Di., 27.03.2018

Champions League Bayreuth gewinnt Hinspiel in Ludwigsburg 86:81

Gabe York hat die Bayreuther zum Sieg über Ludwigsburg geführt.

Gabe York hat die Bayreuther zum Sieg über Ludwigsburg geführt. Foto: Andreas Gebert

Ludwigsburg (dpa) - medi Bayreuth hat das Viertelfinal-Hinspiel im deutschen Duell der Basketball-Champions-League bei den MHP Riesen Ludwigsburg gewonnen.

Von dpa

Die Mannschaft von Trainer Raoul Korner siegte beim Bundesliga-Konkurrenten nach einer Aufholjagd mit 86:81 (33:41) und hat im Rückspiel am 4. April in der heimischen Oberfrankenhalle beste Chancen auf den Sprung ins Final Four.

Nachdem die Ludwigsburger in der ersten Hälfte die bessere Mannschaft waren und verdient mit einem Acht-Punkte-Vorsprung in die Pause gingen, wachte Bayreuth im dritten Viertel auf. Angeführt von Spielmacher Gabe York (18 Punkte) holten die Gäste Punkt für Punkt auf und drehten das Match. Für Bayreuth ist das 86:81 eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel. Die Riesen müssen sich deutlich steigern. Top-Scorer war Ludwigsburgs US-Amerikaner Thomas Walkup (19).



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5623338?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686263%2F