Dubai Desert Classic
Kein guter Start für Golfer Kaymer und Kieffer in Dubai

Dubai (dpa) - Die deutschen Golfprofis Martin Kaymer und Maximilian Kieffer haben einen guten Start in die Dubai Desert Classic verspielt.

Donnerstag, 24.01.2019, 15:09 Uhr aktualisiert: 24.01.2019, 15:12 Uhr
Startet mäßig in Dubai: Martin Kaymer.
Startet mäßig in Dubai: Martin Kaymer. Foto: Martin Dokoupil

Der 34-jährige Kaymer kam auf dem Par-72-Kurs des Emirates Golf Clubs nicht über eine 71er-Runde hinaus und liegt damit nur auf dem geteilten 60. Rang. Der 28 Jahre alte Düsseldorfer Kieffer benötigte sogar drei Schläge mehr als der zweimalige Major-Sieger aus Mettmann und ist derzeit mit 74 Schlägen nur auf Position 101.

Die Führung bei der mit 3,25 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung der European Tour in den Vereinigten Arabischen Emiraten übernahm Matthew Fitzpatrick. Der 24-Jährige aus dem englischen Sheffield benötigte zum Auftakt nur 65 Schläge.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6343076?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686240%2F
Nachrichten-Ticker