Basketball
Bremerhavens Zwiener bricht sich die Kniescheibe

Bremerhaven (dpa) - Die Eisbären Bremerhaven müssen mindestens sechs Wochen ohne Neuzugang Philip Zwiener auskommen. Der 30-jährige Ex-Nationalspieler zog sich im Testspiel gegen Groningen einen Bruch der Kniescheibe zu und wird operiert.

Freitag, 25.09.2015, 10:42 Uhr aktualisiert: 25.09.2015, 10:48 Uhr
Die Eisbären müssen sechs Wochen auf Philip Zwiener verzichten.
Die Eisbären müssen sechs Wochen auf Philip Zwiener verzichten. Foto: Ingo Wagner

«Das ist natürlich eine bittere Nachricht. Auf einen so erfahrenen Routinier wie ihn verzichtet man nur ungern», sagte Eisbären-Geschäftsführer Jan Rathjen . Der Basketball-Bundesligist beklagt bereits den langfristigen Ausfall von Flügelspieler Adam Ariel (Meniskusriss).

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3530667?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686263%2F
Nachrichten-Ticker