Coronavirus-Pandemie
Auch BMW International Open fallen aus

Moosinning (dpa) - Die BMW International Open der Golfprofis vor den Toren Münchens sind wegen der Coronavirus-Pandemie abgesagt worden. Diese Entscheidung gab der Veranstalter des Events nach enger Abstimmung mit der European Tour bekannt.

Donnerstag, 16.04.2020, 16:43 Uhr aktualisiert: 16.04.2020, 16:46 Uhr
Martin Kaymer wurde bei der BMW International Open im vergangenen Jahr 16.
Martin Kaymer wurde bei der BMW International Open im vergangenen Jahr 16. Foto: Sven Hoppe

Die Organisatoren haben sich zu dem Schritt entschlossen, nachdem Großveranstaltungen in Deutschland generell bis mindestens zum 31. August verboten bleiben. Im vergangenen Jahr hatte Deutschlands Top-Golfer Martin Kaymer die BMW Open auf dem 16. Rang beendet. Den Sieg bei der Veranstaltung im Golfclub München Eichenried hatte sich Andrea Pavan aus Italien gesichert.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7372545?categorypath=%2F2%2F2669082%2F2670173%2F2686137%2F2686210%2F2686240%2F
Nachrichten-Ticker