Basketball
Dritte Eurocup-Niederlage für Telekom Baskets Bonn

Bonn (dpa) - Die Telekom Baskets Bonn haben mit dem 78:101 (37:43) beim französischen Spitzenclub JSF Nanterres einen Rückschlag im Basketball-Eurocup erlitten.

Dienstag, 10.11.2015, 22:31 Uhr aktualisiert: 10.11.2015, 22:36 Uhr

Für die Mannschaft von Chefcoach Mathias Fischer war es am fünften Vorrundenspieltag die dritte Niederlage. Vor 2500 Zuschauern im «Palais des Sports Maurice Thorez » erzielten am Dienstagabend Dirk Mädrich mit 16 und der Pole Michal Chylinski mit elf die meisten Punkte für die Bonner.

Der Bundesligist ging gegen den EuroChallenge-Gewinner von 2014/15 dank einer guten Anfangsphase mit 19:14 und 23:16 in Führung. Er geriet dann aber über 23:23 und 23:28 in einer Schwächeperiode mit 47:68 (27. Minute) entscheidend in Rückstand. Am Ende wurde es dann sogar die erste dreistellige Eurocup-Niederlage dieser Saison.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3620629?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686263%2F
Nachrichten-Ticker