BBL
Bayern-Basketballer verpflichten Ex-NBA-Profi Thomas

München (dpa) - Der FC Bayern hat seinen zweiten Neuzugang für die nächste Basketball-Saison bekanntgegeben. Die Münchner verpflichteten den Amerikaner Malcolm Thomas für die Positionen als Power Forward oder Center unter dem Korb.

Dienstag, 28.07.2020, 11:31 Uhr aktualisiert: 28.07.2020, 11:34 Uhr
Spielt künftig für Bayerns Basketballer: Malcolm Thomas.
Spielt künftig für Bayerns Basketballer: Malcolm Thomas. Foto: Andreas Gora

Der 31-Jährige bekommt beim ehemaligen deutschen Meister einen Vertrag für zunächst eine Spielzeit mit der Option auf ein zusätzliches Jahr, wie am Dienstag mitgeteilt wurde.

Thomas spielte zuletzt beim türkischen Spitzenverein Fenerbahce Istanbul und davor zwei Jahre lang bei Chimki Moskau, bringt damit Erfahrung in der Euroleague mit. Zudem stand er in seiner Karriere 40 Mal in der Eliteliga NBA auf dem Feld, verteilt auf die Teams San Antonio, Golden State, Chicago, Utah und Philadelphia.

Vor Thomas hatten die Bayern schon Aufbauspieler Wade Baldwin geholt. Dem gegenüber stehen die Abgänge der deutschen Nationalspieler Danilo Barthel (Fenerbahce) und Maodo Lo (Alba Berlin), auch US-Center Greg Monroe wird im Herbst nicht in der Bundesliga zurückerwartet.

© dpa-infocom, dpa:200728-99-950754/2

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7511615?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686263%2F
Nachrichten-Ticker