Basketball
Nowitzki stellt weitere Einsätze für DBB in Aussicht

Frankfurt/Main (dpa) - Für den Fall, dass Deutschland eines der drei olympischen Qualifikationsturniere ausrichten darf, hat Superstar Dirk Nowitzki weitere Einsätze im Basketball-Nationalteam in Aussicht gestellt.

Freitag, 23.10.2015, 18:35 Uhr aktualisiert: 23.10.2015, 18:40 Uhr
Dirk Nowitzki kann sich weitere Einsätze für die deutsche Nationalmannschaft vorstellen.
Dirk Nowitzki kann sich weitere Einsätze für die deutsche Nationalmannschaft vorstellen. Foto: Rainer Jensen

«Wenn wir eines der Turniere bekommen, dann müssten wir da schon auch mit der besten Mannschaft antreten», sagte Nowitzki in einer Telefonkonferenz mit Journalisten. «Da bin ich offen für.»

Nowitzki war in diesem Sommer bei der Europameisterschaft mit einer Vorrunde in Berlin nach vier Jahren Pause ins Nationalteam zurückgekehrt. Allerdings hatte Deutschland auch mit ihm und Dennis Schröder die direkte Olympia-Qualifikation oder den sportlichen Sprung zu einem der Qualiturniere klar verpasst.

Eine Entscheidung über eine mögliche erneute Rückkehr in die deutsche Mannschaft werde aber nicht während der in der kommenden Woche beginnenden NBA-Saison fallen, sagte Nowitzki. «Ich werde wie immer die Spielzeit abwarten und dann setzen wir uns im Sommer zusammen», sagte der Würzburger. Ob Deutschland ein Ausscheidungsturnier für Olympia 2016 in Rio de Janeiro zugesprochen bekommt, entscheidet sich Ende November.

Mit Blick auf die neue Saison seiner Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Profiliga gab sich Nowitzki zurückhaltend. «Ich kann das Potenzial des Teams noch schwer einschätzen. Die Vorbereitung ist nicht optimal gelaufen, weil wir viele Verletzte hatten», sagte der 37-Jährige. Ziel müssten aber wie in jedem Jahr die Playoffs sein.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3584900?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686263%2F
Nachrichten-Ticker