländischen Korb.
Spaniens Sergio Llull (l) zieht zum isländischen Korb. Foto: Lukas Schulze

Bester Werfer bei den Iberern war Nikola Mirotic mit 22 Punkten. Am Donnerstag geht es zwischen Spanien und Deutschland nun um den Einzug ins Achtelfinale. Gewinnt die deutsche Mannschaft das Duell mit den Spaniern, ziehen Dirk Nowitzki und Co. in die K.o.-Runde im französischen Lille ein. Verliert die Auswahl des Deutschen Basketball Bundes, ist die EM für sie beendet.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3498715?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686263%2F
Nachrichten-Ticker