Golf
Bradley, Mahan und Simpson im US-Ryder-Cup-Team

New York (dpa) - Der amerikanische Kapitän Tom Watson hat die drei Wildcards für den Ryder Cup Ende September an Keegan Bradley, Hunter Mahan und Webb Simpson vergeben.

Mittwoch, 03.09.2014, 10:25 Uhr aktualisiert: 03.09.2014, 10:33 Uhr

Die US-Auswahl wird komplettiert durch die über die Rangliste qualifizierten Bubba Watson , Rickie Fowler , Jim Furyk, Jimmy Walker, Phil Mickelson, Matt Kuchar, Jordan Spieth, Patrick Reed und Zach Johnson. Der ehemalige Weltranglistenerste Tiger Woods hatte sich nicht qualifiziert und frühzeitig wegen seiner Rückenverletzung abgesagt. Zum zweiten Mal in der Geschichte des Cups findet das Drei-Tage-Turnier mit 24 Spielern in Schottland statt. Die USA haben sieben der vergangenen neun Kontinentalvergleiche gegen Europa verloren.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2714039?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686240%2F
Nachrichten-Ticker