Golf
Westwood überholt Ballesteros im Ryder Cup

Gleneagles (dpa) - Der englische Golfer Lee Westwood ist in die Top Vier der europäischen Ryder-Cup-Rangliste aufgerückt.

Sonntag, 28.09.2014, 12:50 Uhr aktualisiert: 28.09.2014, 12:54 Uhr

In den Vierern holte er in Gleneagles den 23. Punkt in seiner Laufbahn und überholte damit um einen halben Zähler Severiano Ballesteros . Der 2011 gestorbene Spanier spielte von 1979 bis 1995 in dem Kontinentalvergleich gegen die USA und gilt für viele Spieler als Idol. «Er ist solch eine Ryder-Cup-Legende, dass ich nie gedacht hätte, da ranzukommen», sagte Westwood . Ballesteros war auch Westwoods Kapitän, als dieser 1997 in Valderrama debütierte.

«Er führte die Mannschaft, so wie er spielte: sehr mitreißend, unberechenbar. Eigentlich wollte er alles selbst machen in der ganzen Woche. Eigentlich wollte er dir den Schläger aus der Hand nehmen und jeden Schlag selbst machen. Das war seine Leidenschaft für den Ryder Cup », erzählte der gerührte Westwood.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2772788?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686240%2F
Nachrichten-Ticker