Basketball: WWU Baskets
Cosmo Grühn wächst Jahr für Jahr an seinen Aufgaben

Münster -

Schon länger hatten die WWU Baskets Münster Cosmo Grühn auf dem Radar, doch erst im Sommer klappte es mit dem Wechsel des 22-Jährigen, der für sein noch junges Alter schon eine Menge Erfahrung mitbringt. In seiner neuen Umgebung hat er sich bestens eingelebt, auch weil Münster einige Parallelen zu seiner Heimat aufweist. Von Henner Henning
Mittwoch, 14.10.2020, 09:06 Uhr
Veröffentlicht: Mittwoch, 14.10.2020, 09:06 Uhr
Das Dress der Fraport Skyliners hat Cosmo Grühn abgestreift, nun ist der 22-Jährige ein Münsteraner.
Das Dress der Fraport Skyliners hat Cosmo Grühn abgestreift, nun ist der 22-Jährige ein Münsteraner. Foto: Skyliners
Raus aus der Bankenmetropole am Main, rein ins beschauliche Münster. Und damit – zumindest aus urbaner Sicht – zurück zu alten Wurzeln. „Ich komme ja aus Freiburg und sehe hier schon einige Parallelen“, sagt Cosmo Grühn, der seit Anfang August in seiner westfälischen Wahlheimat ist. „Es gibt viele Fahrräder, viel Grün und viele Studenten. Das passt schon.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7631357?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686263%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7631357?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686263%2F
Nachrichten-Ticker