World Golf Championships
Brooks Koepka feiert siebten PGA-Tour-Erfolg

Memphis (dpa) - Der Golf-Weltranglistenerste Brooks Koepka hat seinen siebten Erfolg auf der US-amerikanischen PGA-Tour gefeiert.

Montag, 29.07.2019, 07:36 Uhr aktualisiert: 29.07.2019, 07:38 Uhr
World Golf Championships: Brooks Koepka feiert siebten PGA-Tour-Erfolg
Foto: Mark Humphrey

Der 29-jährige US-Amerikaner spielte eine 65er-Runde auf dem Par-70-Kurs des TPC Southwind und sicherte sich mit insgesamt 264 Schlägen den Sieg beim Turnier im US-Bundesstaat Tennessee.

Für den vierfachen Major-Gewinner war es der erste Erfolg bei der World Golf Championships. Auf dem zweiten Platz landete Koepkas Landsmann Webb Simpson. Der 33-Jährige erreichte nach 267 Schlägen das Clubhaus. Den dritten Platz belegte der Australier Marc Leishman (268 Schläge).

Der Nordire Rory McIlroy, der nach 54 gespielten Löchern in Führung gelegen hatte, musste sich am Ende mit dem geteilten vierten Platz zufriedengeben (269 Schläge). Deutsche Spieler waren bei dem mit 10,5 Millionen Dollar dotierten Turnier nicht am Start.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6812684?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686240%2F
Nachrichten-Ticker