Basketball
Skyliners Frankfurt holen Litauer Dimsa

Frankfurt/Main (dpa) - Die Fraport Skyliners Frankfurt haben kurz vor Saisonbeginn in der Basketball-Bundesliga den Litauer Tomas Dimsa verpflichtet.

Mittwoch, 30.09.2015, 10:49 Uhr aktualisiert: 30.09.2015, 10:52 Uhr
Tomas Dimsa spielt jetzt für die Skyliners Frankfurt.
Tomas Dimsa spielt jetzt für die Skyliners Frankfurt. Foto: Sergei Ilnitsky

Der 21 Jahre alte Shooting Guard erhält nach Clubangaben einen Dreijahresvertrag. Er kommt von Zalgiris Kaunas und erzielte in der vergangenen Saison in 37 Spielen der litauischen Liga durchschnittlich 6,1 Punkte. Dimsa war mit den Skyliners bereits im Trainingslager auf Kreta und auch schon bei Testspielen dabei.

«Mit Tomas kommt ein talentierter junger Spieler mit vielen basketballerischen Fähigkeiten zu uns. Er hat das hervorragende litauische Ausbildungssystem durchlaufen und ist ein Spieler, der sich weiterentwickeln will», sagte Chefcoach Gordon Herbert. Die Frankfurter bestreiten ihr erstes Spiel am Freitag bei den Eisbären Bremerhaven.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3541008?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686263%2F
Nachrichten-Ticker