Sa., 07.07.2018

BBL Daniel Hackett verlässt Brose Bamberg

Daniel Hackett verlässt nach einer Saison Bamberg.

Daniel Hackett verlässt nach einer Saison Bamberg. Foto: Tobias Hase

Bamberg (dpa) - Basketball-Profi Daniel Hackett wird ab sofort nicht mehr für Brose Bamberg auflaufen. Der 30-Jährige hat seine im Vertrag verankerte Ausstiegsoption gezogen und wird den neunmaligen Meister nach einer Saison verlassen.

Von dpa

Der Italiener war vor der zurückliegenden Saison von Olympiakos Piräus nach Bamberg gekommen. In 33 Bundesliga-Spielen erzielte er im Schnitt 10,3 Punkte. Nach Medienberichten wird er zum russischen Euroleague-Spitzenteam ZSKA Moskau wechseln.

Eine gleichfalls verbreitete Brose-Mitteilung, wonach auch der deutsche Auswahlspieler Lucca Staiger Bamberg verlässt, wurde vom Verein wieder zurückgezogen. «Zwar ist der Vertrag mit Lucca Staiger zum 30. Juni ausgelaufen, es steht jedoch noch nicht fest, ob Brose Bamberg und er getrennte Wege gehen werden», hieß es in einer Korrektur der eigenen Mitteilung.



https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5885244?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686263%2F