Basketball
Brose Baskets Bamberg bezwingen Darussafaka Istanbul

Bamberg (dpa) - Die Brose Baskets Bamberg haben eine erfolgreiche Euroleague-Heimpremiere gefeiert. Der deutsche Basketball-Meister besiegte den türkischen Verein Darussafaka Istanbul völlig verdient mit 86:76 (36:27) und rehabilitierte sich in Gruppe D für die Auftaktniederlage bei Unicaja Málaga.

Freitag, 23.10.2015, 22:21 Uhr aktualisiert: 23.10.2015, 22:26 Uhr
Die Brose Baskets Bamberg gewinnen gegen Darussafaka Istanbul in der Euroleague mit 86:76.
Die Brose Baskets Bamberg gewinnen gegen Darussafaka Istanbul in der Euroleague mit 86:76. Foto: Nicolas Armer

Treffsicherste Korbjäger der Mannschaft von Trainer Andrea Trinchieri waren vor 6800 Zuschauern Darius Miller und Janis Strelnieks mit jeweils 13 Zählern.

Die Bamberger taten sich gegen die Türken anfangs schwer. Wenn es eng wurde, konnten sich die Hausherren aber zunächst auf Daniel Theis verlassen. Mit acht Zählern war der Nationalspieler auch bester Bamberger Korbjäger zur Halbzeit. In der Folge konnten sich die Brose Baskets mit Punkteserien immer wieder wichtige Luft verschaffen. Beim Stand von 79:62 fünf Minuten vor Ende war der Sieg für die Bamberger so gut wie perfekt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3585086?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686263%2F
Nachrichten-Ticker