Fr., 29.08.2014

Golf Italian Open: Kieffer hält Kurs auf Spitzenplatz

Maximilian Kieffer bleibt in Italien auf Kurs. Foto: Erik S. Lesser

Maximilian Kieffer bleibt in Italien auf Kurs. Foto: Erik S. Lesser Foto: dpa

Turin (dpa) - Golfprofi Maximilian Kieffer hat am zweiten Tag der Italian Open in Turin seine Hoffnungen auf einen Spitzenplatz gewahrt. Der 24-jährige Düsseldorfer spielte eine 70er-Runde auf dem Par-72-Kurs.

Von dpa

«Heute hatte ich einen guten Start, doch Mitte der Runde waren meine Schläge nicht mehr so zwingend», sagte Kieffer . In der Gesamtwertung des mit 1,5 Millionen Dollar dotierten Turniers der European Tour liegt er auf Rang 16. Marcel Siem verbesserte sich mit einer 68er-Runde auf Platz 44. Moritz Lampert hingegen verpasste den Halbzeit-Cut. Die Führung übernahm der Südafrikaner Hennie Otto mit insgesamt 15 Schlägen unter Par.



http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2705473?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686240%2F