BBL-Meisterturnier
Zweiter Sieg für Ulmer Basketballer

München (dpa) - Die Basketballer von ratiopharm Ulm haben beim Meisterturnier der Bundesliga auch ihr zweites Gruppenspiel gewonnen.

Montag, 08.06.2020, 22:26 Uhr aktualisiert: 08.06.2020, 22:30 Uhr
Tyler Jordan Harvey von ratiopharm Ulm (M) setzt sich gegen zwei Oldenburger durch.
Tyler Jordan Harvey von ratiopharm Ulm (M) setzt sich gegen zwei Oldenburger durch. Foto: Ulf Duda

Zwei Tage nach dem überraschenden Erfolg gegen Titelverteidiger Bayern München setzten sich die Ulmer in München auch gegen die hoch gehandelten EWE Baskets Oldenburg mit 85:66 (42:35) durch. Bester Werfer im Team von Trainer Jaka Lakovic war Tyler Harvey mit 15 Punkten. Bei den Oldenburgern kam Nathan Boothe auf 19 Zähler. Im ersten Spiel des Tages hatte Topfavorit Bayern München seinen ersten Erfolg gefeiert. Die Bayern deklassierten das stark ersatzgeschwächte Team der Hakro Merlins Crailsheim mit 110:79.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7442035?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686263%2F
Nachrichten-Ticker