Golf
Premierensieg für Australier Hend in Hongkong

Hongkong (dpa) - Die Hong Kong Open sind mit einem Überraschungssieg zu Ende gegangen. Der australische Golfprofi Scott Hend gewann das mit 1,3 Millionen Dollar dotierte Turnier der European Tour.

Sonntag, 19.10.2014, 11:12 Uhr aktualisiert: 19.10.2014, 11:15 Uhr

Der 41-Jährige setzte im Stechen am ersten Extraloch gegen Angelo Que von den Philippinen durch. Nach der vierten Runde im Hong Kong Golf Club lagen Hend und Que mit 267 Schlägen gleichauf. Für seinen ersten Sieg auf der Europa-Tour kassierte der Australier rund 170 000 Euro. Deutsche Golfer waren bei dem Turnier nicht am Start.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2816367?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686240%2F
Nachrichten-Ticker