Geteilter 13. Rang
British Masters: Kaymer mit gutem Beginn

Newcastle upon Tyne (dpa) - Golfprofi Martin Kaymer hat zum Auftakt des British Masters in Newcastle upon Tyne eine gute Leistung gezeigt. Der zweimalige Major-Sieger aus Mettmann spielte am ersten Tag eine 66er Runde und liegt damit auf dem geteilten 13. Rang.

Freitag, 29.09.2017, 07:38 Uhr aktualisiert: 29.09.2017, 07:40 Uhr
Martin Kaymer beim Abschlag.
Martin Kaymer beim Abschlag. Foto: Sven Hoppe

Der Münchener Florian Fritsch begann das mit drei Millionen Pfund (3,42 Millionen Euro) dotierte Europa-Tour-Event ebenfalls mit 66 Schlägen. Die Führung auf dem Par-70-Kurs des Close House Golf Clubs übernahmen der Südafrikaner George Coetzee und Tyrrell Hatton aus England, die beide den ersten Tag mit einer 63er Runde beendeten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5186802?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686240%2F
Nachrichten-Ticker