Knockout-Turnier
Sieg für Migliozzi in Antwerpen - Siem im Viertelfinale raus

Antwerpen (dpa) - Der italienische Golfprofi Guido Migliozzi hat das Knockout-Turnier in Antwerpen gewonnen.

Sonntag, 02.06.2019, 17:26 Uhr aktualisiert: 02.06.2019, 17:28 Uhr
Marcel Siem stieß beim Knockout-Turnier in Antwerpen bis ins Viertelfinale vor.
Marcel Siem stieß beim Knockout-Turnier in Antwerpen bis ins Viertelfinale vor. Foto: Sven Hoppe

Der 22-Jährige setzte sich im Finalduell mit vier Schlägen Vorsprung gegen den Niederländer Darius van Driel durch und feierte in seiner Premieren-Saison auf der European Tour seinen zweiten Sieg. Marcel Siem stieß als bester Deutscher auf dem Par-71-Platz in Belgien bis ins Viertelfinale vor. Dort unterlag der 38-jährige Ratinger dem Franzosen Grégory Havret.

Die mit einer Million Euro dotierte und erst seit letztem Jahr eingeführte Veranstaltung wurde in einem speziellen Format ausgetragen: An den ersten beiden Turniertagen hatten die Golfprofis normale 18er-Runden absolviert. Anschließend qualifizierten sich die besten 64 für die Matchplay-K.o.-Runde am Wochenende. Bei den Duellen wurde - anders als sonst beim Matchplay üblich - die normale Zählweise beibehalten und über neun Löcher gespielt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6660970?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686240%2F
Nachrichten-Ticker